carolas dekowelt

carolas dekowelt

2012

weihnachtenPosted by carola Sat, December 08, 2012 15:23

es war schwierig dieses jahr mit mir und der deko.
erst alles aus dem keller hochgeholt, dann angefangen alles zu verteilen was in das diesjährige farbspektrum passte, auch ganz hibbelig neu gekaufte kleinigkeiten mit dazu genommen . . .
und dann . . . dann wieder mehr als die hälfte abgebaut, eingepackt und wieder runter in den keller.

dann zweimal komplett alles umgeräumt - und jetzt ist es immer noch so, dass es mir nicht absolut gefällt.
es geht so.

fange ich also mal mit dem tischgesteck an.
ich hatte plötzlich die idee wieder einen länglichen tischschmuck zu basteln. - der nimmt nämlich auf dem runden tisch den wenigsten platz ein, und noch dazu an der seite.
leider trocknet die tanne unglaublich schnell ein . . . und in dem falle kann ich und will ich auf gar keinen fall die stundenlange bindearbeit noch einmal machen.
was nämlich auf keinem der fotos so richtig rauskommt: die tanne ist schuppenartig und in reihe rundum angelegt. das war eine ganz schöne fummelei. - bin ja keine floristin . . .

und auf dem bild hier unten kann man schon sehen, dass der kranz dieses jahr nicht mit den gehängen bestückt ist - es war mir zu viel. außerdem habe ich den kranz auch höher gehängt.er hat dieses jahr nur silbernen behang
die großen blau-silber-gehänge sind stattdessen in der gardinenschiene gelandet und hängen optisch links und rechts oberhalb des kranzes
jetzt folgt die fensterdeko in ihrer aktuellen form - in der sie dieses weihnachten nun auch bleiben wird -
die vase auf der box und im hintergrund der kater-fensterplatz
da ich mir kleine spitzen-anhänger gekauft habe, aus der Plauener kollektion, mußte ich einen geeigneten hintergrund zum aufhängen finden, wenn es doch keinen baum bei uns gibt . . .

nicht vergessen: der sektkübel auf der zweiten box

viel mehr ist es drinnen dieses jahr nicht.

aber auf dem balkon . . .
>>> http://iloapp.abf1.de/blog/terrasse?Home&post=27
>>> bitte bis zum 9.12.12. scrollen

  • Comments(2)//deko.abf1.de/#post39
« PreviousNext »