. . .  Carola in FAHRDORF

. . . Carola in FAHRDORF

ab dem 1.11.2017, sind wir hier . . .

. . . in diesem Haus.

Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen wo man geht und steht - aber mir tun alle Menschen leid, die hier nicht leben können. --anneliese böger--

ehrlich gesagt: das sehen wir inzwischen doch anders . . .

schon wieder eine woche um . . .

2017 NovemberPosted by carola Sun, November 19, 2017 17:58:47
. . . aber es bekommt ein "gesicht" hier . . .
geht alles langsam - bei alten leuten wie uns . . . aber immerhin geht's überhaupt . . . smiley

Manuela,
danke für die mail - mir fehlt leider die lust zum antworten smiley - bin vollkommen überlastet . . . ist ja alles mein alleiniger umzugs-job hier smiley . . .

und der mittwoch-turn nach berlin, für 2-3 std., nervt auch . . . extrem sogar . . .

ansonsten suche ich weiter nach meinem werkzeug, der bohrmaschine u.ä. - - - das macht wütend . . . zumal es nach aktuellem stand der überprüfung keine chance gibt sie hier tatsächlich zu finden . . . smiley . . . nur: wo sind diese sachen dann ???????

jetzt ist küchenzeit . . . *in dieser ziemlich doofen, unpraktischen, "behelfsküche" smileysmileysmiley - - - so ein schönes haus . . . und so eine bescheuerte küche . . .*