katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

es ist wieder silvester . . .

2012Posted by carola Mon, December 31, 2012 09:05

. . . und im laufe des Nachmittags wird die böllerei zunehmen und der kleine kater wird sich verziehen.
gestern hat er es ganz gut ertragen. auf seinen plätzen fühlte er sich sicher genug. abends auf dem bett lag er auch ganz entspannt ausgestreckt, obwohl es mehrmals heftig rummste auf dem hof.
als er jünger war, hatte ihm silvester sowieso nicht viel ausgemacht, aber mit zunehmendem alter wurde er schreckhafter.
allerdings hatten wir hier auch ganz schlimme jahre; mit böllerei im keller und hausflur - das letzte große geknalle war hier 2004/2005. danach wurde es von jahr zu jahr ruhiger in der anlage. "natürlich" nicht um uns herum.
ich hoffe, er kommt auch heute gut durch den letzten tag dieses katerjahres.
ab morgen gibt es ein kapitel mehr; "ich - ab 2013".
das sind dann zehn jahre volle jahre KaterKING im Internet.
in 2003 ist er erstmals im Katzengarten des MSG-gartenforums "aufgetaucht" ( siehe Internetkatzenbuch Teil 1 und 2)
tja, er "bloggt" schon länger als ich smiley . . .

Gute Wünsche an alle anderen Katzennasen - die hier mitlesen - kommt alle gut durch den Silvesterkrach !!

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1115

am 3. januar . . .

2012Posted by carola Sat, December 29, 2012 10:16
. . . gehts mit uns allen dreien zum Katzen-Augenarzt. gespannt bin ich, was dabei raus kommt. hoffentlich nichts "böses" - davon hat der kleine mann schon genug.
jedenfalls ist es uns lieber in etwa zu wissen was es sein könnte, als immer nur zu rätseln.
heute ist kein schönes wetter. keine sonne, feucht und nieselnass und ziemlicher wind dazu.
balkon gefällt nicht so richtig, das wird wohl eher ein drinnen-tag. - die böllerei tut ein übriges dazu.


  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1113

gartenwetter, schon wieder . . .

2012Posted by carola Fri, December 28, 2012 10:34

. . . ende Dezember . . .
egal, wir nehmen es wie es kommt.
später gehen wir beide noch in den garten. aber zuvor müssen andere dinge erledigt werden, und der kater muß sich derweil in geduld üben.

EDIT 13:00
jetzt könnten wir, aber er will nicht. nicht mal auf den balkon.
naja, es knallt immer öfter . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1112

es ist wie -fast- immer . . .

2012Posted by carola Thu, December 27, 2012 13:28

. . . wenn man etwas sagt, schreibt, im sinne von : " ist schon seit ewigkeiten so" - prompt passiert das gegenteil.

jetzt sind die pupillen mal wieder ein winziges bisschen kleiner . . . *so macht er das immer wenn er mir was ausreden willsmiley*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1111

entscheidung . . .

2012Posted by carola Thu, December 27, 2012 09:54
. . . ist gefallen: wir wollen doch zu einem Augen-Spezialisten gehen, und wenigstens mal gucken lassen.
mir tut er immer so leid wenn er mit seinen kugelrunden pupillen den ganzen tag rumläuft, und jetzt seit wochen gar nicht mehr verkleinerte hatte.
vlt tut ihm da auch was weh.
großartige op's oder ähnliches kommen nicht in frage, nur nach möglichkeit eine gute beratung bzw erklärung/aufklärung.
wegen eines termins habe ich eben angemailt.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1110

weihnachtsbraten . . .

2012Posted by carola Tue, December 25, 2012 13:07

. . . für den kater wird heute Roulade sein.
und ein bisschen bleibt für morgen für nach dem ohrenpieksen.

er hat sich heute in seinen normalen tagesablauf zurück begeben, und hält jetzt seinen laaangen mittagschlaf.
das ist gut so, dann ist er später nicht so quengelig.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1108

weihnachten für den kater . . .

2012Posted by carola Mon, December 24, 2012 13:20
. . . ist dieses jahr wettermäßig ein geschenk.
er sitzt auf der balkonliege, locker luftig unter einer deckenburg.
leider sind hier schon seit tagen wieder reichlich silvesterböller in anwendung . . . das wird ihn dann wohl beim nächsten unerwartetem knall rein jagen.
schade.
hätte ihm gern noch ein bisschen draußen gegönnt . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1107

wärmer ist es , es taut, . . .

2012Posted by carola Mon, December 24, 2012 08:35

. . . der garten ist eine tropfhöhle bzw eine pfützenlandschaft. also nicht gut geeignet für kleine fellnasen und sampfoten.
die klagegesänge darüber sind nervenzerfetzend, herzzerreißend.
später -also recht bald- kann er ja mal kurz seine nase rausstecken, wenn ich bei den piepmätzen nach dem rechten sehen geh . . . vermutlich wird er sich schüttelnd und schimpfend nach drinnen verziehen. ich kenne meinen schatzputzi . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1106

au weia . . .

2012Posted by carola Sat, December 22, 2012 10:13
. . . das personal hat verschlafen . . . keine spritze heute früh.
aber das ist nicht wirklich schlimm, die klo-kiste signalisiert ohnehin "entwarnung".
morgen früh wissen wir mehr.

heute abend werden wir aber noch einmal 0,5 IE spritzen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1104

ruhe . . .

2012Posted by carola Fri, December 21, 2012 09:17

. . . herrscht jetzt.
gartenrunde, balkoninspektion - alles beides hat er hinter sich. nur so ist es möglich sein dauergeknurre und geplärre zu beenden.
wir werden mal in den nächsten tagen einen film mit ton machen in dem zu hören ist wie herr schatziputzi sich mit uns verständigt.
ist ziemlich katzenuntypisch.
richtiges katzengejammer gibts nur morgens zu hören wenn die tür zum schlafzimmer zu ist.
tagsüber wählt er eben die andere art des sich mitteilens.

EDIT 12:45
kurz vorm reinkommen, nach einer guten stunde auf dem balkonstuhl . . .
diese dünnen fleecedecken sind schon schön für den kater; denn die oberfläche bleibt gefühlt immer handwarm.
beim nächsten einkauf kommen nochmal welche mit. die 7 stück reichen nicht wirklich für warme unterlagen u.n.d. eine warme deckenburg.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1103

essen . . .

2012Posted by carola Thu, December 20, 2012 10:19
. . . muß dem kater ständig angereicht werden. denn obwohl er ganz offensichtlich hunger hat, ist er zu faul zum essen in die küche zu gehen.
aber solange er so kippelig auf der grenze mit dem zucker und dem Insulin ist, muß ich da hinterher sein.
ist schon eine sehr schmale gratwanderung die wir da aktuell gemeinsam erleben.

andererseits scheinen die nieren wirklich sehr entlastet, die klokiste stellt sich so dar. auch das trinken hält sich in grenzen.
im grunde "passt" alles, machen wir wohl alles "richtig" - auch wenn Tierärzte gern sagen: unter 200 würden sie nicht spritzen. - naja, sind ja auch nicht ihre nieren, und schon gar nicht so klitzekleine, die da belastet werden, und sooo alte, wie die vom kater sind, wären ihre sowieso auch nicht.
also; wir haben da einen anderen beschluß gefaßt, aus gutem grund.
schließlich sitzen hier zwei erfahrene "leidensgenossen"; ein human-Diabetiker und eine human-Nierenkranke.
da können wir beide aus unserer sicht gut nachvollziehen wie es einem jeweils mit dem "unbehandeltem" krankheitsbild geht, gehen kann.
nö, das muß der alte kleine mann nicht haben. wenn wir helfen können, dann tun wir es.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1102

verweigerung . . .

2012Posted by carola Tue, December 18, 2012 12:26
. . . der tablette. gestern schon ein gutes drittel nicht gefuttert vom "angereichertem" m/d und heute schon wieder, fast die hälfte, verweigert.
das kostet ein bisschen nerven im moment da konsequent zu sein.
aber es muß sein.
so leid mir der kleine mann auch tut.
andererseits; wenn der hunger zu groß ist, wird auch dieser rest gegessen.
da das Insulin jetzt "durch" ist, kommt es auch gar nicht so sehr darauf an, dass er futtert.
ich kann ihn ja verstehen, immer dasselbe essen . . . aber mäuse schmecken doch auch immer gleich . . . oder ?

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1100

unbedingt . . .

2012Posted by carola Mon, December 17, 2012 07:40
. . . noch im dunkeln auf den balkon will er.
will ich aber nicht.
demzufolge haben wir beide aktuell eine angespannte beziehung.
geht aber vorbei, sobald es hell genug ist, dass ich ihn draußen beobachten kann.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1099

auf dem balkon . . .

2012Posted by carola Sun, December 16, 2012 16:47
. . . -stuhl, unter der deckenburg, schläft ein kater süß und seelig, auch im dunkeln.
er hatte sich vorhin, kurz vor zwei, als ich in den garten ging, da in seine deckenburg gekuschelt.
es hat ihn auch gar nicht weiter interessiert als ich im garten nebenan, und garantiert hörbar für ihn, rumngewuselt habe.

vermutlich war die 1IE heute früh ein bisschen zuviel. wir gehen heute abend mal auf 0,5 IE runter. sicher ist sicher.
die klokiste sagt auch nichts schlimmeres.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1098

(keine) besonderen vorkommnisse . . .

2012Posted by carola Sat, December 15, 2012 12:33

. . . zu vermelden aus dem katerland.

soeben wurde eine Olive im ganzen verspeist . . . normalerweise spuckt er den kern immer aus . . . vlt hatte diese keinen . . . *mal hoffen will*

**************
wir haben neues futter bestellt und bekommen extrarabatt, nehmen an einer verlosung teil und werden demnächst noch ein "Abo" bestellen und generell 10% rabatt extra bekommen.

hier nachzulesen

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1096

langweilig . . .

2012Posted by carola Fri, December 14, 2012 10:34

. . . ist dem kater wohl.
deshalb scheint er den tag am liebsten verschlafen zu wollen.

allerdings ist er in den kurzen wachphasen schon heftig aktiv und bekämpft ordentlich die teppiche.
krummer buckel eingerollter ringel-schwanz und seitliches hüpfen und ein langer elefantengalopp mit eingebauter teppich-rutsch-partie . . .

wie alte herren sich eben manchmal im dritten frühling so aufführen . . .

********************
eben gefunden: das hier (passt) zum thema melmack

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1095

eingefroren

2012Posted by carola Tue, December 11, 2012 12:11

. . . ist das fahrradschloß. also mußte ich den 7kg floh per hand transportieren. ein glück sind das nicht mal 10 minuten fußweg.
und dann hat sich der strolch nachdem er schon wieder im korb war doch tatsächlich erdreistet die helferin anzugreifen. aus dem korb heraus.

alte zickige kater.

gewogen; 7000g, exakt, nein nicht angenommen, sondern 50 gr zugenommn.
gespritzt
gemessen; blutdruck. so lala, könnte besser sein.
gekämmt; da ging das geknurre und gehaue los . . .

zuhause dann gespuckt . . .
und jetzt streuselt er ruhelos umher.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1091

das körbchen ist schon warm eingepackt . . .

2012Posted by carola Tue, December 11, 2012 08:08
. . . fehlt nur noch der kater darin . . .
aber der hat auch heute kein interesse an draußen. der kater-opa-papa-stuhl ist gemütlicher.
in eineinhalb stunden machen wir uns auf den weg, zum wiegen, messen, schneiden, kämmen und spritzen.
vlt gibts mal wieder bilder vom TA-besuch, wenn ich es nicht vergesse . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1090

winterschlaf . . .

2012Posted by carola Mon, December 10, 2012 09:54
. . . gibt es ja bei katzen nicht. aber vlt bei den Melmacern ?
schatziputzi scheint dieses jahr täglichen winterschlaf einhalten zu wollen.
es interessiert ihn ja nicht einmal mehr wenn ich die gartentüre öffne . . . smiley

ich bin sicher, sobald das weiße zeugs da wieder weg ist, ists vorbei mit dem winterschlaf.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1089

nur mal so . . .

2012Posted by carola Sat, December 08, 2012 09:41
. . .
die ersatzteppiche für die aufgenommenen fliesen sind offenbar sehr gut geeignet für einen vormittagsschlaf, selbstverständlich m.i.t.t.e.n. im weg.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1088

ganz viel schlafen . . .

2012Posted by carola Fri, December 07, 2012 10:31
. . . ist jetzt angesagt bei dem alten herrn.
der morgendliche balkon-kontrollgang ist seeehr kurz und endet mit einer warte-blick-kontrolle auf der katertreppe in der offenen tür. allerdings läßt er sich schon auf die erste ansage neben die tür bugsieren und die tür kann wieder geschlossen werden.
TA haben "wir=ich" auf Di 9:45 verschoben.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1087

bis jetzt . . .

2012Posted by carola Thu, December 06, 2012 11:06
. . . verschläft er den schnee auf seinem kater-opa-papa-stuhl.
ich bin gespannt was er für ein gesicht macht wenn er das weiße zeugs - in seinem garten !!!- entdeckt . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1086

keine lust auf winter . . .

2012Posted by carola Wed, December 05, 2012 07:59
. . . hat der kater.
drinnen ist derzeit doch der favorisierteste aufenthaltsort.
das ist gut so.
spart uns beiden einiges an hin und her und decken rauf und runter und wieder rauf . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1085

ab heute hat er ruhe vor mir . . .

2012Posted by carola Mon, December 03, 2012 07:46
. . . auf dem balkon.
richtig "fein" aufgeräumt ist es da. smiley
es fehlt nur der orange-kater als hingucker auf den hellblauen kuscheldecken smiley

aktuell liegt er auf der katertreppe in der offenen balkontür und hält die nase auf den balkon.
das ist kalt . . . für ihn und für die pflanzen im WiGa undf für mich an den Füßen auch.

mal fragen ob er rein oder raus will.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1083

wir beide auf dem balkon . . .

2012Posted by carola Sun, December 02, 2012 09:52
. . . gestern.
selbstverständlich habe ich mich überzeugen lassen und ihm wenigstens den balkonstuhl freigeräumt.
und so kam es, dass er mir mehr als vier stunden (aus der deckenburg) bei der deko-arbeit zugeguckt hat. gegen ende seiner balkonzeit war er fast gänzlich in der deckenburg verschwunden, nur ein winziges kleines näschen war noch zu sehen von ihm.
heute sitzt er lieber auf der liege - na klar; ging ja gestern nicht, also: demonstrieren wir heute mal eindeutig wie wichtig es ist, dass auch dieser platz bitteschön immer für ihn frei sein sollte . . .
noch guckt der kopf fast ganz raus aus der deckenburg, aber das ändert sich.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1082

gestern . . .

2012Posted by carola Sat, December 01, 2012 10:31
. . . war es wieder andersherum, kleiner doofi, der in der kälte sitzt.
allerdings in der deckenburg und immer weiter nach innen zurückgezogen hat er sich mit der zeit.
heute will er nicht in die deckenburg, hat oben drauf gesessen und dann war es ihm noch nicht kalt genug um die burg zu akzeptieren, letztendlich hat er sich nach drinnen verzogen.
ist auch besser; denn ziemlich bald werde ich da um ihn herumwuseln - und eigentlich brauche ich dann auch den platz auf der liege für "mich".

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1081

stubenhocker . . .

2012Posted by carola Thu, November 29, 2012 10:22
. . . ist er bei dem 120% luftfeuchtem wetter, und sitzt nicht auf dem balkon.
außerdem ist der wind wirklich eeeiiiisig . . .
eben doch ein kluger kleiner kopf.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1080

und jetzt . . .

2012Posted by carola Tue, November 27, 2012 17:23

. . . jetzt, liegt er neben mir auf dem tisch.
allerdings fehlt ihm das schnurren . . . *was weiß ich warum . . . *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1078

bei 14,6° . . .

2012Posted by carola Tue, November 27, 2012 09:39

. . . die das balkonthermometer anzeigt, sitzt der kater äußerst zufrieden und gemütlich, dösend auf der balkonliege.
mehr gibt es nicht zu berichten.
keine nachrichten, können auch gute nachrichten sein.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1077

gefällt ihm nicht . . .

2012Posted by carola Mon, November 26, 2012 09:49

. . . so richtig, heute, auf dem balkonstuhl.
inzwischen liegt er wieder hier drinnen auf dem kater-opa-papa-stuhl.
recht hat, er.
ist sehr kalte luft draußen.
da muß so ein alter herr nicht frieren, wenn er doch kein streuner ist, sondern ein warmes zuhause hat.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1075

ohne murren, ohne spirenzchen . . .

2012Posted by carola Mon, November 26, 2012 08:10
. . . kam eben die "kleine" deckenburg auf dem balkonstuhl über den kater.
na also.
mal wieder vernünftig der kleine mann.
aber essen muß er noch ein bisschen mehr, schließlich hat er Insulin im" bauch".
gleich mal eine portion vor die nase halten werde . . .
*hach, was für ein süßer schatz das doch ist*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1074

geheimnisse . . .

2012Posted by carola Sun, November 25, 2012 16:45

. . . zwischen diesem kleinen schnurrer und mir gibt es einige.
und sie werden auch geheimnisse bleiben, und ich werde nicht darüber schreiben, sie ausplaudern.
nein.
wir sind uns viel zu nahe, als dass ich dieses ihm gegebene versprechen brechen könnte.
ich habe keine ahnung wer in ihm, oder was in ihm steckt, und deshalb respektiere ich ihn, so, wie er ist.
und unsere kleinen geheimnisse.

die, die nur wir beide kennen.

und falls nun wildes spekulieren über dies und das , und /oder auch meinen verstand beginnt;
ich nenne mal ein (h.e.u.t.e.) offenes geheimnis von meinem heißgeliebtem Püpperichkater.
es gab keinen Käsekuchen -und es gab sehr, sehr viele davon zu seiner zeit- an dem er nicht den überstehenden "eingefallenen" rand abgefuttert hätte, oder /und die Rosinen, die an der oberfläche durchguckten, herausgelutscht hätte . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1073

angepasst . . .

2012Posted by carola Sat, November 24, 2012 09:14

. . . an das anthroposophisch-angehauchte verhalten dieses haushaltes hat sich der kleine mann . . .
er schüttelt und schiebt sein wasserschüsselchen morgens und vormittags ( und nur dann !!) leicht hin-und her, bevor er trinkt.

wir vermuten: bei katzen gehört das zum anthroposophischem grundwissen, dass das wasser immer erst in günstige schwingungen versetzt werden muß . . . smiley

im ernst; es macht uns manches schwer nachdenklich, warum er sich ausgerechnet uns ausgesucht hat - und das hat er ja nun mal, damals, im Tierheim . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1071

deutlichen nachholbedarf . . .

2012Posted by carola Mon, November 19, 2012 08:48
. . . für das abendliche auf dem bett liegen gab es gestern abend beim kater.
weil ich am Sa-abend nicht zuhause war, entfiel die kuschelstunde auf dem bett für den kleinen mann.
das hat er gestern aber ganz ausgiebig und genüßlich nachgeholt.
es war ihm anzusehen wie glücklich er war seine geheiligte kater-welt-ordnung wieder-zu-haben.
und auch das nicht die mama ihn dreimal hingetragen hat war ganz in seinem sinne.

er ist ein genießer.
und ein killer. *mehr sage ich nicht dazu*

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1067

alles ok . . .

2012Posted by carola Sat, November 17, 2012 08:39
. . . hier.
nur das Insulin ist fast alle und ich muß los, neues besorgen.
ausgerechnet heute.
es ist neblig und der kater kann jetzt noch nicht in den garten, weil die piepmätze noch sehr aktiv sind.
da warten wir auf die kleine morgenpause, die sie immer machen, dann gibts neues futter alles wird saubergemacht und der kater kann raus.

aber ich glaube heute müssen wir wohl die piepmätze ein wenig verscheuchen; der kleine knurrer hier gibt keine ruhe . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1065

schreck in der abendstunde . . .

2012Posted by carola Fri, November 16, 2012 09:45

. . . schatziputzi hat plötzlich sehr kurzes heftiges nasenbluten.
ich wische ihn mit kühlem nassen krepp die nase sauber, und das weiße lätzchen das einen roten fleck abbekommen hat, auch.
die blutung steht innerhalb weniger minuten.

wir sind trotzdem beunruhigt.

um 10:00 werde ich jetzt sofort mit der TÄ sprechen und mir eine, ihre, notrufnummer absichern lassen.

gerade dieses WoE, an dem ich doch zum bloggertreffen will . . . auch wenn nicht die mama zuhause ist, ist es für mich schon beunruhigend. denn wir wissen ja wie sehr er mich sucht. und aufregung ist bei nasenbluten nun wirklich kontraproduktiv.
evtl möchte sie ihn heute auch sehen; dann müßte ich loszuckeln mit ihm.

ansonsten ist er mobil und "ganz normal".

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1064

oller büchsenfraß . . .

2012Posted by carola Wed, November 14, 2012 15:31

. . . und da oben auf dem tisch duftet es ganz wunderherrlich nach rouladenfleisch . . .

"ja, schatziputzi. du kriegst deinen teil ab."

uuuu. .n. .d. . . . . weggeschmatzt.

*ein satter und äußerst zufriedener kater schläft im WiGa*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1062

im bloggerblick . . .

2012Posted by carola Tue, November 13, 2012 15:17

. . . mit freier durchsicht, so habe ich den kater auf unserer balkonliege im blickfeld.
er ist ein bisschen verwirrt hin-und-her-getigert am vormittag, denn der garten war zu und ich auf dem balkon zugange.

aber als er bemerkte, dass die liege wieder an ort und stelle steht und ich da nicht mehr so viel herumwusel, ließ er sich dort nieder.

inzwischen ist die sonne weg, es ist herbstlich kühl und ich bin wieder drinnen - während der kater noch immer auf der liege döst.

gestern blieb er sogar im dunkeln dort, so dass ich extra den Halogenfluter gedimmt habe um ihn im blick haben zu können.
aber pünkltich zur küchenzeit war er dann auch wieder drinnen zur stelle.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1060

wunderlich . . .

2012Posted by carola Sat, November 10, 2012 12:21

. . . und knurrig und ziemlich aggressiv, der kater.

glücklicherweise hat das konditionierungstraining mit dem finger heben, "NICHT BEIßEN!" sagen und der sprühflasche (im hintergrund) eine bleibende wirkung.
in 99.9% seiner möchte-gern-mal-beißen-attacke(n) guckt er mich schräg an, wiegt den kopf zur seite, dreht sich langsam um und tritt den rückzug aus der angriffsposition an.

wir haben gerade darüber gemutmaßt, ob das mit dem trüben blick was auf sich haben könnte und wenn ja, dass es dann zu einer gewissen verhaltens-änderung beim kater führt.

unabhängig davon wird morgen gemessen.
das roastbeef zur belohnung für hinterher ist schon im hause.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1057

nachtrag zu gestern . . .

2012Posted by carola Fri, November 09, 2012 09:08
. . . blutdruck wurde nicht gemessen, sie meint: alle zwei monate würde auch reichen. wenn sie meint . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1056

arztbericht . . .

2012Posted by carola Thu, November 08, 2012 10:57
. . . gewogen: 6,95 kg, also gewicht gehalten
augen geguckt: soweit sie das beurteilen kann, ist alles altersgerecht i.O.
gekämmt: diesmal ohne geknurre und es war auch nicht so extrem viel wolle und relativ wenige schuppen
gespritzt
und ab in den korb, nach hause.
nächsten Monat sind wir wieder da.

Sonntag wird gemessen wenn zuvor kein verdächtiges anzeichen bemerkbar ist.

  • Comments(3)//king.abf1.de/#post1055

ab 6:00 . . .

2012Posted by carola Thu, November 08, 2012 07:27

. . . dringt allerkläglichstes jammern an mein ohr. in allen nur möglichen und auch denkbaren tonlagen klagt ein kleiner kater hinter einer geschlossenen tür sich und der welt, besonders aber mir, sein unabänderliches, jammervolles kurz bevor stehendes ende . . .

ok, 6.20 hat er es geschafft, ich stehe auf und erlöse ihn aus diesem jammertal.
hat ja auch sein gutes, ist die tablette schon länger im kater wenn später der blutdruck gemessen wird.
wenn wir beide glück haben, bleibt es trocken auf dem weg hin und zurück. wäre schön.

arztbericht dann nach 10:30.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1054

blök und zuppelzeit . . .

2012Posted by carola Wed, November 07, 2012 08:37
. . . der kater möchte gern in den pitsche-patsche-nassen garten, der außerdem mit den fliegern mehr als übervoll besetzt ist.
kommt ja sowas von gar nicht in frage das . . .

da muß er bis zur ersten "pause" warten, wenn die flieger sich einen ruheplatz außerhalb gesucht haben.
und ich muß ja dann auch mit raus, wasser und hülsen schieben . . .
also solange wird der randalekater jetzt warten müssen.
bleibt uns nix anderes übrig.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1053

termin . . .

2012Posted by carola Tue, November 06, 2012 08:08
. . . für den katercheck und spritze ist Do 9.45.
das schnäuzchen wird jetzt doch ziemlich dick und pink, da hilft nix anderes als das gute, böse, cortison.
schade.


  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1052

herrlich anzusehen; der kater und die olive ...

2012Posted by carola Sun, November 04, 2012 16:16

. . . das ist wahrhaftig immer wieder auf ein neues ein supertolles spielzeug für schatziputzi.

wir müssen das demnächst mal filmen, unbedingt.

ausgeruht wurde sich anschließend auf dem balkon, in einer deckenhöhle.
jetzt dunkelt es, und der kater ist wieder drinnen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1050

außer grau und kalt und nass . . .

2012Posted by carola Sat, November 03, 2012 17:06
. . . ist nicht viel zu berichten.
eine kleine gartenrunde mit sitzplatz unter dem tisch und artigem stillhalten wenn die piepmätze umherflattern.
mehr war nicht heute.
balkon wurde nicht beachtet.
lieber drinnen im warmen und trockenen und garantiert windstill.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1049

balkonliegentag . . .

2012Posted by carola Fri, November 02, 2012 09:07
. . . jedenfalls in den sonnigen morgenstunden, ist heute angesagt.
nebenan, im garten, toben die piemätze herum.
bleibt abzuwarten wie lange der kater das "aushält" und er genervt reinkommt um sich auf der katertreppe zu entspannen.

und was soll ich sagen; ich habe den eindruck als wenn wir mit dem streuwechsel wirklich ein bisschen was bewirken konnten in sachen weniger juckreiz. zumindest sind die augen noch nicht geschwollen und es gibt keine vollen hamsterbacken.

es bleibt also abzuwarten wie lange wir das cortison diesmal hinausschieben können.

ist doch auch eine erfreuliche nachricht für den kleinen alten kater.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1048

aufregung . . .

2012Posted by carola Thu, November 01, 2012 12:32

. . . für den kleinen mann, als wir heute früh, noch im dunkeln, beide los sind.
und riesenfreude als wir 3 stunden später wieder durch die tür zurück kamen.

inzwischen ist der kater fast rundum glücklich.
nur garten ist heute nicht.
er war zwar eben draußen, kam aber vorwurfsvoll rein und stellte sich zum abgetrocknet werden vor mir auf.
personal mußte handeln.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1047

es ist ungemütlich . . .

2012Posted by carola Wed, October 31, 2012 08:44
. . . draußen.
auch mit deckenburg.
aber die morgendliche gartenrunde muß natürlich unbedingt und trotzdem eingehalten werden.
die piepmätzchen sitzen in sichtweite und schimpfen, warten aber brav ab bis die tür wieder zugemacht wird.
anschließend kommt der rundgang und dann der zweite teil vom jelly-tablettenfrühstück; meistens mit hinterher-trageservice.

auf dem teppich in der sonne liegen . . . das geht nur im herbst, wenn die sonne so tief im süden steht, dass sie bis auf den teppich scheint.
und das eigene schattenbild ist auch ziemlich interessant für den schatziputzi.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1046

das purzelkino . . .

2012Posted by carola Tue, October 30, 2012 10:09
. . . ist im garten im vollen gange.
aber den alten herrn interessiert es (noch?) nicht so recht.
nun ja, sie flattern vorne in der ecke, das ist ein bischen weit weg von (hinter)der gartentür smiley
dabei habe ich ihm extra auch noch die purzeltonne hingestellt, damit er schön hoch und dicht an der scheibe sitzen kann.
will er aber nicht.
na, dann eben nicht.
*wir sind king*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1045

die piepmätze . . .

2012Posted by carola Tue, October 30, 2012 07:35

. . . flattern zahlreich vor der balustrade hin und her. auch wenn das vor der terrasse ist, und er sie nur aus der kleinen offenen balkonecke beobachten kann, so ist es doch dermaßen spannend, dass er vollkommen zu meckern vergißt (weil die gartentür noch gar nicht aufgemacht wurde heute).

es regnet, da wird das für ihn sowieso nichts mit dem garten.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1044

nicht unter beobachtung . . .

2012Posted by carola Mon, October 29, 2012 07:28
. . . der kater. heute.
der bloggerblick ist mit dem Hibiskus im WiGa zugestellt. muß ich erst noch "anpassen", damit der schatziputzikater im blickfeld ist.
gibt ja bald auch wieder cortison und vermutlich insulin . . . da gehts nicht ohne beobachtung.

smiley kamera aufstellen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1043

schwierige verhältnisse haben wir . . .

2012Posted by carola Fri, October 26, 2012 07:49
. . . was zeit und licht anbelangt.
raus, ins dunkle gibt es nicht am morgen und auch nicht am abend.
wobei es abends weniger überredung und/oder überzeugung braucht den kater herein zu komplementieren.
allerdings ist der umgekehrte weg, am morgen, ihn nicht heraus lassen zu wollen, wesentlich wortreicher.
insofern ist es auch pasend, dass morgen die sommerzeit endet.
dann ist es um 6.30 wenigstens wieder hell, für ein paar wochen noch.

heute war die balkontür mit der katerklappe das erste mal mit schwitzwasser belegt . . . unvermeidliches zeichen, dass es kalte nächte gibt.
schön ist, dass er jetzt wieder freien blick in den garten hat.
das wird ihm im winter schon gefallen, wenn er dann die piepmätze wieder von drinnen dicht vor seiner nase beobachten kann.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1039

entstresst . . .

2012Posted by carola Wed, October 24, 2012 07:21

. . . hat er sich gestern abend auf dem bett.
nicht die mama im haus, wohnung aufgeräumt und ich auch auf dem fernseh-guck-platz-auf dem bett.
alles bestens, zeigt der fast ein meter lang ausgestreckte kater auf dem bett.

heute morgen ist es noch dunkel und bevor ich ihn nicht sehen kann, kommt er nicht auf den balkon.

also muß er jetzt bis ca 7:30 warten, dann lasse ich mit mir verhandeln=der kater setzt sich durch.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1037

das war gestern auch für den kater stressig . . .

2012Posted by carola Tue, October 23, 2012 12:01

. . . die kühlschrankmonteure von 21.10 bis 23:10 im hause.
er hat eisern aufgepasst, und genau im durchgang zum kleinen flur gelegen.

damit nur niemand sein bettchen belegt oder etwa in seinen garten geht, oder was auch immer ihm so durch den kopf gegangen sein mag. - und selbst als die monteure weg waren, stand ja immer noch der riesenkühlschrank "mitten" in der kleinen küche, direkt vor seinem essplatz und störend auf dem weg in die klokiste.

und der kam auch erst heute im laufe des vormittags wieder an seinen gewohnten platz - und die küche sieht wieder so aus wie der kater es gewohnt ist.
den/die rest un-ordnung muß er jetzt noch ein bisschen aushalten.

aber heute abend sollte alles wieder in ordentlichen und ganz und gar gewohnten bahnen laufen . . . sogar nicht die mama ist dann auch wieder da zum hin-undhertragen am abend.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1036

den ganzen tag . . .

2012Posted by carola Mon, October 22, 2012 16:56
. . . liegt der kater draußen. auf der balkonliege.
es ist genau s.e.i.n. wetter.
er schläft tief und fest und ganz entspannt, hört nicht einmal mich kommen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1035

beruhigt . . .

2012Posted by carola Tue, October 16, 2012 07:46
. . . hat sich glücklicherweise das auge i.l. des gestrigen tages.
der kater ist putzmunter unterwegs.
das ist fein.
morgen wird dann wieder gemessen.

weil es heute ein wundervoller herbsttag wird, kann der garten heute auch noch einmal katerfein gemacht werden.
es soll ja die nächsten tage so schön und trocken bei uns bleiben.

noch ist die sonne nicht oben und ums haus, deshalb ist der garten noch zu.
der balkon ist natürlich auf, und er guckt sehr begeistert nach unten.
der wein hat in der ecke schon sein laub gelichtet und so hat er fast freien blick nach unten und auf die terrassenseite.
im wein sind viele piepmätze unterwegs sich die wenigen wildtrauben zu holen.
der weißdorn war und ist dieses jahr nur spärlich im fruchtstand.
das wird ein winter mit viel zufütterung werden.

aber jetzt genießen wir erst einmal die wunderschönen sonnigen herbsttage.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1031

das linke auge . . .

2012Posted by carola Mon, October 15, 2012 08:09
. . . hat was. im inneren augenwinkel sieht es leicht rötlich geschwollen aus, und es tritt flüssigkeit aus.
keine ahnung woher das kommt.
muß ich aufpassen, sonst müssen wir spätestens morgen früh in die praxis.
da er aber cortison hat, wird sich das vermutlich wieder beruhigen.
*ooch, schatziputzilein*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1030

noch ist alles im lot . . .

2012Posted by carola Sat, October 13, 2012 09:15
. . . wenn ich der klo-kisten-"diagnose" vertrauen darf.
trotzdem wird morgen gemessen.
sicher ist sicher.

aprospos klokiste.
die sache mit dem neuen Klumpstreu (-Premiere excellent-) hat sich bis jetzt bewährt.
ist zwar -für mich- viel mehr arbeit mit dem rausnehmen, durchsieben, aber dem kater gefällt es ganz gut so.
er ist immer noch erstaunt wenn er dann wieder in die kiste muß und alles ist "sauber".
es wird sich in der diabetesphase noch erst richtig bewähren müssen. und auch dann erst kann ich wirklich eine echte bewertung abgeben - weil es ja auch ein nicht unerheblicher kostenfaktor ist. jeden monat 15€ nur für die streu, ist ja nicht ohne. aber wenn es ihm gefällt und auch gut geht damit, dann wirds so bleiben. da muß nicht die mama dann eben ein bisschen tiefer in die tasche greifen.

so, und jetzt ist gartenzeit für den kleinen mann.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1028

munter am morgen . . .

2012Posted by carola Fri, October 12, 2012 08:00
. . . auch wenn es ihm draußen zu kalt ist, und er nur den kopf durch die tür auf den balkon steckt . . . das hinterteil sitzt lieber drinnen auf der katertreppe im WiGa.
bin gespannt wie er sich für den tag entscheidet.
der garten ist noch zu, wird aber später, wenn die sonne rum ist, aufgemacht.
hier drinnen wirds ihm eh nicht passen heute, wenn ich hier unordnung mache.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1027

jänzlich ko . . .

2012Posted by carola Thu, October 11, 2012 16:28

. . . schläft das katerchen tief und fest laut schnurchelnd auf dem fensterbrett

und dabei verschläft er einen ganz wundervollen herbst-nachmittag . . . mit viel sonne, gar keinen wind.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1026

heute, bei der Ärztin . . .

2012Posted by carola Thu, October 11, 2012 11:10

. . . gewogen: - 150 gr
blutdruck gemessen: prima werte !
gespritzt . . .
gekämmt . . .

fertig und nach hause.
pause, bis nächsten monat.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1025

es ist wieder deckenzeit . . .

2012Posted by carola Thu, October 11, 2012 08:08
. . . wenn der kater auf der balkonliege sitzt.
noch sind es nur je eine unter ihm und auf ihm.

vlt gibts ja demnächst noch ein paar schöne und wärmere Oktobertage, und die decken sind dann unnötig.

das jellyschüsselchen ist fast leer, die tablette also mehrheitlich im kater. mal gucken was das heute für ein blutdruck-meßergebnis gibt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1024

Do 9:45 . . .

2012Posted by carola Wed, October 10, 2012 09:11

. . . zuckeln wir beide zum spritze abholen; wiegen, blutdruck messen, checken, kämmen alles inkl.

die rötungen bzw schwellungen sind - bis heute - nicht extrem ausgeprägt, aber das lecken hat erheblich zugenommen.

ich hoffe dennoch dass es sich in zukunft durch die neue katzenstreu vlt doch weiter verzögert. - immerhin haben wir jetzt auch schon eine woche mehr als einen monat dazwischen.
das sind zwar nur kleine erfolge, aber es sind welche.

der kleine mann sitzt auf dem balkon, bei 6° - - - mal eine decke "von oben" probieren werde . . . nein, ist noch nicht genehm.

12:15 EDIT
nun wird aber eine decke doch sehr gerne "genommen". na also . . .

12:40
jetzt ist es aber drinnen gemütlicher, auf dem kater-opa-papa-stuhl . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1023

es ist kalt . . .

2012Posted by carola Tue, October 09, 2012 08:13
. . . demonstriert der kater.
kopf auf dem balkon, hinterteil im WiGa.
aber gleich wird der garten noch mal bereit gemacht für ihn.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1022

Häuptling schnelle Feder . . .

2012Posted by carola Sun, October 07, 2012 08:09

. . . würde er wahrscheinlich bei den indianern heißen.
warum?
Häuptling erklärt sich ja nun mal von selbst.
schnelle feder - weil er, wenn ich sage: ich gehe den garten aufmachen, schnellen leichten, beschwingten schrittes, hinter mir her läuft.
ich liebe diesen federartigen schnellen gang. - es sieht einfach zauberhaft aus und man kann ihm die (vor)freude geradezu ansehen.

im augenblick dreht er eine kleine gartenrunde, die ich aber nach diesem beitrag beenden und ihn auf den balkon komplimentieren werde.

die erste blaue decke ist heute zur gewöhnung als unterlage auf der liege aufgelegt.
es sind unter 10°, und da ist das für einen alten herrn schon mal nicht verkehrt, wenn der bauch gut gewärmt ist.

so, jetzt ist ende der kleinen gartenrunde.

  • Comments(3)//king.abf1.de/#post1021

wie gestern schon geschrieben . . .

2012Posted by carola Sat, October 06, 2012 10:28

. . . ist es auch heute ganz genau so. nein, ein bisschen anders ist es . . . es regnet schon am frühen morgen.
einmal kurz durch den nassen garten tapsen mußte dennoch sein.
naja, das personal hat handtücher zum trockenrubbeln bereit gehalten.

die web-cam kann jetzt am gartenfenster abgebaut werden.
aber sie wird noch nicht im WiGa aufgestellt, weil da jetzt ziemlich viel durchgangsverkehr herrscht.
außerdem ist die blogger-sicht auf den kater auch noch frei.
erst wenn die Hibiskus' wieder eingezogen sind, macht die kamera einen sinn.

es kommt auch langsam die zeit den kater wieder einzumummeln; denn wenn er da so still vor sich hinliegt ist es auf dauer doch sehr unangenehm feucht und kalt.

mal sehen was er heute zu der decke sagt. - ich fange mal mit nur einer an . . .

nein, decke wird noch nicht geduldet.

  • Comments(3)//king.abf1.de/#post1020

aber jetzt . . .

2012Posted by carola Mon, October 01, 2012 17:29

. . . weiß er wo er sein will . . . nicht die mama meinte eben: der liegt da und genießt, als wenn er wüßte dass es bald nicht mehr so schön sein wird . . .

*na was denn sonst ?????*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1017

nervensäge zuckelt rum . . .

2012Posted by carola Mon, October 01, 2012 13:25

. . . und weiß mal wieder nicht wohin mit sich.
ach jottchen, is' ja man nich' so einfach alter dickköpfiger kater zu sein . . .

war gestern auch so schwierig, da hat er erst nach 14:00 einen schlafplatz (auf der gartenbank) gefunden.

jetzt scheint er aber doch den platz hinter dem flurvorhang gewählt zu haben. *hoffentlich, mein süßer.*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1016

der kater ist unglücklich . . .

2012Posted by carola Thu, September 27, 2012 09:58
. . . weil der garten nicht betretbar ist.
der blick aus der offenen gartentür in den tropfenden garten hat ihm zwar die situation einleuchtend gezeigt, aber das ist ja nun schon wieder fast eine stunde her . . . und ob es denn jetzt nicht besser wäre?
nein, ist es nicht mein schatziputzi.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1013

unser frischluftfanatiker . . .

2012Posted by carola Mon, September 24, 2012 08:26
. . . sitzt auf der balkonliege. trotz ziemlichen sturmgebrauses um ihn herum.
bin gespannt wie lange noch.
gestern hat er sich ab 11:30 unter die heizung verzogen und ist dann erst nach 17:00 wieder in den garten - auf die bank - gewandert.
das wird wohl heute ähnlich werden, mit dem unterschied, dass ich den garten nur sehr kurz öffnen werde -(weil ich dringlich gießen muß)-.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1008

der olle wind . . .

2012Posted by carola Sun, September 23, 2012 15:04
. . . hat den kater gestern auf die balkonliege und heute unter die heizung getrieben. nix mit gartenbank.

ach so, das messen haben wir heute ausfallen lassen. null verdachtsmomente seit Mittwoch. - da sparen wir dem ohrchen den pieks.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post1007

noch . . .

2012Posted by carola Thu, September 20, 2012 08:27
. . . ist der garten zu heute, da hatte ich gestern abend alles auf regen(sammeln) eingerichtet, und das muß jetzt erst mal wieder weg und alles wieder raus . . . und dabei ist es noch ziemlich sehr frisch mit 13°.
die sonne braucht noch eine weile bis sie im garten um die ecke kommt.
der kater liegt derweil auf der balkonliege.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post1004

ganz anders heute . . .

2012Posted by carola Sat, September 15, 2012 13:27
. . . mit mißmutigem gesicht schleicht er herum. ist mit nichts zufrieden, hat an allem was zu mäkeln . . . alter griesgram, heute, das schatziputzi.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post999

alles erledigt . . .

2012Posted by carola Mon, September 10, 2012 11:53
. . . gewogen: 6.950 gr = + 150 gr
gemessen = blutdruck; alles im grünen bereich
gekämmt = knurren ; aber trotzdem mindestens 1 Filzlatschen rausgekämmt
geschnibbelt = hinterkrallen
geguckt = die stelle am schwanz; ungefährliche warze
gespritzt = kommentarlos ertragen
geschoben = ich das fahrrad mit dem könig hoch oben thronend

geschafft = wir beide

geweint = ein bisschen . . . das kätzchen vor uns ist nicht mehr aus der praxis rausgekommen. . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post994

auch beim kater . . .

2012Posted by carola Tue, September 04, 2012 10:07
. . . gibt es nicht viel zu berichten.
außer: wir nähern uns der nächsten Cortison-spritze . . .*seufz*

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post987

fünf uhr . . .

2012Posted by carola Wed, August 29, 2012 06:55
. . . der kater ist erwacht . . .
und vorbei ist es mit meiner nacht.
ab in die küche, nach essen gucken . . . ja, beinahe verhungert das arme tier.

und nun ist noch mehr als 80% davon im schüsselchen, aber er liegt auf dem gartentisch und erwartet sein jelly mit tablette. *schlitzohr*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post982

web-cam wieder online . . .

2012Posted by carola Sun, August 26, 2012 10:41

. . . nicht die mama hat eben in einem nebensatz erwähnt, dass die cam derzeit von außen nicht erreichbar ist.
sorry, wußte ich nicht.

denn ich sehe sie ja über das heimnetz.

und keine zehn minuten später:
" . . . brauchste nicht mehr schreiben, geht wieder."

na bitte, dann probiere ich es jetzt zur sicherheit auch noch mal . . .

ja, geht wieder. >>> zugangsdaten hier

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post980

es regnet . . .

2012Posted by carola Fri, August 24, 2012 09:30

. . . und der balkon ist also der gesuchte platz . . . *dachte ich* . . . nee, er sitzt im garten unter dem tisch . . . reinkommen will er nicht . . . na denn nicht. *oller dickkopp*

meine güte, schon ewig kein bild mehr gezeigt . . . *das wird jetzt sofort geändert*

sein derzeitiger lieblingsplatz drinnen, wenn er wach ist und ich am pc sitze . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post977

ich sitze drinnen . . .

2012Posted by carola Mon, August 20, 2012 11:31

. . . carola macht das da extra schön kühl. jedenfalls viiiiel kühler als in meiner kühlen garten-ecke.
das finde ich nett von ihr.
macht sie alles für mich.
auf dem balkon schickt sie den regen weg, und im garten gibt es eine kühle ecke, und wenn es ganz heiß wird, dann macht sie es drinnen kühl . . . *hach, ich liiiebe es, so verwöhnt zu werden*

"ja, herr schatziputzi, alles extra für dich mein süßer"

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post974

jubeltag . . .

2012Posted by carola Wed, August 15, 2012 07:10

. . . bei uns.
heute vor zwölf jahren haben wir unser schatziputzi kennengelernt.
um diese uhrzeit war ich aufgeregt was wohl für ein kätzchen nachmittags in meinem körbchen sitzen würde . . . hier ist die ganze geschichte dazu zu lesen.

wie schön, dass wir uns jetzt schon so lange an ihm erfreuen dürfen, und mit ein bisschen glück, haben wir noch zwei, drei jährchen mehr.

der Jubilar hat heute um 3:58 hunger gemeldet, und dass seine wasserschüssel nicht an ort und stelle stand.
also habe ich eine kleine nachtschicht eingeschoben und dem jubilar seine wünsche erfüllt, und geschmust haben wir natürlich auch gleich beide, wenn schon, denn schon.
danach war aber ruhe bis zum aufstehen. - vermutlich hat er satt und zufrieden geschlummert.

und ein bissschen wie ein geschenk ist es auch, dass ab heute wieder insulinpause ist.
es gab jelly-beutelchen ohne tablette.
die gibts heute später.
gestern hat er die auch schon nicht "richtig/ganz" genommen . . . vlt klappts ja heute dann mit der zweiten runde frühstück.

wer web-cam gucken kann . . . er liegt heute auf dem gartentisch. warum auch immer, und obwohl gut 1/3 des tisches mit pflanzen zugestellt ist . . . vlt auch darum . . . ??? smiley ist mir auf jeden fall lieber als in der kühlen ecke. sehr viel lieber.

so, jetzt um 11:30 ist der schlafplatz nach drinnen verlegt worden . . . glaube ich jedenfalls - - - das letzte was ich sah, war der gang durch den WiGa . . . und jetzt kann ich ihn nirgends finden. vermutlich liegt er hinter dem flurvorhang, aber wenn; dann er hat den von der anderen seite ordentlich wieder hinter sich zugemacht smiley

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post969

web-cam . . .

2012Posted by carola Mon, August 13, 2012 07:28

. . . überträgt, läßt sich aber derzeit nicht steuern. deshalb ist der kater nicht zu sehen.
aber das wird hoffentlich i.l.d.T. noch was . . . reparartur dauert ein bisschen !!

--- ABGESCHALTET ---

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post966

hunger . . .

2012Posted by carola Sun, August 12, 2012 10:10
. . . der ganz große hunger . . . ist jetzt da.
ich frage mich; was will er denn von mir, dass er so knurrt . . . da muß ich natürlich aufstehen und gucken wo er mich hinführt.
um die ecke in die küche.
schüsselchen leer.
und der katerbauch ruft nach essen . . .

schüsselchen gefüllt, katerbauch auch, kater wieder raus gezuckelt und ruhe herrscht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post965

alleingang . . .

2012Posted by carola Sat, August 11, 2012 08:29

. . . beim spritzen war heute angesagt.
nicht-die-mama ist schon um 5:00 aus dem haus. das war zu früh zum spritzen; denn heut abend wird es nichts vor 20:00, biss nicht-die-mama wieder hier ist.

aber der kleine held und ich haben das prima hinbekommen.
sind ja auch tolle spritzen, kurz und suuuuuperfein. da merkt er das nicht mal.

im moment zickt die kamera, aber sie ist eingestellt und angeschaltet, mal gucken ob da ein bild wiederkommt.

die zweite schüssel frühstück mit tablette ist am verschwinden im katerbauch.
(die erste war zur ablenkung für die spritze) - aber er wird recht bald die dritte einfordern, und damit die erste büchse für heute vertilgt haben.
der große hunger beginnt wieder; da sind schon mal drei büchsen am tag möglich . . . *vorrat ist genug da*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post963

digitale technik . . .

2012Posted by carola Thu, August 09, 2012 12:00

. . . *grummel*
FRITZ ist eigentlich gaaaanz toooolllllllllll . . . nur das Fax nicht . . . noch nie, nie, nie hat das bei mir auf anhieb geklappt, nie, wirklich nie . . . komme deshalb gerade nicht an die werte heran.
weiß nur: insgesamt für sein alter erstaunlich sehr gut.

einzig der fructosaminwert - der im grunde kein vergleich zum humanen HbA1c-wert darstellt - ist etwas erhöht gewesen. trotz nüchtern.

morgen wissen wir wieder mehr.

**und wenn irgendwann in den nächsten stunden auch mal das fax ausgedruckt ist, können wir die werte einstellen**

EDIT: hah, schatz kriegts auch nicht hin : "muß was kaputt sein" . . . natürlich immer, immer wenn man diese technik mal wirklich braucht . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post961

gut in form . . .

2012Posted by carola Thu, August 09, 2012 08:45
. . . und ob auch alles gut i.s.t., muß ich gleich um zehn erfragen.

morgen wird gemessen, und dann -je nach wert- erst am Mi wieder. im grenzfall müssen wir So nachmessen.

nächsten Mi ist einzugstag.
12 Jahre ist das nun schon her.
12 wundervolle, lange, jahre mit unserem schatziputzi.

4,5 wurde er damals geschätzt, als fundkatze.
das heißt er ist jetzt mind. 16,5 . . .smiley

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post960

passt . . .

2012Posted by carola Wed, August 08, 2012 07:50

. . . prima, dass es heute früh etwas frischer und bedeckt ist. gehts dem kleinen kater gleich doppelt so gut.
nur das mit dem garten, das ist ein bisschen schwierig; denn es sieht ganz ungemein nach ganz viel und ganz anhaltendem regen aus - und da will ich gar nicht erst die kissen auflegen; also bleibt der garten zu.
aber nein . . . die moderne technik machts möglich: gucken wir doch einfach mal aufs niederschlagsradar . . . und siehe: KEIN REGEN IN SICHT.

*schatziputzi komm, wir gehen in den garten die kissen hinlegen* ** hach wat isset IN doch nützlich**

10:00 >>>web-cam läuft

12:00 >>> platz auf der balkon-liege bevorzugt

12:50 >>> web-cam aus

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post959

dankeschön . . .

2012Posted by carola Tue, August 07, 2012 14:09

. . . hat er mir gesagt, weil es nicht mehr so juckt. - das cortison hilft da fix. -

er konnte gar nicht genug sein schnäuzchen an meinem kinn reiben, und mit samtpfötchen die wangen streicheln.

ja, so ein alter kater hat im laufe seines verhältnismäßig langen lebens möglichkeiten entwickelt sich exakt mitzuteilen.
schön ist das, zu spüren und zu sehen wie dankbar er sein kann.

er liegt auf dem balkon auf der liege und schnurchelt zufrieden . . . keine web-cam.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post958

braver kater . . .

2012Posted by carola Tue, August 07, 2012 11:03
. . . war er im großen und ganzen.
aber schnäuzchen und augen waren sicherheitshalber mit maske zu.
nur ein ganz klein wenig geknurrt hat er.

morgen sind die ergebnisse wahrscheinlich schon da.

cortison-spritze ist auch im kater. *seufz* . . . und die roulade auch schon zur hälfte. . . >>> Edit 12:30 >>> ganz . . .

nachtrag:
ich vergaß zu notieren, dass eine geringfügige gewichtsveränderung auf 6.850 gr gewogen wurde.
ist aber kein grund zur besorgnis, er hatte in den letzten tagen wirklich schlecht gegessen. ( außerdem hat sein großes vorbild auch abgenommen . . .)

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post957

völlig verständnislos . . .

2012Posted by carola Tue, August 07, 2012 07:43

. . . sitzt er draußen auf dem gartentisch und wartet auf sein essen.
aber es wird keines geben - bis wir vom arztbesuch wieder hier sind.
ich nehme jetzt mal ein schönes stückchen pute raus, damit er dann auch eine extra belohnung bekommt.

*armes kleines schatziputzi, hast sooooo einen grooooßen hunger . . . ja, ich weiß mein süßer, ich leide mit dir, glaubs mir *

ich fürchte nur er wird ganz schön sauer und angriffslustig sein heute. naja, da müssen wir dann alle durch.

web-cam läuft.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post956

heute ist wieder balkonzeit . . .

2012Posted by carola Sat, July 28, 2012 07:34
. . . denn es regnet im garten.
dafür wird es wenigstens ein wenig kühler.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post945

der gartentisch . . .

2012Posted by carola Thu, July 26, 2012 07:34
. . . darf es heute sein . . . (web-cam)
der filmstar zeigt sich vor laufendem plätscherbrunnen.

EDIT 12.40
natürlich ist er läääängst in die kühle ecke umgezogen . . .

EDIT 15:35
und jetzt liegt er schon laaange auf dem kühlen flur, von der klimakiste verwöhnt

EDIT 18:25
jetzt liegt er wieder in seiner kühlen garten-ecke und schläft und träumt . . . ganz allerliebst . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post943

die kühle ecke . . .

2012Posted by carola Wed, July 25, 2012 11:06
. . . im garten, unterm vogelbad ist heute der beliebteste platz beim kater . . . dachte ich . . . noch während ich das hier tipper, kommt er rein.

der flur ist kühler und garantiert sonnenfrei.

so ist das mit klugen kleinen katern.
sie suchen sich den richtigen platz eben sehr genau aus.

web-cam aus.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post940

nicht unbemerkt . . .

2012Posted by carola Tue, July 24, 2012 07:30
. . . bleibt es vom kater dass ihn die kamera beobachtet, hinter der jalousie.
gerade vor wenigen minuten hat er genau mit großen kulleraugen in die kamera geblickt.
schade nur dass der radius doch erheblich eingeschränkt ist, und er sich oftmals außer sichtweite befindet, trotz des sehr kleinen gärtchens.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post939

na also, . . .

2012Posted by carola Sat, July 21, 2012 09:10
. . . wieder platz auf dem frühstückstisch.
so muß das nämlich sein.
ich bin (der) KING (hier).
was? arbeit extra? hin und her ?
is mir doch egal. ich muß es ja nicht machen.

sommer ist sommer, garten ist garten, tisch ist ist tisch, und alles ist nur für mich. basta.

und ja klar, nach dem frühstück sitze ich auf der bank. da muß ich mich putzen und kann mich gemütlich dabei anlehnen. bin schon alt, der dicke bauch und ein krummer rücken brauchen ein bisschen unterstützung. auch bei alten katern ist das so.

guckst du in die web-cam, siehst du wie wohl es mir ist . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post936

hier war vlt was los heute . . .

2012Posted by carola Wed, July 18, 2012 20:55

. . . eine wilde beißerei.
zwischen hunden und mensch.

und ich saß am fenster. - aber erst hinterher. weil carola plötzlich verschwunden war. ich konnte sie aber hören - also mußte ich mal gucken wo sie ist.

aber dann kam sie doch plötzlich durch die tür. . . *ganz fröhlich und verliebt geschmust habe*

ach ja, und jetzt habe ich - trotz vorgerückter stunde und sehr grauem himmel - doch nochmal die kissen auf die bank bekommen *freu + schnurr*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post933

schlechtes wetter . . .

2012Posted by carola Tue, July 17, 2012 07:49
. . . schlechte laune.
alle sind hier ein wenig genervt, von dem was sich vor bzw hinter den fenstern zeigt.
und es ist auch nicht wirklich warm.
aber das gefällt dem kater ja - nur nicht, dass es nass ist und er nicht in den garten kann, bzw er das auch gar nicht will.
nasse pfoten und nasser bauch sind nicht erwünscht.
bei ihm und bei mir.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post932

ein . . .

2012Posted by carola Sun, July 15, 2012 17:51
. . . leicht biestiger kater ist derzeit auf dem gartentisch zu bewundern.
zu dem biestig schweige ich mal besser . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post931

schier zum verzweifeln . . .

2012Posted by carola Sat, July 14, 2012 11:09

. . . ist es.
das arme alte katerchen kann ganz und gar nicht raus. es gießt in strömen . . . ein sehr, sehr, sehr trauriger kleiner kater liegt im WiGa. *ach mönsch schatziputzilein*

und auf dem balkon ist es auch nicht wirklich gemütlich bei 15° und dieser ollen feuchten luft.
und jetzt, um 11:45 gewittert es auch noch . . .

da liegt der kater am bloggerplatz am tisch unter der bank. sicher ist sicher.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post929
Next »