katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

neue tabelle

DIABETES - Insulin TabellenPosted by carola Mon, May 13, 2013 08:22

. . . eine "einfache" übersichtstabelle habe ich gestern zusammengebastelt, weil der extrem hohe Zuckerwert mich veranlaßte, mir mal die entwicklung - also den zusammenhang zwischen Cortisonspritze und ansteigendem Blutzucker - genauer anzusehen.

überarbeitung der tabelle am 28.12.2013

*****************************************


SEIT 2014 gibt es eine weitere, um die PH-Werte ergänzte Tabelle, die ab jetzt ständig weitergeführt und ergänzt wird


letzte überarbeitung der tabelle am 07.02.2014

DIESE TABELLE WIRD REGELMÄßIG AKTUALISIERT

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1260

alle auswertungen . . .

DIABETES - Insulin TabellenPosted by carola Sun, February 27, 2011 11:30

. . . als word.doc
für die, die es interessiert, oder die tabellen übernehmen möchten.

die tabellen werden monatlich aktualisiert.

bitte etwas geduld beim öffnen, es sind umfangreiche tabellen


**************************************

zunächst die Tabellen mit randbemerkungen und allen relevanten werten (benutzerdefinierets format, größer als DIN A 4 in der breite)

Oktober 2010 - Dezember 2010

Januar 2011 - 31.5.2011

**************************************

jetzt die grafische darstellung als balkendiagramm
DIN A 4 querformat

HALB - MONATSAUSWERTUNG bezogen auf (obige tabellen)
glucosemessung, insulin, wasser, nahrung

ACHTUNG ! wir haben die i n s u l i n g a b e x 2 0 genommen um die grafische darstellung zu verbessern - ist also keine direkte balkenvergleichsgröße - dient lediglich der besseren veranschaulichung.
wenn die insulinmenge halbiert erscheint, liegt es daran, dass in der tabelle unsichere spritzen, also daneben oder teilweise daneben als "null" eingabe berücksichtigt sind , und nur die wirklich angekommenen einheiten auch gewertet wurden.

eine weitere, kleinere verschiebung, ergibt sich aus der wechselnden menge der insulin-einheiten. genauer läßt sich das in den wassertabellen ablesen.

15.10.2010 - 31.10.2010

01.11.2010 - 15.11.2010

16.11.2010 - 30.11.2010

01.12.2010 - 15.12.2010

16.12.2010 - 31.12.2010

01.01.2011 - 15.01.2011 - der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

15.01.2011 - 31.01.2011 - der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

01.02.2011 - 15.02.2011

15.02.2011 - 28.02.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

01.03.2011 - 15.03.2011

16.03.2011 - 31.03.2011

01.04.2011 - 15.04.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

16.04.2011 - 30.04.2011

01.05.2011 - 15.05.2011

16.05.2011 - 31.05.2011


**************************************

da die wasseraufnahme sehr schwankend war und ist, habe ich eine gesonderte monatsauswertung dafür angelegt.

monats-vergleichstabellen zwischen wasseraufnahme und insulingabe


15.10.2010 - 15.11.2010

15.11.2010 - 15.12.2010

15.12.2010 - 15.01.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an


15.01.2011 -15.02.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

15.02.2011 - 15.03.2011


15.03.2011 - 15.04.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

15.04.2011 - 15.05.2011- der eingetragene Pfeil zeigt die gabe einer cortisonspritze an

**************************************

3 Monatskurve Wasser / Insulin


15.10.2010 - 31.12.2010
wassermenge in ml/gr Insulin in E


01.01.2011 - 31.03.2011
wassermenge in ml/gr Insulin in E


es sieht schon sehr abenteuerlich aus bei seinem wasserverbrauch.
auch wenn, oder: weil ? - der insgesamt sehr niedrig ist. (wobei der NULL-Wert in der mitte der kurve auf einer fehlenden messung beruht)

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post403

schwer gebastelt . . .

Diabetes - TabellenPosted by carola Wed, December 22, 2010 16:43

. . . habe ich ( heute für mehr als 6 stunden) an einer excel-diagramm-darstellung des diabetes verlaufes.
jetzt bin ich soweit, dass ich die ersten ausdrucken konnte. - immer vom 1. - 15. und vom 16. bis monatsende.
so sind sie übersichtlich und vor allem: vergleichbar.

jetzt ist es aber noch nur ein stückwerk, weil ich den gesamten Dezember noch übertragen muß.
aber ein sehr merkwürdiges UN-verhältnis zwischen allen komponenten zeigt sich jetzt schon deutlich.
so dass die hoffnung irgendetwas wirklich ablesen/ableiten zu können ziemlich tief gesunken ist.
aber vlt braucht es auch "nur" einen wesentlich längeren zeitraum. *ich versuche mich in geduld zu fassen*

habe gerade festgestellt .xls läßt sich von hier nicht ansehen . . . deshalb also word dateien:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

EDIT:

DIE TABELLEN SIND HIER ENTFERNT UND IM NÄCHSTEN BEITRAG EINGESTELLT; WO SIE STÄNDIG AKTUALISIERT WERDEN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post345