katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

ist schon seltsam . . .

sonneblinzelnPosted by carola Wed, January 04, 2017 15:44
. . . als ich bei der Phrophylaxe auf dem stuhl saß wurde es gegenüber plötzlich ein winziges bisschen sonnig im grau, später als ich dann wieder im wartezimmer saß (auch im dunkelgrau), kamen ein paar sonnenflecken genau schräg gegenüber auf meiner linken seite . . . und als ich dann wieder runter zur u-bahn bin, gab es eine kleine portion extra sonnenhell . . . *tja . . . schatziputzi hat gesucht . . . und gefunden . . .*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2895

wie soll ich das erklären . . .

sonneblinzelnPosted by carola Wed, December 21, 2016 11:29
. . . der Sonnenschein eben . . .
ich habe bis 10.30 geschlafen (smiley) und als ich wach wurde, gab es zwei sonnenflecken neben mir auf der schiebetür vom wandschrank und auch auf meinen Händen ( sowas gab es noch nie im Schlafzimmer!!!) . . .
schatziputzi hat mich mal wieder gesucht, ich saß ja nicht an meinem Platz am Tisch am PC . . . die jalousien waren noch unten und niemand hat ihm heute morgen im dunkeln das echte kerzlein angezündet . . . tja, so ist das . . . jetzt sitze ich hier und der himmel hat sich zugezogen wird wieder grau in grau . . .

so ist wetter manchmal, ich weiß, ich weiß . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2888

10:55 . . .

sonneblinzelnPosted by carola Fri, January 29, 2016 10:56
. . . eine riesenanstrengung . . . und sie blinzelt tatsächlich . . . smiley
und ab 12:45 noch ein starker versuch zum blinzeln . . . smiley

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2547

da ist es . . .

sonneblinzelnPosted by carola Thu, January 28, 2016 10:21
. . . wieder pünktlich um 10.25 . . .smiley

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2545

24. Januar 2016 . . .

sonneblinzelnPosted by carola Sun, January 24, 2016 11:06
. . . es war grau in grau bis um 10:25 die sonne hinter den wolken goldenes licht durchs fenster schickte. für 20 minuten. *auch heute . . .*
dann wurde es wieder grau und trübe.

bis 12:45
da kam der goldene ball wieder durch die wolkenwand.
vor drei monaten, um 12.45 klingelte es - die TÄin

12:55
das blinzeln läßte jetzt nach, die wolken werden dichter, aber noch strahlt die sonne hinter diesen wolken . . .

13:02
war die narkosespritze im schatziputzilein

13:04
die sonne ist jetzt nur noch zu erahnen . . .
und noch einmal leuchtet sie für 30 sekunden

13:06
es ist vorbei . . .
um gleich darauf wieder kräftiger zu strahlen

alles zufall, ich weiß , ich weiß . . .

ein tränenmeer, das nicht aufhören wird . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2539

21.Januar 2016

sonneblinzelnPosted by carola Thu, January 21, 2016 13:29
. . . noch während ich hier die alten Einträge blogge, blinzelt ganz kurz die sonne heute um 13:15 durch die ziemlich dicke wolkenwand.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2535

Sonneblinzeln in 2016 . . .

sonneblinzelnPosted by carola Thu, January 21, 2016 12:53
. . .
8.Januar 2016; 9:38
ahh, jetzt guckt die sonne doch durch smiley . . .

~~~~~~~~~~~~~

10. Januar 2016; 10:34

leider ist es heute nicht so sonnig wie ich es gern hätte, wenn wir später zum schatziputtzi fahren.
gestern war es wunderbar; es gibt dann immer kommunikation zwischen schatziputzi und mir über viele kleine sonnenbilder.
ich werde demnächst mehr dazu berichten.
und ich bin auch gar nicht alleine auf der welt mit diesem gedanken; dass die sonne ein vermittler zwischen uns erdenbürgern und den seelenwanderern ist.
Katja, sieht das auch so.

~~~~~~~~~~~~~

12. Januar 2016; 8:04
es gießt in strömen . . . . . . das wird ein dunkler, trüber tag . . . das kerzlein wird wohl heute sehr lange brennen müssen . . . da bin dann ich heute mit dem "blinzeln" dran . .

~~~~~~~~~~~~~

15. Januar 2016;
11:18
geburtstagsgrüße . . .
. . . via Sonneblinzeln.
mitten im trüben grau ist es um kurz nach 11:00 da, das sonnenblinzeln.
gerade hatte ich in der küche beim kleben der frontleiste der alten weißen Arbeitsplatte ganz intensiv an ihn gedacht. ich hatte das gefühl er käme hinter mir an . . .

und um 11:30 ist alles schon wieder grau in grau, ziemlich dick eingepackte sonne.

~~~~~~~~~~~~~

16. Januar 2016; 13:45

heute ist wieder so ein oller trüber tag - - - nur um 10:45 wieder ein kurzes Sonneblinzeln smileysmiley

~~~~~~~~~~~~~
17. Januar 2016;

ab 11:20 . . . kommt die sonne durch, wenn auch immer noch hinter schleierwolken, bei leichtem schneefall.
solange ich blogge ist es intensiver, sobald ich den bloggerplatz verlasse. wird die wolkenwand dichter . . .

muß ja niemand anderes dran glauben. wir beide, mein schatziputzi und ich, tun es; wir treffen uns mit der -und über die- sonne am bloggerplatz.
das ist doch eine "schöne" vorstellung, dass unsere seelen nach wie vor verbunden sind.

und manchmal gibt es auch ganz was besonderes zum gucken, zum lesen . . .
14. Januar 2016
oder auch ein anderer besonderer gruß
24. November 2015
- damit ging es eigentlich richtig los, das sonneblinzeln
was das foto nicht hergibt: ich mußte mich leicht rückwärts drehen um das da drüben an der wand zu sehen, und durch die verschobene optik, sah das aus wie zwei spitze katzenöhrchen und der baum war genau als nase und schnäuzchen "dazwischen" . . .

Bemerkenswert:
wenn es tagsüber "voll-sonnig" ist, dann kommen solche "infos" auf die wand.
bei dickerer wolkenwand kommt es -wenn möglich- zum blinzeln.

~~~~~~~~~~~~~

20. Januar 2016
sonneblinzeln . . . so kurz nach zwölf und jetzt zum sonnenuntergang. gibt auch wieder "Phänomenale"fotos . . .
ich überlege gerade: ich sollte im katerblog die rubrik "sonneblinzeln" einrichten . . . ja, das werde ich tun . . . ich habe den mut das öffentlich zu machen . . . is mir nämlich wurscht was andere denken . . . und manch einem hilft diese krücke vlt genau so wie mir. . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2534

Sonneblinzeln in 2015 . . .

sonneblinzelnPosted by carola Thu, January 21, 2016 10:11
. . . das habe ich gestern in meinem gartenblog geschrieben:
sonneblinzeln . . .

Mi, Januar 20, 2016 15:22

. . . so kurz nach zwölf und jetzt zum sonnenuntergang. gibt auch wieder "Phänomenale"fotos . . . ich überlege gerade: ich sollte im katerblog die rubrik "sonneblinzeln" einrichten . . . ja, das werde ich tun . . . ich habe den mut das öffentlich zu machen . . . is mir nämlich wurscht was andere denken . . . und manch einem hilft diese krücke vlt genau so wie mir. . .

====================================================

und ab jetzt wird es hier im katerblog weitergeführt, solange es sonneblinzeln gibt.
ich denke es ist eine gute seelen-krücke sich vorzustellen, dass es eine verbindung gibt.

=====================================================


angefangen hat es tatsächlich am 24. Oktober 2015, als er noch hier bei mir auf dem tisch vor mir in seinem kleinem katersarg lag.
es war ja ein durchweg sonniger SA.
aber nach 14:00 verschwindet die sonne so fast ganz hinter der langen Brandwand des Hostels und dem Exelsiorhaus im Westen.
zwischen beiden gibt es eine kleine Lücke durch die etwas später die sonne noch einmal durchguckt, und wenn sie , so wie im Oktober, tief steht, dann auch genau durch den offenen, schmalen Spalt links von der Balkonmarkise auf den balkon und auf die liege scheint, bzw mich beim bloggen direkt anblinzelt.

am 24. um 15:18 tanzte urplötzlich auf dem fußboden im WiGa !!! ein Lichtlein hin und her.
es gab und gibt keinerlei spiegelungsmöglichkeiten/voraussetzungen für diesen lichtertanz.
und meine bilder können es nur dann herzeigen, wenn man sie im "daumenkino-modus" schnell hintereinander klickt und auch dann ist es nur eine sehr schlechte wiedergabe dessen was da wirklich zu sehen war.
die fotoserie dazu:
links ist dieser etwas größere rosa schatten auf dem boden und rechts daneben ein wesentlich kleinerer - aber der genau ist es, der sich bewegt. - wie gesagt, die bilder geben es leider nicht so beeindruckend her wie es wirklich war.
das ganze dauerte so knappe 2-3 Minuten, dann verschwindet ( für uns hier vorne auf dem grundstück) die sonne hinter dem excelsiorhaus.
das gab es noch niemals zuvor und auch seit dem nicht wieder ! es ist wirklich keinerlei reflektion möglich.
ich bin da schwer ins grübeln gekommen . . .

ja, und seit er in wannsee vergraben ist, gibt es ja das Phnänomen, dass an überwiegend trüben tagen, immer wenn ich rauskomme, genau dann wenn ich dicht bei ihm stehe, die sonne durchkommt. zuerst nur sekundenweise, die nächsten male schon minutenweise und beim letzten mal sogar richtig dauerhaft - auch auf dem heimweg und hier zuhause noch.

und die letzten Tage war es hier zuhause ja auch tagsüber mehrheitlich trübe.
aber kaum dass ich auf dem Balkon arbeite (und leise vor mich hin mit ihm spreche, bzw mit dem Meischen) geht der himmel auf.
immer zw. 12:20 und 13:15.
nicht die ganze zeit, aber sekundenweise, insbesondere wenn ich vor mich hin weinend mit ihm rede.
"alles zufall - - - ich weiß"
ja und die letzten drei tage war das sonnenblinzeln immer genau Mittags (12:20 /13:15)- zu der zeit wo er gewohnheitsmäßig seinen Mittagschlafplatz gesucht hat.

vom vorigen SA habe ich keine aufzeichnung, keine Notiz, und leider auch gar keine erinnerung gefunden.
aber heute:
12:25 ich sitze hier am bloggerplatz, das Phönix TV läuft ununterbrochen, und auf einmal blinzelt es mich ganz zaghaft von der linken seite an - ich drehe den kopf weiter zum fenster und aus dem blinzeln wird ein wundervoller sonenschein ( der mein muckerndes linkes Ohr gaz herrlich wärmt) - und wenn ich meine gedanken nicht beim schatziputtzi habe - und den kopf wieder nach rechts drehe, kommen dicke wolken und verdunkeln die sonne. kaum drehe ich den kopf wieder mit blick aus dem fenster und denke wieder intensiv an ihn, scheint die sonne . . .
nach 13:06 (14:06 WZ) wird es -heute, am SA- grau und gauer und die sonne bleibt weg . . .
und alles nur zufall . . . und ich heule völlig sinnlos . . . ich weiß.
und jetzt wirds zeit fürs kerzlein . . .

~~~~~~~~~~~~~~

17.November 2015; 16:36

ach, es regnet und regnet und regnet smileysmiley - aber "pünktlich" um 12.35 blinzelte die sonne für 2 minuten durch . . . *und ich habe so geweint . . .*

~~~~~~~~~~~~~~

19. November 2015; 9:25

in dem gestrigen sturmgebraus und den regenschauern gab es ja die schon beschriebenen kleinen sonnenblinzler aber es gab kurz nach 15:00 noch eine besonders spektakuläre sonnenreflektion auf dem rasen, in "ringelfomr" . . .

und weil das schon sehr ungewöhnlich war, um nicht zu sagen, so noch niemals zu sehen war, und weil es einfach zu schön ist . . .
gab es heute morgen genau "über uns" ein kreisrundes klares Himmelsloch mit drei sternen die mich anfunkelten - und drumherum war es tiefschwarz . . .

was soll ich davon halten ?

~~~~~~~~~~~~~~~~

20. November 2015; 11:56
das glaubt mir doch keiner . . .


. . . den ganzen vormittag ist es grau und trübe, stürmt, gab eben sogar einzelne tröpfchen . . . ich komme durch die wohnungstür, setze mich an den PC und der Himmel geht auf, die sonne bescheint mich . . . smiley

~~~~~~~~~~~~~~~~

21. November 2015
es war extrem verrückt. das verrückteste bis jetzt.

Samstagmorgen, kurz vor 8:00,
es ist dunkelgrau und stürmisch, aber regenfrei, als wir losfahren zum Ullrich. als wir 20 minuten später von dort wieder abfahren, fängt es an zu nieseln. schneegraupelchen dabei.
ich setze vor der "haustür" schatz wieder ab, denn ich muß in die werkstatt endlich die winterräder montieren lassen.
zunächst biege ich rechts in die Hedemannstraße, dann nach li in die Stresemannstraße, um dann rechts in die Großbeerenstraße einzubiegen. die will ich bis zum ende, direkt am Fuße des Kreuzbergs fahren. es ist nach wie vor grau in grau.
als ich am ende der Großbeeren an der Kreuzbergstraße ankomme um dort rechts einzubiegen, geht plötzlich sehr tief und zwischen zwei "spitzen Häuserecken" die sonne auf und scheint mich an. für 10 sekunden.
noch nie stand die sonne so tief, dass sie mich d.i.r.e.k.t. im gesicht im auto bescheinen konnte; so alt ich bin, so viele jahre ich Auto fahre, egal wo auf der welt.
nach dem ich rechts abgebogen bin, ist sie wieder weg.
und sie kommt auch den ganzen tag nicht mehr durch. nachmittags scheint es so als wenn sie es schaffen könnte, aber nein, es wird nichts daraus.

wer weiß vlt kommen noch mehr solcher verrücktheiten - die ich wirklich sehr liebe.
aber vlt kommt auch die zeit in der ich die sonne wieder nur noch als sonne wahrnehmen werde, wahrnehmen muß . . . wer weiß . . .
noch aber ist es ein wundervoller gedanke, dass es mein süßer ist, der mich vermisst und sucht, und wenn er mich gefunden hat, mir die sonne auf die linke seite blinzelt.
links, weil das unsere blickachse, zwischen Bloggerplatz Fensterplatz und auf die Balkonliege, war.

12:15 hat es heute für zwei minuten, für mich gereicht.

~~~~~~~~~~~~~~~~

22. November 2015

den ganzen morgen war es grau und trübe ich hatte licht zum arbeiten an.

um 10:50, gerade als ich ganz intensiv, auf dem flur, an meinen schatziputzi gedacht habe, kommt hier vorne am fenster-tisch-blogger-platz die sonne durch, als weißer ball mit einem schmalen goldrand drumherum . . . und links unterhalb und rechts oberhalb gibt es noch zwei hellere wolkenflecken durch die das sonnenlicht dringt . . . ich muß aber weiter arbeiten und kann ja auch noch nicht an meinen pc. . . . geht der himmel wieder zu . .

~~~~~~~~~~~~~~~~

30. November 2015 ; 10:32
endlich wieder sonneblinzeln !
aber das ist leider nur wetter, einfach nur wetter. . . auch wenn es zu der richtigen/passenden zeit blinzelt . . .

13:11 die sonne scheint noch immer durch die wolken, aber sie blinzelt jetzt nicht mehr . . .

~~~~~~~~~~~~~~~~

8. Dezember 2015; 10.48
pünktlich . . . zu seiner klassischen (Toilettenzeit) zw 10.15 und 11:00 blinzelt die sonne smiley

*ist doch schön zu wissen dass er das ist, oder?*

~~~~~~~~~~~~~~~~

16.Dezember 2015; 12:34

12:25 . . . und die sonne blinzelt . . . und wird kräftiger . . . *freu und wein*
ein neues kerzlein ist für nachmittags auch schon vorbereitet.

~~~~~~~~~~~~~~~~

17. Dezember 2015
;
11:35 . . . sonneblinzeln, ganz kurz nur . . .

~~~~~~~~~~~~~~~~

19. Dezember 2015

. . . pünktlich 11.25 ( klokistenzeit) erscheint die Sonne und blinzelt durch die schleierwolken . . . ach ja . . .

~~~~~~~~~~~~~~~~

23. Dezember 2015


ab 11.25 . . .. . . auch heute wieder: Sonneblinzeln. smiley

~~~~~~~~~~~~~~~~

24. Dezember 2015


Heiligabend am Vormittag . . .
die sonne leuchtet auf das kerzlein, ach, . .

~~~~~~~~~~~~~~~~


  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2533