carolas dekowelt

carolas dekowelt

2010

weihnachtenPosted by carola Wed, September 29, 2010 10:24

Freitag, 17. Dezember 2010

an der zimmerdeko hat sich noch ein bisschen was geändert.

den hier hatte ich zwar erst vor ein paar wochen (gerade mitten im aufbau der weihnachtsabteilung bei do.mäne) erstanden, ihn aber schon wieder vergessen, bis er mir beim ausräumen des bastelschrankes wieder in die hände fiel

diese beiden kamen jetzt erst aus den dekokisten

auch diese leuchtengläser - die übrigens kein tolles licht geben - kamen wieder zum vorschein. jetzt habe ich sie mit stumpen - die noch in einem extraglas stehen- bestückt


die neuen zapfen aus mattsilbernem glas ergänzen jetzt den amarylliszweig . . .
diese schätzchen werden noch in die diesjährige weihnachtsdeko eingefügt . . .
mal abwarten wie es weitergeht . . .



**************************************************************
silke,dein kommentar war zu früh smiley- du zu neugierig ? smiley

- - - und ich habe versäumt den platzhalter zu löschen, und nun steht alles unter einem falschen datum - - - ändern ginge nur, wenn ich alles neu mache . . . nöööö, nicht heute.

**************************************************************

Sonntag, 28. November 2010, 1. Advent

nun ist es soweit; der 1.Advent ist da . . . und zumindest die wohnraumdeko ist fast komplett fertig ( der große kranz hängt noch "natur" um die lampe), bereit zum ablichten.

los gehts, mit dem boxen-pfeiler-strauß . . .

es läßt sich erahnen, auch dieses jahr wird es -so gut wie gar- kein gold, rot, grün geben.
jedenfalls hier drinnen.

der katerplatz . . .
diese ziselierten silberkugeln hatten es mir angetan, sie mußten trotz strikten und selbstgestelllten einkaufverbotes - einfach sein . . .
der überblick der wintergarten-eß-wozi-ecke . . .

und weil er nebenan am pfeiler schon vorlugt; der deko-sammel-strauß wurde um die knalligen gelb-orange und rottöne "erleichtert" . . .

am balkonfenster wurde dieses jahr auch ein großer zweig angebracht (weil er den platz in der stehvase auf der nähmaschine räumen mußte, für dauerhaft) - und weil er da am oben am fenster nun ziemlich traurig aussah, bekam er einen festlichen glas-und silberschmuck.
garniert mit einer knallroten Amaryllisblüte ( wo sollte ich die sonst lassen? -paßt doch wie die faust aufs auge hier) . . .

ach so, ich sollte noch erwähnen dass diese schätzungsweise um die vierzig jahre alten glassilberkugeln wirklich was besonderes sind.
ich habe sie "in meinem spezialkaufhaus der alten dinge", Fundgrube, gefunden.
ein fast voller karton mit 11 stück dieser wundervollen, tiefsilbernen und absolut nicht angelaufenen 7cm glaskugeln, liebevoll mit einem dunkelgrünem baumwollfaden zum aufhängen versehen . . . und ich habe nicht genau gefragt, aber mehr als 3 € habe ich nicht dafür gegeben ( ich hatte noch einiges andere mitgekauft).
ich werde heute abend mit licht noch einmal ein foto machen, damit auch der glasschmuck - verschiedene eiszapfen und sterne- besser zu sehen sind.

das abend-licht-foto . . .

und mit deckenfluter . . .

der haselzweig in der eßecke, behangen mit gefädelten weiß-silbersternen, auch aus meinem spezialkaufhaus, für 50 ct alle zusammen,

und dieses kleine silberbäumchen . . .

und zwei kleine klemmvögelchen . . .

- leider hat die dame beim einpacken wohl die eine federklammer abgerissen, die war nämlich noch dran als ich das vögelchen aussuchte . . .

und dieser stern kam voriges jahr per post zu mir - und hat mich animiert selber sterne zu fädeln . . . was mir aber tatsächlich noch nicht gelungen ist . . . obwohl ich schon die passenden "röhrchen" besitze (habe vergessen wie die richtig heißen ) . . .
zum finale, die fensterdeko, ziemlich ähnlich wie im vorjahr, die gefüllten vasen -
*ja, ich gebe es zu, auch diese türkis und silberkugeln hier drinnen sind eine neuanschaffung* . . .

. . . auch diese in den kleinen glasquadern sind neu . . .


. . . hier ist es nur der glitzertannenbaum . . .

die technik . . . und der (neue) "schneemann" . . .


ein blick entlang der fenster . . .


und von vorne, mit dem kahlen kranz, in eingeschränkter perspektive, weil unfertig und nicht aufgeräumt . . . (( wird demnächst durch ordentliche bilder mit passender deko ersetzt)) . . .

soweit die ersten und nicht ganz so tollen bilder der innendeko.


  • Comments(6)//deko.abf1.de/#post16