katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

es knallt . . .

2009Posted by carola Thu, December 31, 2009 23:28
. . . schon lange hier.
aber ich liege im schlafzimmer auf dem bett bei carola, da kann mir nix passieren, das weiß ich.
und dann läuft da auch noch die schöne musik im computer, also das ist recht gemütlich bei uns . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post138

noch schnell . . .

2009Posted by carola Thu, December 31, 2009 08:44

. . . bevor das jahr zu ende geht . . .
schließlich ist es mein erstes katerjahr im eigenen katerblog.

ich habe heute früh carola aus dem bett geholt, auch wenn es noch dunkel war.
aber ich hatte lust auf geschmust werden, appetit aufs beutelchen, und ich wollte ihr unbedingt den vielen schnee zeigen.
ist alles ganz weiß in meinem garten, und auch wenn ich aus dem fenster gucke.

und kalt ist es, da mag ich nicht lange auf dem balkon sitzen, auch wenn da alles weiß ist . . .

carola sagt da draußen wird heute wieder so laut geknallt.

ich überlege mal wo ich mich dann am besten hinsetze.
im bad, ganz hinten
oder hinter den türvorhang auf dem flur
oder in den schrank . . .

noch ist es ganz ruhig.
gestern gab es schon ein paar knaller, als ich schon im bett war - aber da kann mir ja nix passieren wenn ich bei carola im bett bin, das weiß ich genau.

morgen ist dann schön, da liege ich den halben tag mit carola im bett, wenn sie fernsehen guckt. - ach, das ist immer ganz gemütlich wenn wir beide da so sitzen und liegen, und dösen.

so, jetzt muß ich aber frühstücksschlafen gehen, sonst komme ich noch am letzten tag des jahres durcheinander.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post137

kommentare . . .

2009Posted by carola Wed, December 23, 2009 10:16
. . .
ich habe eben beim durchscrollen eine ganze reihe kommentare, gesehen, die ich, warum auch immer, beim aktuellen einstellungsdatum nicht sah.
( die blogtechnik hier sieht keine benachrichtigung vor, also muß ich immer nachgucken )

deshalb: verspätet, lieben dank.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post136

bibberkalt . . .

2009Posted by carola Sun, December 20, 2009 09:41

. . . ist es dem kater.
er geht nicht raus, nur die nase steckt er durch die gartentür und dann guckt er sich um nach der balkontür.

ich mache:
die gartentür zu,
die balkontür auf.

ein kurzer sprung auf den tisch um an den gräsern zu knabbern
und sofort wieder rein.

und dann heult er mir die ohren voll.

es ist zu kalt draußen,
er hat langeweile,
er möchte jetzt lieber draußen sein,
und wenn schon das nicht geht,
dann müßte ich ihn jetzt aber bitteschön
unbedingt eine runde trösten,
schmusen,
spazierentragen.

wer kann so einem kleinen roten schatziputzi denn schon widerstehen,
und womöglich nein sagen ?

ich nicht.
und das weiß er.

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post135

ach du dickes ei . . .

2009Posted by carola Wed, December 16, 2009 10:38
. . . hat der dinopapa immer gesagt.
und das dino-baby, das man um jeden preis liebhaben muß; in unserem falle also unser schatzputzi, hat seine eigene philosophie dazu gehabt, was es will, nicht will oder doch wollte.
und so war das gestern hier auch.

das dicke ei, war ein halbes dickes schnäuzchen.
das er auch ganz gut verstecken kann, so dass es tatsächlich nicht zu sehen war/ist.
aber dann kam ihm in den sinn uns das doch unbedingt zeigen zu müssen.
er präsentiert sich mittig auf dem tisch.
und bewegt sich dort nicht weg bis ihm gesagt wird: ja schatzilein, wir gehen gleich nachher ein spritzchen holen.
er meckert und jammert bis es 15.30 ist, und ich uns beide reisefertig mache.

er läßt sich friedfertig wiegen ( - 100 gr), begucken.
aber als die spritze kommt wird er knurrig.
da muß die mama ran und ihn ordentlich in den arm nehmen, und dann geht auch das spritzchen rein.

und abends ist er ziemlich ko.

heute ist er ein wenig quengelig, liegt aber auch an der tatsache dass er mit dem urlaub von nicht die mama nicht ganz klar kommt, und meint ihn ständig ermahnen zu müssen, dass er jetzt aber schleunigst hier verschwinden müsse.

das dicke schnäuzchen ist noch immer schief, aber die schwellung geht langsam zurück.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post134

das tischdeckengespenst . . .

2009Posted by carola Sat, December 05, 2009 10:33

. . . ist wieder unterwegs.
und sicherheitshalber mußte die auf der tischdecke aufgestellte dekoschale entfernt werden.
das tischdekengespenst zieht die nämlich einfach mit - und das ist gefährlich.
für das gespenst.
die schale ist groß und aus keramik.


und dieses gespenst ist ja auch tagsüber unterwegs.
es hat keine festen gespensterzeiten.

zwischendurch ist es dann auch noch mit dem teppich plissieren intensiv beschäfigt, und dabei wird jagd auf die schwarze schlange gemacht.

ein sehr lebendiges tischdeckengespenst haben wir.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post133

der acht-kilo-floh . . .

2009Posted by carola Tue, December 01, 2009 08:07

. . . hat heute genüßlich schnurrend auf meinem arm sitzend, das köpfchen auf der schulter aufliegend, gemeinsam mit mir abgewartet dass das weihnachtslicht einschaltet.

aber das war natürlich weniger sein interesse, als meins.
sein sinn ging mehr in richtung "katzenschrank", aus dem ich sein frühstücksbeutelchen holen mußte.

er futtert nicht so recht.
selbst putenschnitzel und roulade wird nur mäkelig aufgegessen.
auch wenn es der gewichtsreduzierung dient, gefällt es mir nicht wirklich.

sorgenkind schatziputzi.

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post132

6:35 . . .

2009Posted by carola Fri, November 27, 2009 11:04

hallo ,

"ich schlafe noch"

ich möchte aber schmusen

"ich aber nicht"

schnurr und samtpfötchen über deine nase reibe . . .

"du bist ein schmusetiger der ohne schmusen nicht leben kann. waren nicht einmal sieben stunden vom letzten schmusen, bis jetzt zum ersten köpfchen kraulen . . . "

sieben stunden sind eine seeehr lange zeit, für so einen kleinen kater wie mich, der doch auch nur noch kurze zeit selber mit dir schmusen kann . . .

"ach schatziputzilein, du hast ja recht. also komm, wir machen eine schmuserunde"

fein.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post131

ganz doll . . .

2009Posted by carola Sun, November 22, 2009 14:31
. . . mutig bin - und mal zeige wie der balkon noch vor wenigen tagen aussah . . .

war auch gemütlich, aber eng und carola konnte sich da nicht so gut bewegen wie ich.
jetzt ist das alles wieder ganz schnieke, obwohl überall das pieksige grüne zeugs drin steckt . . .


  • Comments(1)//king.abf1.de/#post130

keine neuigkeiten . . .

2009Posted by carola Sat, November 21, 2009 17:43
. . . sind immer gute nachrichten.

ich habe nichts zu berichten, außer dass ich das wundervolle wetter total genieße, auf dem balkon liege und den ganzen tag dort verschlafe.
manchmal ein paar minuten im garten auf dem stühlchen, so zwischendurch im wechsel.
herrlich.

carola hat gestern abend kleine laternen aufgestellt und angezündet - damit ich nicht im dunkeln liegen muß . . . und seit heute leuchtet es auch in den blumenkästen ein bisschen.
richtig gemütlich ist es da jetzt auf meiner, -ja, ja; unserer- liege.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post129

ich habe . . .

2009Posted by carola Wed, November 18, 2009 09:55
. . . die balkonliege wieder entdeckt.
sie ist auch ganz wundervoll kuschelig zur zeit.
mit einem schönen baum daneben - wo kommt der plötzlich her? -, kisten kästen und kartons rundherum, die es auch warm und kuschelig machen.

gestern habe ich den ganzen tag da draußen gelegen.
ach war das schön.
ich bin erst reingegangen als der katermann nachhause kam.
aber ich habe dann auch wieder weiter und sogar noch im dunkeln draußen gelegen, nur abends zur fernsehzeit habe ich ins bettchen gewechselt.

aber ich höre gerade, carola denkt angestrengt darüber nach den balkon aufzuräumen und blumen will sie auch pflanzen, und das pieksende zeugs in die kästen stecken . . .

na, ich warte mal was passiert - reingehen kann ich ja immer noch . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post128

es gibt auch . . .

2009Posted by carola Sat, November 14, 2009 15:59

. . . andere Katzen mit einem eigenem blog.

ich gucke am meisten bei zwei grauen katzendamen;
hier : http://graue-katzen.blogspot.com/

und da haben sie gezeigt wie der blogger-blick aussieht.

ich habe auch einen blick.

aber carola sagt sie kann jetzt kein foto zeigen weil der wintergarten mit dem großen blumentöpfen zugestellt ist und vor der türseite zum wozi mittendrin doch die weihnachtsdeko gestapelt ist . . .
leider findet sie auch in den alten fotos keines, dass zeigt wie ich hier sitze und wohin ich dann gucken kann.
ooooch, jetzt muß ich warten bis ich auch ein bild zeigen kann . . .

"nein, musst du nicht.
du nimmst einfach das wo dein balkon gezeigt wird, und am hinteren ende, wo die grüne tür ist, da steht dein Lap auf dem tisch, immer blickrichtung balkon.“

ich will aber ein richtiges bild.
ein neues.

"dann mußt du leider bis zum mai warten."

ich weiß, ich weiß . . . warten ist die erste katerpflicht . . .
aber nur hier.
warum ausgerechnet hier, bei mir ?

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post127

wo ist . . .

2009Posted by carola Fri, November 13, 2009 09:39
. . . meine wiese ?
mein katergras ?

ich kann es nicht mehr sehen,
nicht mehr darauf herumturnen,
nicht daran herum kauen.

stattdessen ist dieses dicke grüne pieksende zeugs überall . . .

na wenigstens habe ich schöne putenschnitzel in meinem schüsselchen.

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post126

mein garten . . .

2009Posted by carola Mon, November 09, 2009 10:02
. . . wird jetzt von carola umgeräumt.
ich mag keine räumereien.
sie sagt, der garten muß winterfest gemacht werden, damit die blümchen nicht erfrieren wenn es kalt wird, und damit sie nächstes jahr wieder schön wachsen und blühen und duften und die bienchen kommen . . .
und sie sagt, sie möchte auch im winter in einen grünen garten sehen und deshalb muß sie da berge von pieksendem grünzeug verteilen . . .

na wenigstens der tisch bleibt stehen und mein plätzchen darunter auch.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post125

das lachs-hanf-öl . . .

2009Posted by carola Fri, November 06, 2009 11:49

. . . gab es gestern zum ersten mal im futter.
er hat:
ein bisschen die nase gerümpft
und hin und her überlegt,
dann gekostet
- und für essbar empfunden.

so kamen auch heute 4ml zum frühstück übers büchschen.

und wenn er sich dann anschließend ausgiebig putzt, riecht es doch sehr danach - auf dem kater, in der wohnung - und wenn ich ihn streichel - ich auch.

noch zeitigt es aber keinerlei der angestrebten verbesserungen: die trockene haut zu beruhigen, rückgang der schuppen und des juckreizes.

mal abwarten wie es nach 14 tagen sein wird.
wenn wir soweit kommen.

es hängt ja leider noch das damokles schwert des anhaltenden durchfalls über allem.
da er ja oft auf jede kleinste futterumstellung damit reagiert.

und wie immer wünschen wir uns inständig, dass es ihm helfen möge.

ich kenne das problem trockener und juckender haut nur allzugut. und ich weiß, dass ich dann auch schon mal kratze bis es fast wund ist - anstatt fett einzureiben . . . deshalb wünsche ich mir, dass es ihm hilft, und er nicht im kalten sitzen "muß" - um den juckreiz zu unterdrücken . . .

ach schatziputzilein . . . nur so kurze zeit, und dann auch noch so häßliche probleme . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post124

die ikea-tasche . . .

2009Posted by carola Wed, November 04, 2009 16:16

. . . wurde heute früh um meinen korb gewickelt, damit ich nicht nass werde.
aber ich habe das irgendwie nicht so richtig mitbekommen und gemütlich auf carolas bett gelegen.
und plötzlich hieß es : ab in den korb mit dir.
1m lange katerbeine habe ich gemacht bekommen - damit ich nicht hakel und kratze- und wurde dann dort hineingestopft. *empört gejault habe*

war das häßlich draußen.
der schneeregen hat immer auf diese plastikfolie geklopft - und ich saß in dem korb.
*jämmerlich gejault habe*

nur die treppe rauf zur TÄin, da wurde ich wieder 10kg schwerer - hat mir aber auch gar nichts genutzt.
aber ich darf stolz verkünden: ich habe 200 gr abgenommen !
jawoll.
und in den hals haben sie mir auch noch geguckt,
und abgehorcht wurde ich.
und dann kam auch noch die spritze.
besonders dreist waren sie aber beide, die TÄin und carola, als sie mich da auf dem tisch auch noch mit diesem tollen kamm gekämmt haben um die verfilzten knuddelchen auf meinem tiefen rücken zu entfernen.
ok, ich habe still gehalten, aber ich habe sehr ordentlich geknurrt.

dann haben die beiden noch was rumgelabert wegen zu trockener haut, zu viel schuppen . . .
und carola hat eine flasche mitgenommen, von der soll ich jetzt immer 4ml täglich auf mein essen bekommen . . . lachs-hanf-öl . . .
na, ob das schmeckt?

endlich ging es -wieder bei diesem ekligen wetter- auf dem fahrrad zurück, nachhause.
mein zuhause.

also das war heute genug für die nächsten wochen.

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post123

erinnerung . . .

2009Posted by carola Mon, November 02, 2009 08:37

. . . an den schönen samstag, draußen im garten, den bienen hinterher . . .
und auf meinem stühlchen. . .

ein bisschen krallenkratzen . . .

aber dann sofort und eiligst zurück auf meinen stuhl . . .

und aufpassen was da so alles raschelt . . . bei d e m wind . . .

raschelts wirklich überall . . .

und sicherheitshalber muß ich auch mal unter dem tisch auf meinem plätzchen nach dem rechten gucken . . .

aber da war auch nix, also bin ich wieder auf meinen stuhl gehopst und habe mich weiter für ein sonnen-ruhe-bad vorbereitet . . .
was dann aber nicht allzulange gedauert hat, denn carola fing an aufzuräumen, umzuräumen . . . sowas gefällt mir nicht, immer diese unruhe um einen rum.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post122

ruhe und sonne . . .

2009Posted by carola Sat, October 31, 2009 09:59
. . . und kalt.
aber ich genieße das alles auf dem balkon.

ich habe aber auch schon gehört, dass carola da später rauskommen will und rumkramen wird - da werde ich mich dann nach drinnen verziehen . . . solange genieße ich noch.

ist doch schon toll dass wir katzen die gedanken hören können . . .
gestern war das auch wieder von großem vorteil für mich.
aber carola hat sich den tag über gewundert warum ich nicht so richtig an mein essen ran wollte . . .
tja, wenn sie doch so heftig darüber nachdenkt mir abends eine freude machen zu wollen, und ich das höre, und dann weiß, dass ich da wunderherrliche putenstückchen bekomme, na da werde ich doch nicht so doof sein und mir den bauch tagsüber voll hauen . . .

heute habe ich so etwas noch nicht gehört.
aber zum frühstück habe ich putenstückchen bekommen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post121

auszeichnung . . .

2009Posted by carola Fri, October 30, 2009 17:39

. . . für das personal.
mein personal.
uih.



hier: Geschrieben von gabi Fr, Oktober 30, 2009 14:19

lieber katerking ,von mir bekommst du einen award ,weil du so kreatives personal hast ,das sich soviel mühe gibt dir die umgebung jahreszeitlich zu schmücken.
gutes personal ist selten und verdient ab und zu auch mal eine auszeichnung;-)
also wenn es dir beliebt der award liegt bereit.
lg gabi

toll was ?

aber: ich soll den weitergeben . . .
kann ich doch nicht . . . (seit wann geben kater von ihrer beute was ab ?) - also darf ich ihn auch nicht behalten . . .
naja, zum spielen oder essen ist er sowieso nicht . . . *schade. hätte mein personal gerne angespornt . . .*

"du könntest dich aber trotzdem bedanken!"

ich ?

"jaaa, duuuu"

danke schnurr.


  • Comments(1)//king.abf1.de/#post120

balkonwetter . . .

2009Posted by carola Mon, October 26, 2009 10:55

. . . ist heute prima.
da kann ich wieder den ganzen tag draußen schlafen.
wenn mir kalt wird, gehe ich rein und laß mich von carola gründlich aufwärmen.

also garten ist ja jetzt nicht mehr so richtig.
ist so kahl,
und mein stühlchen hat ja auch gar kein kissen,
und überm kopf habe ich da auch keinen schutz mehr . . .
nöh, mir gefällt jetzt der balkon am besten.

garten ist nur noch mal so zum gucken,
ob alles in ordnung ist,
die mäusebande da nicht durch die gegend flitzt.

balkonstühlchen ist schön bequem gepolstert, hat seitenwände, und auf den kopf kann mir hier auch nichts fallen.
so lange carola hier draußen nicht rumkramt ist es wunderbar und bestens geeignet für mich.

mein balkon,
mein stühlchen,
mein personal.


  • Comments(2)//king.abf1.de/#post119

das mit der zeitumstellung . . .

2009Posted by carola Sun, October 25, 2009 08:33
. . . verstehe ich nicht.
wie kann man zeit umstellen, und was ist zeit ?
zeit ist doch immer nur dann wenn ich essen will oder bekomme . . . und das kann man auf gar keinen fall umstellen.

weil ich heute wie immer pünktlich geweckt habe, wurde mir angedroht dass ich aus dem schlafzimmer rausgeschmissen werde, wenn ich nicht endlich ruhe gebe, es sei erst 5:30 und wir haben noch mindestens eine stunde zeit . . .

ich habe keine zeit; ich habe langeweile und appetit auf ein döschen.

naja, jetzt ist alles wie immer.
mal gucken wie das heute abend wird . . . wenn ich fernsehschlafen gehen möchte.

  • Comments(3)//king.abf1.de/#post118

jeder lacht . . .

2009Posted by carola Sat, October 24, 2009 12:57

. . . herzhaft wenn ich von dieser wunderheilung berichte.

was katerohren so alles hören . . . und kleine dickköpfe so alles denken und verarbeiten . . .

die TÄin meinte heute morgen, na dann machen wir jetzt alle paar tage dieselbe ansage, dann gehts ihm immer gut . . .

eben hat er auch mal wieder richtig mit der schwarzen schlange gespielt, den teppich plissiert . . . kommt nach vorne wie ein blitz angeschossen . . . kehrtwendung und genauso wieder nach hinten raus . . .

wir freuen uns jedenfalls sehr über den putzmunteren schatziputzi.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post117

in allerbester verfassung . . .

2009Posted by carola Fri, October 23, 2009 08:15
. . . ist er seit gestern wieder.
alles wie immer.
was soll ich davon halten ?

wir vermuten: er hat genau zugehört, als die diagnostik von uns besprochen, diskutiert wurde.
und weder will er grundsätzlich aufs fahrrad, noch die nadel in der vorderpfote, noch will er in die tasche - von der wir beide nicht wissen wie das gehen soll -

egal.
ich bin sehr zufrieden, dass er offenbar - was immer es war - nun zu ende ausgebrütet hat.

aber:
ich befürchte; dass dann ab Di, wenn der termin vom Mo vorbei und abgesagt ist, es wieder mit dem auf und ab losgeht . . .

trotzdem:
wenn er sich auch heute und morgen früh "so hält", kommt morgen die telefonische absage für die Untersuchung.
wir wollen keinen unnötigen stress für ihn verursachen.
stress ist bei der neurodermitis ein auslösungsfaktor für schlimme schübe . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post116

ein neues blutbild . . .

2009Posted by carola Wed, October 21, 2009 10:18

. . . soll her.

er gefällt uns nämlich gar nicht.
und die letzte cortisonspritze war am 12. september . . . nicht mal 6 wochen her.

Montag haben wir termin;
pktl. um 10:00, als erste, damit wenigstens ein bisschen stress weniger ist.
obwohl dann der richtige stress kommt . . . er kommt dann in eine spezial-tasche.

mal sehen, wenn wir glück haben, geht das alles trotzdem ohne großes theater über die bühne.
isser ja auch selber schuld, wenn er sich doch so wüterich benimmt . . .

jetzt hoffen wir erst einmal dass wir überhaupt bis Montag kommen ohne schwerwiegende verändeungen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post115

oooooch . . .

2009Posted by carola Fri, October 16, 2009 07:56
. . . gar kein bisschen mehr gartenwetter . . . auch der balkon ist mir zu ungemütlich . . .
da sitze ich in der offenen tür mit der nase in derf rischen luft und meinem hinterteil im warmen . . . ich höre die piepmätze flattern und schmatzen . . .
kalt ist mir trotzdem.
ist schon am besten ich verschlafe dieses doofe wetter - bis wieder die sonne scheint.
*in den schrank hops*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post114

früher . . .

2009Posted by carola Thu, October 15, 2009 10:49

. . . muß ich schon mal zumindest ein schaf gewesen sein.
vlt aber auch ein schäferhund.

carola sagt, ich treibe abends immer die familie ins bett wie ein guter schäferhund und mit viel "mäh-mäh" dazu.

pünktlich um 21:45 fange ich an den katermann in seiner büro-fernsehecke daran zu erinnern, dass es jetzt zeit wird ins bett zu gehen; schließlich bin ich extra deswegen aus seinem bett aufgestanden . . .
manchmal muß ich dann sehr nachdrücklich darauf hinweisen, dass es jetzt wirklich allerhöchste zeit wird, denn es ist schon nach 22:00.
sicherheitshalber begleite ich ihn immer bis ins bett - ich bin dann auch auf dem bett und gucke ganz genau dass er sich hinlegt, zudeckt . . .
dann setze ich mich in die mitte auf das lange katerkissen und lasse mich von beiden streicheln, weil ich so gut auf sie aufpasse, weil ich ein ordentlicher kater bin und überhaupt weil ich der schatziputzi hier bin.
spätestens wenn das licht ausgeht, gehe ich dann auch schlafen.
jetzt im winter krabbel ich ganz gern in den -extra für mich offengelassenen- schiebeschrank.

und morgens komme ich ganz pünktlich um 6:20 wecken; "nich die mama" muß auch pünktlich aufstehen . . .
und carola hole ich dann spätestens um 7:20 ab.

länger kann ich nun wirklich nicht auf mein tütchen oder büchschen warten.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post113

es gibt nichts . . .

2009Posted by carola Tue, October 13, 2009 07:50
. . . sensationelles zu berichten von mir.
ich schlafe zu viel, bewege mich zu wenig - dafür esse ich auch weniger.
die TÄin wünscht sich nur 300 gramm weniger, da muß ich aufpassen, dass es nicht womöglich 350 werden . . . deshalb halte ich mal ein bisschen ruhe . . . nach dem wenigen was ich zu mir nehme . . . *schnarch und grunz*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post112

neues . . .

2009Posted by carola Sun, October 11, 2009 11:24

. . . gibt es jetzt in meinem blog.
purzelkatze wird in bildern und geschichten gezeigt und beschrieben.

purzelkatze war die katze vor mir.
von der ich die purzeltonne und auch das purzelkino übernehmen konnte.
auch so so einiges andere.
das wird sich dann in den bildern und geschichten noch zeigen.

aber ansonsten haben wir gar nicht viel gemeinsam - finde ich.
na ja wie auch.
ich ein kater - sie eine katze.
ich rot weiß - sie schwarz weiß.
ich aus dem tierheim - sie aus der zeitung.
ich liebe es kalt - sie liebte es warm.
ich liebe es herumgetragen zu werden - sie nicht.

gespannt bin ich trotzdem, auf die bilder.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post110

sagte ich schon . . .

2009Posted by carola Sat, October 10, 2009 15:09

. . . dass ich freiwillig hungerkur mache ?
also, nicht so dass ich richtig hungere und gar nichts esse . . . nein, aber ich begnüge mich tatsächlich mit meinem tütchen morgens und nur sehr wenig knöselchen tagsüber . . . ich glaube ich habe schon 1 kg abgenommen . . .

"nein, schatzilein, hast du ganz bestimmt nicht.
du liegst nämlich den ganzen tag nur faul irgendwo rum und schläfst und schläfst und schläfst.
von wegen: wenn er hunger hat wird er sich auf futtersuche begeben und sich bewegen . . . "

ich bin alt.
sehr alt.
und nur ich weiß wie alt ich wirklich bin.
also laß mich schlafen.
wenn ich wach bin und mich bewege, dann darf ich ja so richtig spannende sachen gar nicht machen wie beine beißen, oder so . . . und das würde ich nun wirklich sehr gerne machen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post109

mich mal besser. . .

2009Posted by carola Fri, October 09, 2009 10:10
. . . im garten verkrümel . . .
habe heute morgen nämlich wieder einen biestigen koller bekommen und carola angefallen . . .
da hat sie mich ausgesperrt.
aber mein tütchen habe ich inzwischen dann doch bekommen, und geschmust hat sie auch schon wieder mit mir, und mir die gartentür aufgemacht . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post108

den halben tag allein . . .

2009Posted by carola Thu, October 08, 2009 16:09

. . . das ist doch nicht richtig.

schließlich bin ich hier der schmusetiger,
die hauptsperson
und möchte unterhalten,
gehätschelt und getätschelt werden . . .

*weiter schlaf*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post107

nix los hier . .

2009Posted by carola Wed, October 07, 2009 19:51
. . . auch nicht mit mir.
obwohl es mir heute prima gefallen hat, war doch ein toller tag.
nicht zu warm, nicht zu kalt, wenig wind - da habe ich den ganzen tag im garten gesessen . . . nur die piepmätze sind nicht mehr da . . .
carola sagt, ab morgen ist alles wieder nass und kalt . . . mag ich nicht.

aber jetzt gehen wir schnell noch mal raus, mein kissen vom stühlchen reinholen, und dann direkt ins bettchen. *hopp*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post106

mein double . . .

2009Posted by carola Mon, October 05, 2009 21:08

. . . der pepe, unter uns, ist wieder zuhause.

schööön, dass ihm nix schlimmes zugestoßen ist.

ist schon eine ganz schön treue kleine katerseele.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post105

hasenohren . . .

2009Posted by carola Mon, October 05, 2009 10:37

. . . soll ich bekommen.
kann ich die essen, und schmecken die, und machen die dünn ?

"weder noch mein schatziputzi.
ich ziehe dir deine ohren lang.
so lang, bis sie aussehen wie hasenohren, wenn du morgen früh wieder um 4:40 anfängst im schlafzimmer zu randalieren."

mir war aber langweilig.
ich wollte raus und ich wollte geschmust werden.

" . . . um 4:40 morgens. "

is doch egal wie spät es ist . . .

" . . . für dich vielleicht.
für mich nicht.
draußen ist es noch tiefe dunkle nacht um 4.40 . . ."

. . . naja, deswegen ist mir ja so langweilig.

" heute abend nehme ich die flasche mit ans bett.
und wenn du morgen früh wieder randalierst gibt es zuerst eine dusche - und wenn das nicht reicht, kommen die hasenohren ran . . ."

du sagst immer ich darf hier selbstbestimmt leben . . .

" . . . in grenzen, mein freund."

. . . ich hatte aber grund zum jammern und mit den jalousien zu klappern und dann wollte ich mit dir in die küche flitzen, und auf den arm genommen und geschmust werden . . .

" nicht um 4:40."

nichts darf ich hier, ich armes katertier.


  • Comments(2)//king.abf1.de/#post104

ich bin zerknirscht . . .

2009Posted by carola Sat, October 03, 2009 21:27

. . . tief und heftig.
alle haben heute gesagt ich bin zu dick.
alle.
und das waren immerhin 4 fremde.

und dabei habe ich die beiden letzten tage schon freiwillig bloß noch eine portion knöselchen gegessen, obwohl ich doch zwei hätte essen können, dürfen . . .

is mir schon wirklich sehr peinlich.
alle sagen: ich bin zu dick.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post103

simulant . . .

2009Posted by carola Thu, October 01, 2009 21:11

. . . die laborwerte sind da.
nix.
wie fast immer.
nix.

. . . und / oder adipös.
sagt doch die TÄin tatsächlich er wäre zu dick . . .
nein, nein, nein - das kann ich ja nun nicht einfach unwidersprochen so stehen lassen;
er hat eben einfach zu kurze beine und einen zu kleinen radstand.
kann er doch nicht für.

trotzdem habe ich schon vor einer woche die tägl. futterration gesenkt . . .
er sah nämlich wirlich eher wie eine gestreifte baßgeige mit schwanz aus . . .

nun ja, beim nächsten besuch - in ca. 3-4 wochen - - - wenn: alles gut geht - - - sollte er 300gr weniger wiegen . . . hm.
hm.
hm.
well, I'll try my very best.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post102

sorgen . . .

2009Posted by carola Wed, September 30, 2009 09:12
. . . um das schatziputzi bleiben.
er findet nicht in seinen gewohnten tagesablauf zurück.
er schläft viel zu viel, und das immer auf viel zu kalten plätzen . . .
aber er isst gut.
heute mal fragen werde was für ergebnisse die stuhlprobe gebracht hat. - die müßten ja heute kommen.

beunruhigt bin und bleibe.
denn ich will ihm helfen - und nicht tatenlos zusehen, wenn es ihm so gar nicht gut geht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post101

unruhig . . .

2009Posted by carola Sun, September 27, 2009 11:53

. . . bin ich.
ich wackel von einen platz auf den anderen.

nichts gefällt mir wirklich - für länger.

und carola guckt mich ganz besorgt an . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post100

bilderklau . . .

2009Posted by carola Sat, September 26, 2009 13:59

. . . wenn auch für einen guten zweck, mit ziemlich traurigem hintergrund.

ich rede in rätseln?
im februar habe ich doch berichtet, dass es mich hier jetzt noch einmal gibt . . . und habe bilder von dem anderen gezeigt. . . und nun wurde aus einem davon ein stark vergrößerter ausschnitt gemacht, ausgedruckt und ein komischer text dazu geschrieben >>> . . . ist verschwunden. das geht ja nun gar nicht. . . .<<<
und das bild soll zeigen wie der andere aussieht.

das haben sie dann am müllhaus ausgehängt und er soll von den leuten hier gesucht werden.

kein wort dass sie ihn vermissen, kein wort dass sie finderlohn zahlen würden . . .

er ist nämlich seit sonntag, oder montag, verschwunden.
carola hat ihn da morgens draußen noch rumlaufen gesehen. und sie hat gesagt: guck mal, der humpelt ja . . .
naja, jedenfalls haben die leute ihn nicht gut behandelt, sich nicht katzenordentlich genug um ihn gekümmert und nu isser weg.

nich' mal ein foto haben sie von ihm, so dass sie hier meines borgen mußten . . .

die haben wohl gedacht, dass ich das nicht erkenne . . . ich kenne jedes meiner fotos, so genau, dass ich sogar ausschnittvergrößerungen erkenne.

naja, es ist ja wie gesagt so fast ein bisschen für einen guten zweck . . .
obwohl; wenn ich deren kater wär, würde ich ganz bestimmt nicht wiederkommen.

nich' mal ein foto . . . tz,tz,tz

- und dann immer draußen - wo ich mich furchtbar mit anderen prügeln muß - und tagelang allein . . .
nee, das ist keine gute versorgung.

da hat der pepe, so heißt der nämlich, gut dran getan sich ein neues zuhause zu suchen.

möge es ihm gut - und vor allem besser- gehen.

ok, es kann nicht jeder so einen glückstreffer wie ich landen.
und 15 jahre sind schon eine schöne lange katerzeit - und da ist es dann auch besonders schön wenn man als alter kater glücklich und zufrieden auf seine jahre mit dem personal zurückblicken kann . . .

och mönsch, nur 1,5 jahre alt . . . und eigentlich liegt doch noch ein langes katerleben vor dem pepe . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post99

ich nerve . . .

2009Posted by carola Sat, September 26, 2009 10:37

. . . heute.
sagt carola.

alles ist nach meinen wünschen gerichtet: das büchschen (teilweise - - - aber eben nur teilweise) in meinem bauch,
die kiste gründlich gereinigt,
alle türen nach draußen offen,
geschmust und herumgetragen wurde ich auch . . .

was also will ich noch, dass ich derartig rumknurre und bettel ?

sie weiß es nicht.
sie kann es sich nicht einmal vorstellen . . . oh gott, wie peinlich, wie uneinfühlsam . . . überhaupt nicht ein bisschen kätzisch denken kann sie . . .

ich will den rest der großen offenen geschenkebüchse - na was denn sonst . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post98

"schatziputzi . . .

2009Posted by carola Sat, September 26, 2009 09:02

. . . es ist samstag.
6:10.
da mußt du nicht alarm machen.
nicht die tretfordfliesen malträtieren und auch nicht durch mein bett stapfen.
und dass es heute katzensonntag ist, weiß ich auch.
aber ich stehe nicht jetzt auf um dir dein büchsengeschenk zu geben.
nicht jetzt.
hörst du ?
hast du verstanden ?

mannoh, mußt du unbedingt am kopfkissen lang und über meine haare . . . das ziiiept.
ok.
ich gehe jetzt in die küche gucken ob du noch essen hast.
aber mehr nicht.
-
du hast noch essen.
also . . . na gut ein bisschen schmusen . . . aber dann will ich wenigstens noch eine stunde ruhe . . . "

es ist 7:10,
du hast versprochen dass du jetzt aufstehst.
du hast auch was von einer geschenkebüchse erzählt, wasissendas ?
kriege ich die jetzt?
nu mach schon, nimm mich auf den arm, trag mich nach vorne und dann holen wir die büchse aus dem schrank . . .

"ich liebe meinen kater; ich liebe meinen kater; ich liebe meinen kater - ohmmmmm"

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post97

mein garten . . .

2009Posted by carola Fri, September 25, 2009 09:14
. . . wartet auf mich.
bitte mach doch jetzt mal endlich die gartentür auf.
ach ja, die einfachsten und selbstverständlichsten dinge der katerwelt, meiner katerwelt, muß ich lauthals einfordern.
ungeheurlich.

ich höre gartentürklappen.

na endlich.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post96

iiiih, warum denn das . . .

2009Posted by carola Thu, September 24, 2009 15:37

. . . warum sammelt carola meine stinkewürstchen aus der kiste, fummelt daran rum und füllt sie in eine büchse ?

wie kann sie nur . . . smiley
ich bemühe mich die dinger ordentlich tief zu vergraben . . . smiley
und sie holt sie wieder raus,
kramt darin rum . . . smiley

ich bin sprachlos.
auch kätzisch sprachlos.

"schatziputzi, wir wollen dir eine blutabnahme mit einer möglicherweise weiteren kleinen sedierung ersparen, und wollen erst einmal katzenwürstchen untersuchen, und dann gucken ob ein neues blutbild sein muß.
also gar nix : iiiih. " *aber stinken tuts trotzdem mörderisch; seufz.*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post95

noch mehr fotos . . .

2009Posted by carola Wed, September 23, 2009 09:20

. . . auch von gestern . . .

unter dem großen kübel raschelt es immer verdächtig, und zweimal hab ich da auch schon mäuschen erwischt . . . also regelmäßige kontrolle muß da sein . . .

und hier, hinter der schuppentür, rechts in der ecke, da sind sie auch immer zugange . . .

naja auf unserer wiese, carolas und meiner, vergnüge ich mich auch ganz gerne und knabbere an den gräsern herum, immer unter carolas protest . . .

na, was guckst du . . .

so ist es braver ? . . .

ja, aber jetzt liegt auf meinem schönem kühlen plattenplatz ein teppich, und ich muß hier auf dieses kleine stückchen ausweichen, ist doch ungerecht . . .

aber heute gibt es keine neuen fotos.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post94

ich - als fotoobjekt . . .

2009Posted by carola Tue, September 22, 2009 18:26
. . . was ich aber gar nicht leiden kann, und deshalb gibt es auch nur wenige schöne bilder von mir . . .und hier soll ich ja gar nicht liegen, auf den kalten platten . . .jaaaa, ich weiß es doch . . . na und . . .paaahhh . . . is mir doch sowas von wurscht . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post93

wochenplan . . .

2009Posted by carola Tue, September 22, 2009 09:28

. . . ich habe mal darüber nachgedacht wie mein wochenplan hier so aussieht . . .

montag:
knöselchen, nichts als knöselchen, auch als pappchen eingeweicht - wie ich gestern schon schrieb, langweilig

dienstag:
= katzenmittwoch, beutelchen, schon erheblich interessanter das und natürlich knöselchen, will ja nicht verhungern

mittwoch:
büchschen, jawoll, so soll es sein - und knöselchen, auch wenn ich gern noch mehr büchschen hätte . . .

donnerstag:
knöselchen - genau wie montag, und genauso langweilig

freitag:
knöselchen, - wenn ich glück habe am abend feines fleisch

samstag:
= katzensonntag und wieder beutelchen oder auch noch einmal fleisch von freitagabend und die ewigen knöselchen zwischendurch

sonntag:
büchschen - und wenn ich viel glück habe außer den knöselchen auch noch ein rest fleisch, oder feines neues, anderes . . .

und so zwischendurch gibt es schlagsahne, käse, und manchmal sogar ein bisschen leberwurst.

tja, und so halte ich mein gewicht mühsam unter 8kg, noch.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post92

montag . . .

2009Posted by carola Mon, September 21, 2009 09:44
. . . ist langweilig.
da gibt es nichts zu holen.
alle tricks der welt nutzen da nicht.
na gut, dann werde ich mich mal mit der mäusebande im garten vergnügen gehen . . . ist wenigstens ein bisschen spannend . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post91

wo bleibt meine sänfte . . .

2009Posted by carola Sun, September 20, 2009 09:42

. . . ich möchte sofort getragen werden.
die morgenrunde fehlt noch.

die blümchen begrüßen,
durch den garten wandern.

aber alles bei carola auf dem arm.

von oben sieht die katerwelt anders aus.

außerdem müssen meine alten beinchen sich ausruhen.
katzenrollstühle gibts ja noch nicht,
aber kater-sänfte schon.

"na, denn los,
komm,
hopp,
auf den arm mit dir 8-kilo-floh,
und los gehts. -
Guten morgen liebe Blümchen . . ."

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post90

saugerkrach . . .

2009Posted by carola Thu, September 17, 2009 12:19
. . . war heute wieder.
immer wenn soraya kommt, wird hier gesaugt . . . naja, dienstag war sie nicht hier - aber carola auch nicht . . .
und heute ist so ein herrliches katzen-garten-wetter . . . aber da räumt carola wieder wie eine wilde . . . wo soll ich armer kerl bloß hin ? ich werde vor lauter gram noch abnehmen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post89

dick . . .

2009Posted by carola Wed, September 16, 2009 08:47
. . . hat mich doch gestern besuch hier genannt.
ich bin ohnehin kein großer freund von besuch . . . aber wenn der mich dann auch noch dick nennt . . . na so'n besuch will ich aber nicht wiedersehen und schon gar nicht hören.
schließlich haben sie jetzt viel mehr von mir - und auch länger was.
aber an so wichtige sachen denkt ja nicht jeder . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post88

vollmondwoche . . .

2009Posted by carola Tue, September 15, 2009 07:54
. . . da bin ich immer ziemlich nervig, und manchmal dann auch sehr beißig
sagt carola.

weiß gar nicht was sie hat, bin doch wie immer.

aber sie niest und niest und die nase läuft ihr auch . . . na, sie ist wohl nicht ganz in ordnung . . . *hilfe, krankes personal . . . das geht ja nun gar nicht . . . *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post87

kalt isses . . .

2009Posted by carola Mon, September 14, 2009 10:53
. . . weil es mir wieder besser geht, nach der cortisonspritze, will ich es jetzt nicht mehr allzu kalt haben, mir juckt ja mein fell nicht.

muß ich also wieder meinen winter-katzen-garten beziehen.
auch gut.
solange da nicht unnötig mit dem wasser rumhantiert wird . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post86

huldigung für einen schurrenden tyrannen

2009Posted by carola Sun, September 13, 2009 13:34


God save our gracious King,
Long live our noble King,
God save the King!
Send him victorious,
Happy and glorious,
Long to reign over us; >> die zeile gefällt uns ganz besonders smiley - dem kater und uns
God save the King!

O Lord, our God arise,
Scatter him enemies
And make them fall;
Confound his politics,
Frustrate his knavish tricks,
On Thee our hopes we fix,
God save us all!

Thy choicest gifts in store
On him be pleased to pour;
Long may he reign;
May he defend our laws,
And ever give us cause
To sing with heart and voice,
God save the King!

Not in this land alone,
But be God's mercies known,
From shore to shore!
Lord make the nations see,
That men should brothims be,
And form one family,
The wide world over.


*************************************

http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=IQP0A9wJq3A
>>> na das passt doch wunderbar . . . freddie ist ja auch so ein "schnurrender" tyrann ( gewesen) . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post85

aufs fahrrad . . .

2009Posted by carola Sat, September 12, 2009 15:09
. . . mußte ich heute.
carola hat mein leicht angeschwollenens rechtes auge gesehen, und da meinte sie: " nun müssen wir aber dringend zu frau ludwig-kahya."
naja, ich war nicht wirklich glücklich darüber.
und in meinem korb wog ich dann mindstens 15 kg; sagt carola.
nach dem ich angeguckt wurde - bekam ich eine cortison spritze.
die TÄin sagt, es ist nur wegen meiner allergie, sie kann nichts sehen sonst . . .

und in den wiegekäfig mußte ich . . .

nein, ich verrate nicht dass ich 7,9 kg wiege . . . pah, das geht doch niemanden was an.
schließlich kämpfen wir beckmanns hier um die erhaltung unseres gewichtes, im schier unermüdlichen einsatz . . . kämpfen wir . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post83

ausgetrickst . . .

2009Posted by carola Fri, September 11, 2009 11:48

. . . habe ich sie heute.
mal wieder.
mit samtpfötchen am stuhlbein hoch, spitze ohren, große kulleraugen und ein sanftes aber klägliches miä . . .
und schwupps . . . schon kam das büchschen aus dem schrank,
der leckere inhalt in mein schüsselchen,
und von dort in meinen bauch.
*schmatz*

und jetzt ziehe ich eine ruhepause auf der frischen und schattigen gartentreppe vor . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post82

schatziputzi . . .

2009Posted by carola Thu, September 10, 2009 13:44
. . . auf arabaisch:hchlerchhia, oder so . . .
nee, also das verstehe ich nun gar nicht . . .
und da gehe ich auch nicht auf den arm . . .
und da lasse ich mich nicht einmal streicheln . . .
und das obwohl soraya immer ganz lieb guckt und mit mir schmusen möchte . . . und sie sagt ja auch richtig schatziputzi, aber danach sagt sie dann immer was arabisches . . .
also das kommt mir spanisch vor.

was habe ich nicht schon alles gehört hier . . . polnisch, bulgarisch, englisch, türkisch . . . ich sollte mal ein katzenwörterbuch schreiben . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post81

ging ja noch mal gut . . .

2009Posted by carola Tue, September 08, 2009 13:40
. . . gestern.
bin nicht verhungert.

und heute ist es im garten mal wieder schön . . . aber ich mußte doch sehr nachhaltig argumentieren, dass ich bitte sehr den sonnenschirm benötige um mich da wohl zu fühlen . . . *immer muß ich alles erst mit nachdruck auf die reihe bringen . . . *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post80

ich werde verhungern . . .

2009Posted by carola Mon, September 07, 2009 10:19
. . . wenn carola heute nicht eine neue tüte knöselchen besorgt . . .
naja, ganz so ernst ist es nicht, im kühler liegt so einiges das mir auch mundet . . . und beutelchen mit jelly hab ich auch noch, und büchschen . . . aber trotzdem: knöselchen müssen her.
und zwar hurtig, hurtig . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post79

fernsehgucken . . .

2009Posted by carola Sat, September 05, 2009 09:55
. . . war gestern abend - endlich wieder ganz pünktlich und ganz gemütlich mit der lampe, garten zu . . . und ich auf meinem kissen neben carola.
war das schööööööön.
hab ich ganz lange und ganz fest geschlafen.
mal gucken ob das heute auch wieder so wird.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post78

wenn träume wahr werden . . .

2009Posted by carola Fri, September 04, 2009 11:01
. . . dann gibt es an einem freitagmorgen putenstückchen.
ach, was kann das katerleben doch schön sein . . . und hinterher noch die geburtstagsknöselchen, auch nicht schlecht.

nur draußen ist es nicht wirklich schön.
ist zwar kühl und einigermaßen schattig, aber es windet ja so schrecklich viel . . . da kann mir doch glatt was um die ohren fliegen . . . kann ich also nur auf den balkon, da fliegt normalerweise nix.
auch gut.
ich sags ja, ein wunderherrlicher freitag.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post77

an mir vorbei . . .

2009Posted by carola Thu, September 03, 2009 22:11
. . . ist es hier heute gelungen eine fleischlieferung in die küche zu transportieren.
sowas ist gemein.
wenn carola nicht einmal darüber nachdenkt . . . und gesagt hat sie auch keinen piep.
aber ich bin dann doch noch rechtzeitig auf der bildfläche erschienen als das rindergehackte zum verteilen dran war . . .
und habe eine ordentliche große portion abbekommen.
war ja nun wohl auch das mindeste, wo mir schon die ganze vorfreude genommen worden ist . . .
und lecker schinken gibt es auch . . . mal gucken was ich morgen abbekomme . . . da soll noch eine ganze putenkeule zum zerlegen im kühlschrank sein . . . *sabber und schmatz* - ja, darüber hat sie nämlich ausgiebig nachgedacht, und deshalb weiß ich es heute schon . . . *schon mal selig vom frühstück träum . . . knöselchen ade *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post76

die eisenkatze . . .

2009Posted by carola Sun, August 30, 2009 09:44

. . . wurde mir gestern mal wieder gezeigt.
na, da habe ich dann doch gleich mal klargestellt wer hier der mäusefänger ist, und habe nur stunden später eine kleine maus erledigt.
so geht das.

und dann heißt es wieder: killer-kater.
na klar doch.

ich weiß bloß gar nicht wo das mäuschen hin ist . . . auf einmal war es weg . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post75

es ist wochenende . . .

2009Posted by carola Sat, August 29, 2009 14:25
. . . da möchte ich als alter und kranker kater gefälligst meine ruhe.
aber was ist ?
räumetag.
von einer ecke in die andere.
und ich mittendrin.
und überall sind meine plätzchen beräumt.

jetzt scheint es wenigstens auf dem flur hinter dem vorhang wieder ruhe zu geben . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post74

mir gehts wieder gut . . .

2009Posted by carola Thu, August 27, 2009 08:00
. . . aber ich bekomme kein schönes extrafutter mehr.
das ist gemein.
jetzt muß ich wieder meine ollen knöselchen essen, rauf und runter, knackig, eingeweicht . . . immer nur knöselchen. - *schon wieder in die beine beißen muß*
denn alles krächzendes klagen hilft nicht.
carola ist taub.
sowas von taub.
nimmt mich auf den arm, erzählt mir was mein süßer und schatziputzi, aber auf die einfachste idee, so ein feines beutelchen aufzumachen, auf die kommt sie einfach nicht.
* ach, das katzenpersonal . . . *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post73

eine kater-krähe . . .

2009Posted by carola Wed, August 26, 2009 10:26
. . . haben wir jetzt.
da krächzt einer sein miau und bruhh und määh aus sich raus - - -
ohjeh, das hört sich schrecklich an . . .
gar nicht selbstbewußt und dringlich forderrnd . . .
kläglich, armselig . . .

und ab heute gibt es auch wieder ausschließlich sein low-allergie futter; der kleine bauch macht nämlich die ersten probleme . . . das wollen wir gar nicht erst schlimmer werden lassen.
glücklicherweise liebt er es yoghurt zu schlabbern - das macht vieles leichter.

aber mo gehts trotzdem noch einmal zur kontrolle, jedenfalls wenn es mir nicht gelingt davor seine zunge mal näher zu betrachten - und das dürfte wohl eher nicht klappen, so wie ich ihn kenne . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post72

auf und ab . . .

2009Posted by carola Tue, August 25, 2009 15:13
. . . des besser-gehens . . .
heute ist die kleine nase wieder blutverkrustet . . .

aber appetit hat er und sogar reichlich.
das besänftigt die undurchschaubare lage ein wenig . . . *seufz*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post71

besser . . .

2009Posted by carola Mon, August 24, 2009 10:19
. . . geht es dem kater.
das weichfutter schmeckt wieder und geht offenbar auch problemlos über die kleine zunge, das dicke geschwollene schnäuzchen ist erstens nicht mehr feuerot und zweitens guckt die nase auch wieder raus.
prima.
wegen des kleinen zungengeschwürs werden wir aber spätestens am nächsten montag nochmal zur kontrolle gehen.
sicher ist sicher.

geht es meinem kater gut, geht es mir auch gut.
so ist das.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post70

armes schatziputzi . . .

2009Posted by carola Sat, August 22, 2009 12:16
. . . ganz dolle dicke geschwollen um die barthaare herum, dann auch noch ein kleines geschwür auf der zunge . . . rote augenränder sowieso . . .
da war die fahrradfahrt heute morgen unumgänglich.
schönes weichfutter haben wir auch noch mitgebracht, damit er das besser schlabbern kann . . .
ach nee, mein armer kleiner schatzi . . .

nun hoffen wir mal dass das mit dem essen wieder klappt, und vlt. auch noch mit dem kamillentee? - also das wäre super.

das mit dem dicken schnäuzchen habe ich gestern abend erst richtig gesehen, als er neben mir auf dem kissen lag und sich ein paar massageeinheiten abholen wollte.

manchmal geht das wirklich innerhalb weniger stunden mit so einem starken anschwellen, und vorher läßt es sich eben einfach nicht gut beurteilen - und wir möchten auch jede vermeidbare spritze vermeiden . . . aber wenn es nun doch gar nicht geht, so wie jetzt, dann ist es unumgänglich.

schatzilein, ich hoffe dir geht es ab morgen wieder ein bisschen besser.

gibt später noch ein paar schmusetrageeinheiten extra heute.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post68

mir ist so . . .

2009Posted by carola Fri, August 21, 2009 13:25

. . . ich weiß nicht wie.
jetzt liege ich im schrank.
erst lag ich auf der liege, dann im garten mal hier mal da - war aber alles so'n bisschen feucht . . .
dann habe ich mich für den schrank entschieden, offen war ja die schiebetür . . .

gegessen habe ich auch nicht so richtig . . .
hab irgendwie keinen hunger . . .
ich bin eben ein alter kater.
und da macht mir die hitze zu schaffen, wo ich doch sowieso schon so ein kalt-frisch-luft-fanatiker bin . . .

ach ja . . . und nicht die mama fehlt mir auch, außerdem . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post67

wichtig ! . . .

2009Posted by carola Thu, August 20, 2009 08:59

. . . ich muß jetzt auf carola aufpassen.
nicht die mama kommt zwei tage nicht nachhause und ich darf und muß dann in seinem bettchen schlafen . . .
ist eine ganz wichtige arbeit, das aufpassen.
und das kann ich gut.
passe ja jeden tag genau auf, dass alles seinen pünktlichen gang nimmt und geht.
aber die nächsten zwei tage ist es was extra besonderes.

fang mal gleich damit an, in dem ich nicht auf der terrasse liege, sondern auf dem balkon, da höre und sehe ich sie besser . . .

"ja, und ich kann die klimakiste nicht anwerfen wenn du da draußen auf unserer liege liegst, weil es dir dann nämlich zu warm wird . . .
terrasse wäre wirklich besser.
für uns beide."

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post66

gezaubert . . .

2009Posted by carola Mon, August 17, 2009 11:36

. . . hat sie gestern wieder.
und nur für mich.

zuerst war ich ja ein bisschen verärgert, weil sie die gartentür zugemacht hat - obwohl es da draußen auch so schrecklich warm war.
aber dann hat es mir gefallen, dass fast ganz genau in meinen schrankschlafplatz die kalte luft geblasen wurde.
ach war das herrlich.
da habe ich prima geschlafen, und mich hat das geräusch von diesem kaltpuster gar nicht wirklich gestört.

aber heute morgen . . . - hat das personal doch glatt verschlafen.
da mußte ich sehr laut und deutlich sagen, dass es nun aber höchste katzenzeit ist aufzustehen und vor allem die türen für den balkon und den garten aufzumachen und außerdem steht mir ein nahender hungertod bevor, wenn ich jetzt nicht auf der stelle frühstück bekomme.
ok, war ein bisschen übertrieben mit dem hungertod, aber man kann es ihnen ja nicht oft genug sagen, sonst vergessen sie es noch eines tages, wie das sein könnte.

der kaltpuster ist jetzt aus, die türen sind wieder alle auf . . . aber ich glaube der wird bald wieder pusten müssen, der schlauch liegt noch da . . . naja, wenn mein schlafplatz wieder so herrlich kühl wird, soll es mir recht sein. da muß ich dann auch gar nicht im garten sein.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post65

ab heute . . .

2009Posted by carola Sun, August 16, 2009 09:03

. . . bin ich im zehnten jahr bei carola und nicht die mama.
wer hätte das gedacht . . . dass ich nicht vom balkon hopse . . . und dass ich so ein glücklicher kleiner schmusetiger geworden bin . . .
und das mein personal so erstklassig ist . . .
carola sagt ja immer; das war alles vorbestimmt und ich bin ganz bestimmt eine kleine lichtgestalt . . .
aber darüber rede ich ja nun einmal nicht.

will ich nicht und darf ich ja auch nicht . . . sonst bekomme ich später mal mächtigen ärger.
und das will ich auch nicht.
außerdem will ich ja auch die anderen alle mal sehen von denen carola immer redet, und auf carola und nicht die mama warten will ich doch auch . . ., nee nee, da will ich das alles mal lieber nicht gefährden und jetzt nicht die plaudertasche sein.

so, und jetzt ist sonntag und gartenmorgen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post64

geburtstagsparty . . .

2009Posted by carola Sat, August 15, 2009 15:18

. . . hab ich heute.
hier.
sie wissens ja nicht besser - und haben neulich mal meinen geburtstag mit dem einzugstag angegeben, damit ich eine geburtstagsüberraschung bekomme . . .

hm.
die ist auch wirklich heute angekommen . . .

so feine und leckere sachen und alle nur für mich . . .
und ein schööönes gedicht auch dazu . . .

und schmecken tuts mir auch!
mal ein dickes DANKESCHÖN an Miriam bei www.Schnurr-und-Wedel.de sende!!!

na und heute früh hats auch geklappt . . . ich sag nur: katzensonntag und büchschen . . . * war schon eine gute idee vor 9 jahren zu sagen, dass ich unbedingt mit will . . . *

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post63

ein dickes schnäuzchen . . .

2009Posted by carola Sat, August 15, 2009 10:01

. . . bahnt sich wieder mal an . . .
glücklicherweise ist ab Mo die TÄin wieder aus dem urlaub zurück . . . da werden wir wohl beide in aller frühe eine fahrradtour machen müssen . . . *sehr gespannt bin, wie das wird mit uns beiden . . .*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post62

wunderlich . . .

2009Posted by carola Fri, August 14, 2009 13:00
. . . ist er schon, der kater.
seit mehr als zwei jahren hat ihn die papierkiste auf dem flur nicht mehr interessiert - wobei sie bis dahin ein äußerst beliebter schlafplatz war.
jetzt schäft er dort eingerollt . . . aber vorgestern war er auch schon mal da drin.

ich kenne das . . . purzelkatze hat damals auch noch einmal alle ihre alten gewohnheiten und lieblingsplätze aufleben lassen . . . *mal wieder ein bischen vorrat heulen muß*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post61

schwer einzuschätzen . . .

2009Posted by carola Fri, August 14, 2009 10:37
. . . was mit dem kater wirklich los ist.

gestern hat er uns wieder gar nicht gefallen.
und vorgestern lag er auch schon den ganzen tag auf der liege.

ein bisschen trösten wir uns damit, dass er in anbetracht seiner krankheit und der vielen cortisonspritzen schon ganz schön alt geworden ist.

aber natürlich ist das keine wirkliche beruhigung - wenn man ihn da so liegen sieht, seine heißen ohren, seine heiße nase spürt, die großen weit geöffneten pupillen mit den rot umrandeten augenliedern sieht . . .

ich hoffe sehr, dass er mir, uns - mindestens- auch noch das zehnte jahr unseres zusammenlebens schenkt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post60

wundervoll . . .

2009Posted by carola Wed, August 12, 2009 12:02
. . . war es heute am frühen morgen wieder.
ich wurde um 5:30 herumgetragen und heftigst abgeschmust . . . also besser kann es fast nicht sein.
und ich war auch ganz artig und glücklich und habe carola dann doch noch ein bisschen schlafen lassen.

ab und zu muß man dem personal so etwas zugestehen . . .

später, so um 9:30, kam dann auch noch mein mittwochsbüchschen ohne dass ich extra daran erinnern mußte, und alles ist wieder in wunderherrlichster ordnung.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post59

meine liege . . .

2009Posted by carola Tue, August 11, 2009 11:24

. . . von der ja carola sagt: "unsere liege, bestenfalls.
denn eigentlich ist es meine liege."

ja, genau; meine liege, die hier :
. . . also die ist an so herrlich frischen tagen wie heute der absolut richtige ort für ein vormitagsnickerchen.
da kann ich total entspannt schlafen, *grunz und träum*

aber wenn sie mir zu nahe kommt, dann gucke ich doch mal . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post58

schwierig . . .

2009Posted by carola Mon, August 10, 2009 09:16
. . . ist es für mich jeden morgen das personal aus dem bett zu holen.
obwohl heute montag ist und nicht die mama arbeiten geht, und auch recht ordentlich früh aufsteht . . . aber es kann ja nicht schaden wenn er schon mal ein stündchen früher aufsteht, oder ?

naja, wenn sie dann alle unterwegs sind und ich mein futter nachgefüllt bekommen habe, ist es gemütlicher für mich, wenn ich mich dann auf die liege zurückziehe.

ist mir zuviel wuselei sonst, gerade am montagmorgen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post57

zufrieden bin ich . . .

2009Posted by carola Sun, August 09, 2009 10:41

. . . und andreas hat gedacht ich habe schlechte laune, weil ich mich gar nicht zu ihm gesetzt habe, als er seine tabletten sortiert hat . . .

neiiiin, ich war schon abgeschmust und hatte auch schon längst mein sonntagsbüchsen im bauch.
was soll ich da mit "nicht die mama" rummachen, macht doch keinen sinn.

carola hatte sich nämlich um 6:00 an die rote lampe gesetzt und da bin ich dann gleich auf meine tonne hinter ihr gehopst und habe mit ihr ein bisschen geschmust, und mit samtpfötchen nach ihr geangelt.
aber als sie das licht ausgeschaltet hat, da bin ich dann auf den arm gekrabbelt und herumgetragen worden.
und natürlich habe ich auch gleich noch mein büchschen bekommen, mußte nichtmal daran erinnern.

das personal wird jetzt langsam doch immer besser.
wird ja auch zeit.
wir haben bald unser 10 jähriges, nächstes wochenende.

bin ich gespannt was es da feines gibt, weil ich es schon so lange brav mit ihnen ausgehalten habe . . . muß ja was feines sein . . . ob ich mir vlt sogar was wünschen kann ?

na, ich werde mal die woche über dezente hinweise verteilen, wie ich mir das fest so vorstelle . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post56

sonnabend . . .

2009Posted by carola Sat, August 08, 2009 08:53

. . . ist katzensonntag und ein büchschentag.
hat carola gesagt.

aber das war auch wieder eine gute dreiviertelstunde schwere überzeugungsarbeit.
um sieben habe ich angefangen.
rein und raus aus dem bett, rein und raus aus dem garten, jaulen und jammern und knurren in allen tonlagen, sowas macht hungrig.

jetzt kann ich zufrieden in meinen garten gehen - auch wenn da plötzlich noch so ein tigerschnecken dings aufgetaucht ist.
der ist aber viiieeel kleiner als der andere.

carola hat gesagt, die haben sehr ordentlich an den pilzfüßchen gefuttert, da sind welche weg.
naja, muß ich nicht auf die aufpassen, macht carola.

personal ist eben wichtig.

- "wünschst du noch mal einen sänftenträger für den gartengang?" -

und gutes personal ist goldwert.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post55

muß ich ja noch sagen . . .

2009Posted by carola Fri, August 07, 2009 15:35

. . . wegen gestern:

. . . nicht mehr allein unterwegs in meinem garten.
nachts sowieso nicht, da lebt der garten voller kriechender und krabbelnder anderer leute . . .
aber heute kroch es sogar am tage.
so ein 20 cm langes tigerschnecken-ungeheuer . . . mannoh . . . dass die bloß nicht an mein büchschen will?

"nein, schatzi will sie nicht.
die frißt nur altes laub und manchmal auch andere kleine schnecken. und evtl katzenwürstchen, wenn es im garten welche gäbe . . ."

http://www.naturparkweinland.at/impressionen/faunaflora/limax-maximus/index-DE.php

*mal sehr empört gucke . . . meine würstchen landen in der kiste . . . tz, tz, tz *

". . . und manchmal aber auch dicht daneben" . . .

das ist jetzt nicht fair; sowas passiert einem alten herrn schon mal . . . außerdem habe ich personal, das macht sauber.

"ohhh-jaa - und das personal hat sagrotantüchlein . . ."

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post54

ich bin . . .

2009Posted by carola Thu, August 06, 2009 15:59

. . . nicht mehr allein unterwegs in meinem garten.
nachts sowieso nicht, da lebt der garten voller kriechender und krabbelnder anderer leute . . .
aber heute kroch es sogar am tage.
so ein 20 cm langes tigerschnecken-ungeheuer . . . mannoh . . . dass die bloß nicht an mein büchschen will?

"nein, schatzi will sie nicht.
die frißt nur altes laub und manchmal auch andere kleine schnecken. und evtl katzenwürstchen, wenn es im garten welche gäbe . . ."

http://www.naturparkweinland.at/impressionen/faunaflora/limax-maximus/index-DE.php


  • Comments(0)//king.abf1.de/#post53

nachtwanderung . . .

2009Posted by carola Wed, August 05, 2009 08:36

. . . um 2:30 durchs schlafzimmer, durch carolas bett.
und geschnuuurrrt habe ich . . .
aber erfolglos.
sie ist nicht aufgestanden.
sie hat nicht einmal ordentlich mit mir geschmust.

da bin ich dann nach einer halben stunde intensiven schnurrens wieder abgezogen.

dafür war ich dann aber gleich heute morgen um 6.30 zur stelle und habe mich nicht abwimmeln lassen.
abgeschmust, herumgetragen und das mittwochbüchschen außerdem . . .

so ist es ( mir) recht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post52

schrecklich . . .

2009Posted by carola Tue, August 04, 2009 09:46
. . . dieser lärm von so einem lauten ding.
da kann unsereins doch gar nicht in ruhe sein mützchen morgenschläfchen draußen nehmen . . .

sowas hatten wir auch schon bei uns, da haben sie meinen ganzen schönen garten mit kaputt gemacht und weg getragen, und jetzt ist es hier irgendwo nebenan.

die werden doch nicht wieder in meinem garten kommen ? carolaaaaa, . . .

"nein schatziputzi - die kommen nicht in deinen garten."

bestimmt nicht ?

"ganz bestimmt nicht!
und hör mal, jetzt sind sie schon wieder ein stückchen weiter weg, das hört bestimmt recht bald auf "

na hoffentlich . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post51

Sonntag, . . .

2009Posted by carola Sun, August 02, 2009 15:12

. . . schon wieder Sonntag.
und ich liege auf den kühlen platten;
aber richtig schlafen kann ich da nicht.
ich muß ja in meinem garten aufpassen. . .
auf die kleinen flieger,
die piepmätze,
die mäusebande,
. . . und die schnecken in den wasserbecken schmatzen auch ganz schön laut an der gurke und dem salat herum . . .
wie bitte soll da einer wie ich richtig schlafen können . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post50

riesige angst . . .

2009Posted by carola Sat, August 01, 2009 15:05

. . . habe ich heute gehabt.
carola hat sich fertig gemacht zum weggehen.
und ich habe geglaubt sie nimmt mich mit und ich muß dann wieder schlafen gehen . . .
das wollte ich nicht.
also habe ich mich, als carola so fast fertig war, mit schrecklichem jammern und schlangenartig von meinem plätzchen unter der bank auf den weg gemacht über den wintergarten und unter die nähmaschine.
und als andreas mir leberwurst in der küche hingestellt hat, bin ich zwar ganz kurz hin geschlängelt, aber ich habe nix gegegessen.
dafür bin ich wieder jammernd unter die nähmaschine zurückgeschlängelt und habe dabei carola nicht aus den augen gelassen.

die hat sich aber mächtig erschrocken was ich hier mache.
und dann hat sie sich zu mir an die nähmaschine gesetzt, mit mir geredet und mir den kopf gekrault und ich habe gaaanz lieb meinen kopf hin und hergeschoben, und leise gewimmert.

dann bin ich noch mal gucken gegangen was sie da auf dem flur macht . . . aber ich habe dann doch wieder angst bekommen und bin schnell ins wozi unter den kleinen tisch, den mit der bodenlangen decke, gekrochen.

andreas hat dann nach mir geguckt, und carola hat gesagt er soll sich um mich kümmern wenn sie jetzt weggeht.
und dann hat sie mir von der tür aus Tschüss zugewinkt.

und als die tür hinter ihr zufiel und ich immer noch unter dem tisch saß . . . da dachte ich mir : jetzt aber ran an die leberwurst.

ich habe doch solche angst gehabt dass sie mich wieder mitnimmt und ich dann gepiekst werde und schlafen muß in so'nem ollen kleinen eisenkäfig . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post49

katzensonntag . . .

2009Posted by carola Sat, August 01, 2009 07:20
. . . ist heute.
hat carola gesagt.
nicht samstag, sondern sonntag, katzensonntag eben.

und so bin ich also heute morgen an mein büchschen gekommen . . . tja, was soll ich sagen . . . zweimal sonntag ist doch gar nicht schlecht.

ich liiieeebe katzensonntage.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post48

pappchen . . .

2009Posted by carola Fri, July 31, 2009 09:12
. . . schnödes pappchen . . . was für ein freitag!
ach, ihr wißt nicht was pappchen ist?
das sind meine trockenknöselchen mit viiiieeel wasser eingeweicht zu einem schlabberbrei aufgequollen.
schmeckt lecker.
aber nicht am freitag.
und schon gar nicht wenn es doch am sonntag, montag, dienstag hühnchenbrust, mittwoch büchschen, donnerstag rinderhack gab . . . da muß doch am freitagmorgen auch noch was anderes möglich sein als : pappchen. *entrüstet blicke*

sicherheitshalber verlasse ich mal den "akustischen küchen-eingangsberich" nicht, liege auf dem balkon mit den ohren nach hinten - falls da aus der küche ein geräusch kommt das besseres verheißt . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post47

der anruf . . .

2009Posted by carola Wed, July 29, 2009 21:20

. . . von der TÄin kam heute vormittag.
ganz geknickt war sie.
das labor hat sich gemeldet . . . die rest-blutmenge war nicht ausreichend für den spezialtest zur bauchspeicheldrüse . . . *grummel heftig**

nun werden wir warten ob es in den nächsten wochen auffällig besser wird oder sich womöglich verschlechtert.
so oder so werden wir - alle beteiligten, außer dem kater - entscheiden was wir machen.
noch eine blutprobe . . . sehr, sehr, sehr fraglich . . . denn dann müßte er vermutlich wieder sediert werden . . . *ach schatzputzilein . . .*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post46

6:20 . . .

2009Posted by carola Wed, July 29, 2009 11:18

. . . und keiner will hier aufstehen.
so nich.
also mal durchs bett stapfe, ordentliches weckkonzert mache, schnurrhaare in die nase stecke, und hin und her hüpfe.

6:25
" schatziputzi du bist die ober-nervensäge.
niemand hat verschlafen . . .
- und ich gehe jetzt mit dir in die küche und auf dem weg dahin kommen wir an dem schrank mit dem büchschen vorbei . . ."

jaaa, jaaaa, yippiieeeh.

6:30
kater sitzt schmatzend in der küche, schatz steht auf, und ich gehe wieder ins bett - in den garten gucken, jalousien sind schon auf, gartentüre auch.

6:50
schatz kommt aus dem bad, kater liegt auf dem gartentisch . . . alle sind rundum zufrieden.

die zufriedenheit des katers hält bis weit nach zehn uhr an.

was für ein himmlischer morgen.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post45

"du rotes ungeheuer, du . . .

2009Posted by carola Mon, July 27, 2009 12:49
. . . warum beißt du schon wieder ?
da bekommst du feines hühnchen zum frühstück und dann sowas.
na warte."

sie kam mir doch tatsächlich mit der flasche hinterher . . . ordentlich abgeduscht wurde ich . . .

da habe ich mich dann ganz zerknirscht im wintergarten versteckt . . .
nicht lange und ich habe schon wieder frech um die ecke geguckt . . . so'n bisschen beißen . . . *pah*

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post44

hühnchen . . .

2009Posted by carola Mon, July 27, 2009 10:35
. . . gab es gestern abend - und heute morgen.
lecker.
ich sags doch, wenn ich regelmäßig und ausdauernd mecker, dann kann ich für mich die speisekarte erheblich verbessern.
aber warum das immer erst nach so viel einsatz was wird . . .

könnte doch alles viel einfacher sein, wenn man mir immer gleich beim ersten protest gründlich zuhört.
aber nein, da muß ich zetern und schmollen und die gesamte belegschaft auf trab halten - bis es dann endlich klappt.

ach ja , ich habs schon ganz schön schwer, - manchmal.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post43

die welt . . .

2009Posted by carola Sun, July 26, 2009 09:23
. . . ist schön.
jedenfalls an einem sonntagmorgen, wenn ich dann endlich um 8:10 carola davon überzeugen kann mein mir zustehendes büchschen aus dem schrank zu holen.

da habe ich heute sogar aufs schmusetragen verzichtet für; - vorher.
hinterher mußte es schon noch sein!

jetzt gehe ich gleich auf meine gartentreppe und werde sacht und sanft beim plätschern des brunnens schlummern . . . ach was für ein wunderschöner sonntag.

carola sagt heute soll es auch nicht regnen und sie muß nicht alle fünf minuten alles rein und wieder rausräumen.
und sie kommt auch zu mir in den garten, setzt sich auf die schaukel und guckt mir beim schlummern zu.
na, was will ich mehr ?- noch ein büchschen . . . smiley -

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post42

pssst . . .

2009Posted by carola Fri, July 24, 2009 10:32

. . . dürfen wir beide, carola und ich nicht verraten; ist unser geheimnis . . .
ich habe heute, am Freitag, büchschen bekommen . . .
weil ich so ganz lieb geguckt habe, gebettelt habe, mit samtpfötchen nach ihr geangelt habe und sie ganz lieb und kläglich angemaunzt habe . . .

muß ich mir merken die masche, kann ich ja morgen dann gleich noch mal probieren.

nur Mittwochs und Sonntags ist mir zu wenig büchschen.
außerdem steht der schrank voll davon.

carola hat gesagt: ". . . ja mein schätzchen du hast ja recht, du lebst auch nur einmal und warum soll ich dich da jetzt ärgern - wenn du gern büchschen willst, bekommst du auch eines.
aber das dürfen wir niemandem erzählen, und andreas schon gar nicht.
das muß unser geheimnis bleiben."

klar doch, hab ich dann gesagt.
und mein büchschen geschlabbert.

jetzt kann ich ganz glücklich und zufrieden auf der liege auf dem balkon schlafen.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post41

als ich . . .

2009Posted by carola Wed, July 22, 2009 20:55

. . . hier noch ganz neu war - also ab dem 15.august 2000 - da wollte ich keinen käse.
ich wußte ja nicht einmal dass es sowas tolles überhaupt gibt . . .

aber jetzt, jetzt, turne ich sogar - für mich - waghalsige wege entlang um ja was abzubekommen . . . ich liiieeebe käse . . . *schmatz*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post40

bin ja doch . . .

2009Posted by carola Wed, July 22, 2009 13:15
. . . . ein ganz braver und lieber.
liege natürlich auf dem teppich auf der gartentreppe - ist doch schön bequem . . . bin doch schließlich ein kluger kopf . . . bin ja ein beckmann. *hah*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post39

ich soll nicht . . .

2009Posted by carola Wed, July 22, 2009 08:04
. . . im garten auf den kalten platten liegen.
sagt carola.
ich bin ein alter kater und für den ist es nicht gut wenn er mit seinem bauch auf feuchten und kalten betonplatten liegt.
ich soll:
auf meiner garten-treppe liegen, da liegt jetzt auch immer ein teppich drauf,
mich auf meinen stuhl setzen,
oder auch auf dem tisch liegen,
aber keinesfalls auf den kalten platten.

und ich sage:
dabei ist es doch da sooo spannend. - da ist doch oben das vogelbad . . .

meine ergebnisse aus texas sind noch immer nicht in berlin. das dauert auch noch . . . evtl. sogar noch mehr als zehn tage . . . *mannoh*

mal wieder in den garten geh' . . . und mich auf die platten lege . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post38

ich bin schon wieder . . .

2009Posted by carola Mon, July 20, 2009 09:27

. . . beißig.
arme und beine beißen will.
und zwar öfter mal.
einmal ist ja nix richtiges.

leider steht jetzt die flasche immer überall wo ich auftauche . . .

na, dann galoppiere ich mal um die ecke in den garten . . . vlt. kommt sie da ja mal ohne flasche an mir vorbei *schnapp*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post37
Next »