. . .  Carola in FAHRDORF

. . . Carola in FAHRDORF

ab dem 1.11.2017, sind wir hier . . .

. . . in diesem Haus.

Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen wo man geht und steht - aber mir tun alle Menschen leid, die hier nicht leben können. --anneliese böger--

ehrlich gesagt: das sehen wir inzwischen doch anders . . .

das mit der wandlampe hat geklappt . . .

2017 NovemberPosted by carola Sun, November 12, 2017 10:36:23
. . . also eine haben wir schon dran. ist pfriemelei und benötigt außerdem eine bohrmaschine . . . und die neue ist schon wieder kaputt . . . und die alte noch nicht wieder aufgetaucht . . . ach . . .

übrigens sind wir bei den wandlampen auf eine neuigkeit (stromstoßschaltung) gestoßen, die wir bis dato jedenfalls nicht kannten. feine sache, wechselschaltung mit nur einem kabelstrang.
glücklicherweise aber alles mit althergebrachten Lüsterklemmen.

mittags machen wir eine ausfahrt nach Rabel/Kappeln. stühle abholen. bin gespannt ob ich mehr als einen in unser kleines auto bekomme . . . das ist immerhin 45 minuten fahrzeit dahin, auch wenn es nur 45 km sind . . .

vlt gucken wir gleich noch an die ostsee, wenn wir schon beinahe bis ran fahren . . .

das wetter ist durchwachsen. nieselnass aber auch ab und an verhaltene sonne.

egal, heute ist sonntag und es wird ausgeruht.

evtl am nachmittag noch ein kleiner versuch mein schlafzimmer besser gesagt den begehbaren kleiderschrank anzufangen; da müssen noch einlegebretter für die büroschränke aufzufinden sein . . .

und abends dann an den neuen tischleuchten basteln, die müssen "langsam" aufgestellt werden, damit die baulampen abkommen. unsere lampen hängen noch in Berlin smiley - ich werde am 22. mit der bahn nach berlin fahren und in der Wilhelmstraße noch einmal durchgehen und alles auflisten was vergessen wurde und am 26./27. nachgeliefert werden soll.
ich bin dann nur für zwei stunden vor ort und fahre postwendend am späten nachmittag mit dem zug wieder zurück.
ist echt doof, aber nicht zu ändern.