katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

textnachtrag . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, October 25, 2015 06:05
. . . bei den gartenbildern von gestern früh, unter den Fotos.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2444

die offene balkontür . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, October 24, 2015 12:02
. . . zum kurzen lüften geöffnet (die staubsaugerduftperlein riechen nicht gut, habe ich leider ganz viel von gekauft, mit dem absolut falschem duft) . . . und schon wackelt er los.
er möchte den bauch kalt legen . . .
soll er, wenn es ihm, nach seiner auffassung, hilft.

auch wenn die sonne wundervoll scheint, es fast 17° sind, auf dem betonboden mit PVC-belag ist es kalt.

und weil er unbedingt auch noch am modderwasser schlabbern muß . . . habe ich ein frisches schälchen hingestellt.

12:11 jetzt gerade kommt er wieder rein . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2438

SA-Serie 2015, #23 . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, October 24, 2015 10:04
. . . heute morgen ( mit reichlich viel vogelfutterresten auf dem boden), gegen 9:30 - und bitte an das daumenkino denken !!

. . . seine ganz persönliche abschiedsrunde im garten. sogar noch einmal auf die bank wollte er . . . also habe ich ihn kurz raufgehoben,kissen untergelegt, aber dann war es ihm doch zu schweindelig und innerhlab 35 sekunden habe ich ihn doch wieder auf den boden gesetzt. er hat alle seine plätzchen noch einmal beucht, angeguckt. die gartentreppe, das plätzchen wo sonst der stuhl steht, die schuppentüre, und natürlich unterm tisch . . .



  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2436

das mußte sein . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, October 18, 2015 14:56
. . . sich dem frechen spatzenvolk präsentieren ! wenn auch nur wenige minuten -weil er sich mitten im garten auf den doch relativ kühlen PVC-boden gelegt hat- aber diese wenigen minuten waren köstlich, auch auf meinem arm . . .
das brustwaschen mit prinzessinnenshampoo war ein satz mit viel x . . . nämlich absolut nix, außer: sofort mal zubeißen . . .
"alte kleine filzlaus" - trotzdem werde ich weiter -sehr vorsichtig- mit dem groben kamm mein glück probieren.
inzwischen scheint wieder ein bisschen die sonne, die sich schon seit dem frühen mittag ab und an zeigte, dann aber auch wieder hinter grauen wolken verschwand. und wärmer ist es nun auch endlich wieder mit 13,5°.

und die piepmätze sonnen sich im park, laut zwitschernd.
aber das haben sie auch gestern nachmittag, bei grauem und kaltem himmel gemacht; ich vermute, sie haben sich über die köstlichkeiten aus der futterbar ausgetauscht.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2422

ja, tatsächlich, bis in die offene gartentür . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, October 14, 2015 16:58
. . . ging es heute Mittag ganz kurz. da er ja den regen nicht hören kann, mußte also die tür aufgemacht werden, die nase rausgesteckt und gleich wieder eingezogen werden bei dem regen - und: eine meise flog im tiefflug genau vor dem kater vorbei . . . da hat er aber mächtig geguckt . . .
trotzdem wollte er schnurstarcks rein.
er blieb dann eine ganze weile auf dem podest liegen und hat mir genau zugeguckt wie ich das bad putze.
dann wollte er noch einmal auf seinem schlafzimmerstühlchen sitzen, also habe ich ihn hochgehoben. es schien als wenn er ein wenig stolz war noch einmal dort sitzen zu können.
als ich essig-einwirk-pause machte, habe ich ihn nach vorne getragen. runter vom podest kommt er nicht mehr alleine.

ach das war wieder ein kleiner Lichtblick dass er noch wünsche hat - aber eben auch ein druck aufs gemüt . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2406

ganz kurzer besuch mußte sein . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, October 12, 2015 09:55
. . . aber er wollte sich doch tatsächlich in die kühle ecke legen smiley - da habe ich dann aber doch nicht mitgespielt. zumal es auch einen anderen grund hatte: er möchte stinkewürstchen machen - geht aber nicht. und das tut ihm -nun auch noch- weh. aus seiner sicht wäre die kühle ecke da eine hilfsoption . . .
aus meiner: vaseline auf den popos und butter ums schnäuzchen, damit fett in den kater kommt.
jetzt heißt es: abwarten - wenn nicht: prozedur wiederholen.

was wir jetzt nicht wollen und brauchen: ein klistier beim TA.

das purzelkino läuft; die web-cam ist an.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2390

habe ich gar nicht nötig . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, October 04, 2015 09:01
. . . extra dahin zu wackeln; mein gras wächst jetzt auf dem flur. bequem vom liegeplatz zu knabbern . . .
aber kontrolle machen muß ich natürlich doch, was da los ist in meinem garten.
sah ja gestern schon wieder gar nicht ordentlich aus, und die gartenbank wandert auch ständig hin und her . . . dafür ist der sonnenschirm wieder da; das ist fein. kann mir nichts und niemand von oben in die quere kommen.
unterm tisch war es zeitweilig auszuhalten, aber carolas gewusel stört manchmal doch gewaltig.
bin gespannt wie es heute wird.
und wann der garten endlich wieder so aussieht, wie mein garten aussehen soll . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2380

heimlich für den marathon trainiert ? . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, September 25, 2015 07:18
. . . könnte man denken wenn man ihn so völlig ko quer im WoZi schlafen sieht; das essen war zu anstrengend smiley
die sonne steigt und das wird ihn auch recht bald motivieren nach seinen Massagen und Übungen zu fragen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2372

noch im halbdunkeln . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, September 23, 2015 07:12
. . . wünscht er den garten geöffnet zu bekommen.
nicht die mama fragt pflichtgemäß nach, ob er den kleinen rauslassen darf - kurz nachgedacht: - ja, auch wenn das frühstück noch nicht aufgegessen ist. die freude, dass er sich was wünscht und losgestiefelt ist, überwiegt.
er wird schon bald rein kommen, es ist nämlich ziemlich ungemütlich unterm gartentisch, bei 13,8° und einem mittleren wind.
ob das ein gartentag heute wird, ist schwer abzuschätzen, es ist doch stark bewölkt, auch wenn sich kleine blaue "löcher" zeigen, die sonne wird sich eher nicht durchsetzen können.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2370

etwas frisch und windig . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, September 20, 2015 09:12
. . . aber unterm gartentisch sitzt er heute am sonntagmorgen . . .
vom frühstück gibts noch einen winzigen rest. - den werde ich gleich noch anbieten gehen. stehen lassen geht ja nicht, wegen der wespen.

gestern war er eine kurze weile auf der balkonliege, hat sich dann aber wieder nach drinnen verzogen. war gestern einer von den weniger guten tagem für ihn.
heute gehts wieder.

erster (sehr positiv gedachter) und sehr genau hingeguckter winziger erfolg: er läuft etwas besser, vor allem mit den hinterbeinen. das cortison überwindet die schmerzbrücke - genau wie ich mir das erhofft hatte.
er ist heute schon dreimal vom WoZi aus richtung garten und wieder zurück. toll. viel bewegung, die die muskulatur stärkt, und offenbar auch weniger schmerzhaft für ihn.

das wäre mit einem schmerzmittel sicherlich auch machbar, aaaber: noch mehr medikamente, als die beiden die er bekommt, und die auch beide eine sehr wichtige mehrfachlwirkung für ihn erzielen, wollen wir nicht.
- cortison gegen die allergie, die schmerzen bei den Polypen und der Muskulatur
- Vasotop zur blutdrucksenkung und Nierenprävention

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2367

vor der physio, und nach der physio . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, September 17, 2015 12:20
. . . er hat ein gutes bisschen was zugelassen, aber als es direkt in die muskulatur gehen sollte, tat es weh. so weh, dass er gejammert, gehauen, und gefaucht hat.

ein bisschen was haben wir gelernt, was wir beide, der kater und ich, gemeinsam machen können und wir haben beraten das cortison auf eine halbe und eine viertel zu erweitern und das morgens und abends; wobei die die halbe zur nachtzeit gegeben wird.
dann bleibt abzuwarten ob sich das schmerzhafte laufen damit ein bisschen überbrücken läßt.
mehr ist nicht drin bei dem alten herrn.
schade.
( aber vlt bauen wir doch noch einen rollator für ihn smiley )
im ernst, einerseits ist die bewegung dringend notwendig für die muskeln, andererseits tut es aber weh. das ist schwierig zu verändern. ein bisschen durchbrechen im katerkopf wäre schon ein kleiner gewinn, für ihn.

wir werden ab sofort mehrmals täglich kleine übungen machen.
- >>> die "schubkarre"= hinterbeine hoch und auf den vorderbeinen laufen
- >>> den gestiefelten kater = vorderbeine hoch und auf den hinterbeinen stehen
- >>> das hängebauchschweinchen = großes breites tuch unter dem hinteren katerbauch durchziehen und ihn beim laufen durch anheben des tuches gewicht von den gelenken nehmen
- >>> die massage, die wir schon seit jahren machen; daumen und zeigefinger links und rechts entlang der wirbelsäule mit leichtem druck vom nacken zum schwanzansatz durchziehen

wie gut, dass ich zeit dafür habe(n darf).

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post2364

heute wieder unterm tisch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, September 15, 2015 07:25
. . . und ich kann ihn nicht überzeugen reinzukommen um zu frühstücken. also warte ich bis sein bauch ihn losschickt. draußen kann nicht serviert werden weil wespenzeit ist.

in sachen Physiotherapie bin ich gestern nicht weiter gekommen. ich warte zudem auf eine rückmeldung von Dr vom Hove.

es sieht noch nach einem vollsonnigem tag mit wolkenfreiem himmel aus. das regenradar zeigt aktuell zwei kleine regengebiete die uns aber nicht erreichen werden.
es sind 15°, mittlerer wind.
alles in allem ein schöner kater-garten-oder balkontag.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2359

vielleicht . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, September 09, 2015 06:45
. . . auch heute im garten . . . es sind akt. zwar nur 12,1°, aber es wird ein vollsonniger tag werden.
ich schalte ggfs die web-cam ein, das wird sicherlich nicht vor 8:30 sein.

wir sind heute früher unterwegs, dem schatziputzi war alleine zu langweilig . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2352

unterm tisch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, September 08, 2015 09:16
. . . mit web-cam ! ist aber nicht allzuviel zu sehen von dem alten herrn.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2351

trotz sturm und kühl . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, September 05, 2015 09:03
. . . ist er draußen.
kein guter morgen heute.
gespuckt, die stinkewürstchen wollen nicht so richtig rauskommen . . . und die medizin ist entweder wieder rausgekommen aus dem kater oder noch gar nicht angekommen.
EIN schlechter tag darf schon mal sein.
7 stunden allein gestern fordern heute wohl ihren stressfaktor.

mal schaun ob wir den chinalampen-jongleur heute wieder etwas beruhigen können. sehr wahrscheinlich werde ich die nächste woche ganz durchgehend zuhause sein, das bringt dann wieder ruhe ins katerleben.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2347

so war es gestern . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, September 01, 2015 07:05
. . . bei der wärme, in der kühlen ecke am besten auszuhalten. es sind noch immer 24,4° von der nachttemperatur übrig und die leichte brise, die weht, bringt keine erfrischung.
durch den tag heute, müssen wir noch durch und dann gibt es wieder katerfreundliche temperaturen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2343

er würde jetzt gerne . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, August 26, 2015 07:05
. . . aber das frühstück ist noch nicht aufgegessen . . . und wenn er erst einmal draußen ist dann dauerts . . . oha, jetzt kommt er meckernd an, warum ich die gartentür nicht aufmache, ich wüßte doch er säße dort und wartet . . . tja, stimmt . . . aber zuerst das frühstück . . . vor die nase gestellt, und schon wird losgeschlabbert . . . na also . . . zwei dickköpfe - aber nur einer weiß es . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2337

weder regen noch pfützen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, August 25, 2015 07:23
. . . können ihn aufhalten seine gartenrunde am morgen zu machen.
er ist ganz gut drauf die letzten tage.
nachts herrscht auch ruhe, die leuchten scheinen ihm wirklich die angst zu nehmen.

nur tagsüber, wenn er lange geschlafen hat um die ecke kommt und mich nicht sofort sehen kann, brüllt er los. aber da bin ich dann schnell zur stelle und beruhige die kleine katerseele nachhaltig.

gucken wir mal, wie sich das mit dem wetter heute entwickwelt. gestern wurde es ja dann gegen zehn doch sonnig und ziemlich warm mit fast 28°. aktuell ist es aber ziemlich schwarzgrau mit nieselschauern dazwischen. der wind ist mal wieder beinahe halbe sturmstärke und frisch.
eigentlich so gar kein schönes kater-garten-wetter . . . aber das sieht er wohl anders . . .

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2336

aber klar doch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, August 24, 2015 07:17
. . . wenn ich posaune, dass der garten nicht beliebt ist . . . dann geht er prompt heute morgen schnurstracks zur geschlossenen tür . . . und sitzt jetzt im Nieselregen draußen . . .
der regen ist aber wirklich gut. er kühlt uns runter, er gibt frische luft und alle in der natur können ihn wirklich gut gebrauchen, auch wenn es jetzt drei tage regnete, wäre es dennoch auszuhalten.
nur ist es ganz schön dunkel morgens, ohne sonne und mit wolken noch dazu.
nicht zu übersehen, es geht abwärts mit dem sonnenstand.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2335

nicht beliebt in den letzten tagen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, August 23, 2015 08:49
. . . deshalb ist die tür -beim mittlerem sturm- dann eben auch zu geblieben. nur gestern abend, da wollte der kater dann doch in seinem gartenreich nochmal kurz für ordnung sorgen. keine fünf minuten, und alles war im lot, die tür konnte wieder zugemacht werden.
schön wenn ihm dann doch immer wieder einfällt, dass da ja noch was anderes war und ist, als schlafen, essen und schmusen.

nicht die mama hat eben den letzten streifen cortison geteilt. da müssen wir dann wieder nachschub besorgen und wir müssen auch mal wieder "laut" geben. schließlich dürfte er zu den ältesten katzenpatienten in der Praxis zählen, und Dr. vom Hove freut sich immer sehr wenn er was "gutes nebenbei" von uns hört.

ein angenehm kühler und sonnenverhaltener sonntagmorgen der uns heute früh am tisch vereint.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2334

die gartentür ist noch zu . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, August 21, 2015 07:07
. . . aber das ändert sich in der nächsten stunde bestimmt.
außerdem ist schmusen auf dem tisch auch sehr schön, und köpfchenbürsten sowieso. das frühstück hat auch wieder ganz prima geschmeckt.
ein tiefes zufriedenes brummen ist zu hören.

die led-leuchten sind auch in der morgendämmerung ein echter beschäftigungshit für den kater. das verunsicherungsgeschrei hat deutlich nachgelassen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2332

das plätzchen unterm tisch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, August 18, 2015 07:59
. . . ist aktuell ein lieblingsplatz des katers. aber auch dort schläft er tief und fest solange die ohrchen nichts übermitteln was ihn erschrecken, oder interessieren, könnte.

es gibt ein paar pfützen dort, es muß wohl geregnet haben. auf dem fahrweg ist nichts zu sehen.

es ist diesig, angenehm frisch und ziemlich windig.
der morgen hat bereits was herbstliches.
eigentlich wollte ich dieses jahr eine schöne leuchtende herbst(be)pflanzung aufstellen . . . mal sehen ob das was wird.
der garten wird mich diesen herbst sehr intensiv beschäftigen. ich muß noch einmal ordnung in die pflanzung und die töpfe bringen, auch weil ich im nächsten frühjahr dann wirklich die renovierung da machen muß.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2329

heute unterm gartentisch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, August 17, 2015 09:40
. . . nachts vorm bett als bettvorleger und um ab und zu mal einen kleinen schmuseabschlag einholen zu können.
mal den wetterbericht genauer angucken ob es lohnt den sonnenschirm wieder aufzustellen . . . denn gestern wurde er wegen warnung vor einem gewittersturm abgebaut . . . ja, es lohnt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2328

munterer, ohne vasotop . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, August 12, 2015 10:08
. . . ist der kater heute.
gestern auch schon ein bisschen, vor allem nachts smiley
kühle gartenecke ist die bessere option am vormittag.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2322

die hitze macht uns zu schaffen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, August 10, 2015 08:11
. . . dem kater und mir.
schatziputzi hat gestern ein bisschen weniger gegessen. heute früh ist der appetit wieder da.
er hat die ganze nacht durchgeschlafen ohne zu meckern.
ein bisschen sehr ruhig ist er heute morgen schon . . . aber wie gesagt, die hitze eben . . . geht uns ja auch nicht anders - und wir können wenigstens schwitzen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2320

genau wie gestern . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, August 09, 2015 10:33
. . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2319

geht ja nicht anders . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, August 08, 2015 10:28
. . . bei deeer hitze. jedenfalls am morgen und am vormittag.
über ihm schwirren die wespen um ihre apfelmusportionen herum. August ist Wespenzeit.
das vogelbad ist stark frequentiert und überall wird von den insekten nach wasser gesucht.
bei uns finden sie reichlich im garten, und auch fast alles ertrinkungssicher für die kleinen fliegerchen. - alles läßt sich nicht sichern . . . -
schatziputzi wird alle stunde kontrolliert und bekommt wasser vor die nase gestellt.
und die pflanzen sind gut gewässert. *freut die wasserwerke, der tgl bedarf von 300 ltr*
wir versuchen gut und ruhig durch die hitze zu kommen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2318

auch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, August 07, 2015 07:58
. . . aber auch ganz viel drinnen bei der hitze. carola macht es da nämlich kühl - kühler als in meiner ecke. deshalb bin ich dann doch lieber drinnen.
gestern war keine zeit zum bloggen.
das personal hatte nicht mal das bloggergerät angeschaltet . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2317

unser humpelbeinchen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, August 05, 2015 11:30
. . . hat sich auch heute wieder in die kühle ecke verzogen. das ist mir zwar nicht wirklich recht, aber er darf selber entscheiden wo er sich hinlegen möchte.
nichts, aber wirklich gar nichts, kann seinen zustand nachhaltig verbessern und darum darf er weiterhin so selbstbestimmt leben wie er es eigentlich immer durfte, im rahmen dessen was in einer stadtwohnung möglich war und ist.

am 15. gehen wir in unser 16tes gemeinsames jahr.
wir freuen uns, es tatsächlich bis hierher geschafft zu haben.
wohl gemerkt: er ist immer noch mit guter lebensqualität und hoher lebensfreude unterwegs.
essen, trinken, schmeckt und schmusen und bürsten wird eingefordert.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2316

na wo denn sonst, bitte . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, August 04, 2015 10:17
. . . is doch völlig klar bei der wärme; die kühle ecke . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2315

gut ausgehalten. . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, August 03, 2015 08:31
. . . die wärme gestern. unterm gartentisch, in der kühlen ecke und schlußendlich im WoZi unter der Bank/heizung am Esstisch.
drinnen war es angenehm die Folien haben gut abgehalten. fast 3° weniger als draußen.
über nacht hat es durch das katerfenster gekühlt, und jetzt sind bei 24,4° die folien wieder aufgehängt.
schatziputzi hat sich in den garten getrollt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2313

da wollte er hin . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, August 02, 2015 09:38
. . .ganz früh schon. und hat mächtig gemeckert hinter der tür.
als er sich wieder beruhigt hatte, kam die Stieglitzfamilie mit ihrem schreiendem kleinkind . . . dann wieder ruhe . . . dann noch einmal der kater . . . noch einmal ruhe . . . . dann wieder die stieglitze . . . dan ging die tür auf und der kater war bis auf den balkon zu hören . . . und weg waren die stieglitze . . . aber eben waren sie schon wieder hier.
die sonnenblumen sind jetzt am katzennetz mit wäscheklammern befestigt, so kommen sie besser ran und wackeln tuts dann auch nicht so.


interressante beobachtung, der kleine flatter-schreihals versucht einem elternteil was aus dem schnabel zu klauen und wird dafür regelrecht angezischt. kann man ganz gut hören. freches kind das es ist, gibt es aber keinesfalls auf.
ist schon unglaublich wieviel energie so ein kleiner flatternder schreihals aufwendet, um sich durchzusetzen.
da gehts dann schon ganz schön heftig zu in der kindererziehung der stieglitze. viel gezische und mit dem schnabel gepicke.
so wie es scheint, ist die abnabelung heute aber in der endphase. denn das vogelkind kam eben schon nicht mehr mit an die sonnenblume.
na, dann wirds ja ruhiger werden.

unser alter, ruhiger, herr bekommt das leider nicht mit, oder auch glücklicherweise . . . es würde bestimmt zu einiger unruhe und aufregeung im familienverbund führen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2312

sogar gefrühstückt . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, August 01, 2015 11:09
. . . wurde heute dort.
aber jetzt ist mittagsruhe. und die ist drinnen besser.

derweil toben auf dem balkon mindestens 3 wunderschöne bunte Distelfinken ( hier der link zur web-site) herum mit unendlichem gezwitscher. ich vermute der schreihals ist ein jungvogel, der sich wünscht gefüttert zu werden, während sich die eltern an den Sonnenblumen laben.

wir hatten lange jahre keine Stieglitze/Distelfnken mehr in dem kleinen Park hier.
aber meine sonnenblumen haben sie wohl angelockt.
sehr schön, wenn auch etwas nervig laut. aber das geht ja vorüber.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2311

eisern, trotz sturmes . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, July 30, 2015 09:02
. . . sitzt das alte schatziputzilein unter dem tisch. vermutlich ist er fest eingeschlafen. denn schon vor einer stunde "fiel er um" - mitten im WoZi und schlief mal eben 10 minuten fest . . .
das frühstück wartet noch auf ihn - also muß ihm der bauch sagen dass er reingehen sollte . . . wird er.

notieren:
gestern hat er den ganzen tag über wunderbar gehört - es entging ihm nichts. heute ist es leider wieder sehr eingeschränkt.
wir können nur vermuten dass es die polypen sind, die das verursachen. ist in der fachliteratur auch so beschrieben - auch wenn es sich da immer auf junge katzen bezieht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2309

nein, . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, July 29, 2015 09:09
. . . ich bevorzuge heute den windstillen, warmen tisch mit bürstenservice. es ist nicht gemütlich unter dem gartentisch zu sitzen, und die kühle ecke ist zu kühl.
außerdem gibt es nur hier den speziellen frühstücks-tisch-futter-service.
deshalb bin ich glücklich und brumme ganz tief drinnen ganz laut.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2308

ich würde ja gerne wollen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, July 28, 2015 08:29
. . . aber die tür ist zu.
das personal weigert sich den garten trocken zu wischen bevor es gefrühstückt hat. also nutze ich die zeit bis dahin zum bürsten und schmusen auf dem tisch . . . was auch sehr angenehm ist. und außerdem es ist da windstill, warm und trocken. aber es dauuuert doch ganz schön lange bis ich in den garten kann. *meckern muß, laut und viel*

"egal wie viel du meckerst mein schatziputzilein, es stürmt und mir ist es zu kalt da jetzt raus zu gehen. du wirst schon warten müssen, so leid es mir tut. naja, ich kann mir ja auch die gartenjacke überziehen, dann ist es nicht so kalt - und die ohren zustopfen . . . ach ja . . . du hast -wie immer- gewonnen"

na also.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2307

sturm . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, July 26, 2015 10:25
. . . auch unter dem gartentisch. das geht natürlich nicht auf dauer. und ganz schön kühl ist es außerdem.
aber das alte schatziputzi weiß ja genau wo es warm und gemütlich ist . . . auf dem tisch, bei carola smiley . . . service inklusive . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2305

gartenwetter mit Hitze . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, July 17, 2015 08:55
. . . ist für heute angesagt.
aber das macht nichts, die kühle ecke steht ihm zu verfügung.

drinnen ist es auch schon auf Hitze eingestellt, dh die folien hängen vor den WoZi-fenstern, im WiGa sind die jalousien "zu" gedreht, die Küchenjalousie ebenso. da es draußen noch angenehme 22,2° sind, bleibt rundum auch alles auf zum einlassen der frischen kühle.
wir werden schon durchkommen. nur wasser reiche zwischendurch extra an, das dann auch ganz brav geschlabbert wird.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2297

gartenwetter . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, July 16, 2015 10:17
. . . auch heute. die kühle ecke ist wieder frei gegeben und der kater wurde schon seit über zwei stunden nicht mehr drinnen gesehen . . .
hoffentlich laufen ihm keine kleinen mäuse vor die nase . . . mal gucken muß . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2296

heute aber . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, July 15, 2015 09:13
. . . raus, ab in den garten. das personal mußte trockenschieben, frühstsück unterm gartentisch servieren ( und die kühle und nasse ecke blockieren smiley) . . .
keinen millimeter nach drinnen am vormittag.
auf gar keinen fall.
draußen ist draußen ist draußen.

das wetter ist sonnig und trocken, fast windstill und mit knapp 20° um 9:00 durchaus katerprächtig.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2295

der mäusekiller . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, July 11, 2015 10:22
. . . das kleine mäuschen (oder auch ein anderes) von gestern hat pech gehabt und ist dem kater vorhin ins visier geraten . . . *auch wenn es sein job ist, seine natur - ich finde es trotzdem traurig so ein kleines leben begraben zu müssen* und jetzt sitzt der killer unter dem gartentisch und wartet auf mehr beute . . . *oh man* . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2291

carola sagt filmwetter dazu . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, July 10, 2015 10:08
. . . sonne ein-uns ausgeblendet . . . nicht nur auf einen tag bezogen sondern zur zeit auf jeden einzelnen tag. mal warm, mal kühl, mal hell mal dunkel . . . rauf und runter. wie soll man das als alter kater alles auf die reihe bekommen ? da weiß man ja gar nicht wann man wo am besten liegt . . .
. . . auf dem tisch, zum bürsten, passt immer . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2289

nur weil ich dann zum frühstück abgeholt . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, July 08, 2015 07:29
. . . und wieder nach vorne getragen werde . . . so trickse ich das personal aus und komme in den doppelten schmusetrageservice.
das frühstück selbstverständlich nur noch auf dem tisch und mit anreichung, sonst ist es ja kein richtiges königliches frühstück.
und nach dem hipp dann bitte gleich noch ein büchschen . . . ja, so ists fein.
und jetzt kann ich mich ausruhen von diesem anstrengendem personalunterricht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2287

na, also hör mal . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, July 07, 2015 08:56
. . . auch wenn es mir in meiner kühlen ecke gut gefällt, ist das doch noch lange kein grund, dass ich mein frühstück dort zu mir nehme.
rein damit, ab auf den tisch.
halllllloooo - - - ich möchte nach vorne getragen werden . . .
alles muß man hier täglich aufs neue vorbeten.
das personal ist nicht mehr das was es mal war, ehrlich.

  • Comments(2)//king.abf1.de/#post2285

heute nach erfrischendem nachtregen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, July 06, 2015 08:31
. . . unter dem tisch auf das schlafende personal gewartet.
endlich, nach 7:00, ist es aufgestanden und dann hat es immer noch gedauert und gedauert bis das frühstück fertig war und es standesgemäß und der bedürftigkeit entsprechend auf dem esstisch angereicht wurde.
nicht so einfach wenn das personal behauptet es habe jetzt urlaub und der könig selbst doch noch nie urlaub hatte . . .
aber wenn es so bliebe wie es heute am morgen ist, könnte das eine gute urlaubszeit werden . . .

personalsorgen eines königs.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2284

29° um 11:00 . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, July 04, 2015 11:03
. . . noch ist es im hostawald auszuhalten.
die terrasse dürfte heute rekordtemeperaturen von geschätzten 50° erreichen - da muß das schatzputzilein natürlich vorher reinkommen, denn auch die kühlste ecke kann das nicht mehr auf ein verträgliches maß ausgleichen.
aber noch darf er bleiben.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2282

der kühlste platz . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, July 03, 2015 07:21
. . . ist nach auffassung des katers im sommer bei großer hitze immer noch der unter - - - der heizung !
im grunde hat er recht, das kühle wasser darin kühlt vermutlich um ein zehntel grad wenn man sich direkt unter die heizung legt. und genau das tut er dann hier in der eßecke, unter der bank, neben dem tisch.
bis jetzt konnten wir den einsatz der klimakiste vermeiden weil sich die zimmertemperatur unter 27° gehalten hat, bei vollem durchzug und folienverhängten fenstern, bzw zugedrehten Jalousien (im WiGa).
auf dem rgenradar ist aus westen ein großes regen und gewittergebiet im anzug, abwarten ob es uns erreicht. laut wetterbericht nicht. der blick aus dem fenster und auf den wolkenlosen himmel bestätigt das.
aktuell sinken die temperaturen hier drinnen noch in 0,1° schritten. sowie die erste erhöhung auftritt, wird das katerfenster wieder geschlossen und zugehängt.
es ist soweit, gerade ist es wieder angestiegen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2281

gestern, den ganzen tag . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, July 01, 2015 07:19
. . . unterm tisch, im schuppen, in der kühlen ecke. auch die kurzem stippvisisten drinnen haben daran nichts geändert. es war eindeutig sein gartentag gestern.

die morgenrunde heute war eher kurz, das frühstück mußte drinnen auf dem tisch, mit handanreichung, sein.
anderer tag, andere entscheidungen.

wir kühlen hier gerade mit der morgenfrische auf 24° runter, um dann gegen 7:30, wenn die sonne um die ecke auf die fenster kommt, das katerfenter und die folienvorhänge wieder zu schließen.
die klimakiste kann ja nur angeschaltet werden, wenn der kater drinnen bleibt, und weil das nicht so ganz sicher ist, was er denn nun heute will, wird zunächst einfach nur mit den folien abgewehrt.

die kommenden hitzetage machen uns -im voraus- ein bisschen sorge . . . deshalb müssen wir versuchen es so kühl als möglich zu halten. aber wir schaffen das schon, wir sind ein gutes team.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2279

essen gut, wetter gut, kater gut . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, June 30, 2015 07:38
. . . so ist das mit unserem alten herrn.
er genießt die morgenkühle ganz entspannt unterm tisch liegend. das frühstück ist aufgegessen.
gestern am späten nachmittag hatte er sich in die kühle ecke, in den Hostawald, verzogen.
nach wie vor selbstbestimmt der kleine mann. *sehr schön, sehr schön, sehr schön*

ein jahr haben wir ihm "zudem noch verordnet" weil wir die rabattkarte für sein essen im voraus bestellt und bezahlt haben . . . smiley *optimismus muss auch sein*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2278

heute vor dem späten frühstück . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, June 28, 2015 09:41
. . . im frischem morgengarten unterm tisch. zuvor natürlich die obligatorische gartenrunde, in alle ecken gucken, auf der wiese herumturnen.
jetzt aber zum frühstück auf dem warmen tisch und schmusen und bürsten einheimsen.
*das mit dem essen ist heute wieder sehr beschwerlich und geht nur "löffelweise" voran . . .*

das regenradar zeigt eine riesige regenwand die im westen der republik ab mittag auftaucht. wann sie berlin erreichen wird, und ob überhaupt, ist noch nicht absehbar.
der gartenboden hat keine chance wirklich trocken zu werden - nur die pflanzen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2276

morgens und dann bis mittag . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, June 26, 2015 08:10
. . . liegt schatziputzi im garten unter dem tisch. er würde auch auf dem tisch liegen oder auf seinem stühlchen, aber dann muß er runterspringen wenn er reinkommen will . . . das kann er zwar und tut es auch, aber er macht es nicht wirklich gern. das läßt sich an seinem langen nach unten gucken und zögern gut ablesen.
also ist es für ihn besser wenn er unterm tisch liegen bleibt - zumal er dann auch was überm kopf hat, was ihm immer wichtiger wird, je schlechter er hört.
gestern hatte er nachmittags eine phase des guten hörens. da hat er jedes noch so kleine geräusch wahrgenommen.
wir vermuten, dass das hören stark durch die polypen beeinträchtigt wird. *seufz*

wir müssen es eben nehmen, wie es kommt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2274

ein nickerchen, tief und fest . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, June 24, 2015 07:31
. . . unterm tisch, vorm Frühstück . . .
jetzt regnet es wieder, dazu stürmt es halb und es ist kalt mit 12°.
aber wir haben ja einen gemütlichen platz auf dem tisch.
geheizt ist es sowieso und deshalb auch sehr muckelig warm.
zwischendurch schmusen und bürsten.
alles altersgerecht angepasst.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2272

gar nicht erst der versuch heute . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, June 23, 2015 07:32
. . . es regnet seit 4:00, mal mehr, mal weniger, mit einer kurzen pause; und das bei 12°, novembertrübem himmel und alles an einem 23. Juni . . .

" . . .wann wirds mal wieder richtig sommer? so ein sommer wie er früher immer war . . . mit sonnenschein von Juni bis September, und nicht so nass und so sibirisch wie in diesem jahr . . ."

jetzt "amüsiert" er sich mit seiner kleinen katerleuchte - die bei jedem Ohrenwackeln, dank des "feinen" bewegungsmelders, angeht - (sie tut das weil der vollbewachsene WiGa an so einem trüben tag viel licht schluckt)

wenn er sich vor der lampe in position bringt ist es meistens das anzeichen für einen tag an dem er gar nichts hört und er sich auf diese weise unserer annäherung versichert. *seufz*
wenn er dann genug von der lampe hat, geht er auf den flur.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2271

sonntägliches gartenfrühstück . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, June 21, 2015 10:19
. . . war heute gewünscht. und ratzfatz aufgegessen war es auch. aber für mehr war der garten nicht gewünscht.
kein wunder.
es ist kühl und windig dazu.
wer will denn da draußen sitzen ?
nicht hund, nicht mensch und schon gar nicht king.

so, der blog geht jetzt wieder. war ein fire-fox-avira problem. ich habe doch kein kostenloses avira, sondern den bezahlten AVG-schutz ( mit dem ich wirklich hoch zufrieden bin). nicht die mama hat das behoben. *katerkosten, pc und müll sind sein revier*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2268

es ist sommerzeit . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, June 15, 2015 07:26
. . . für den kater. genau richtig diese frischen morgentemperaturen. heute ist es auch noch ziemlich ruhig draußen - im gegensatz zum WoE . . . aber er hört ja nicht mehr alles und insofern wissen wir auch nicht was ihn nervt draußen und was nicht.
allerdings will er auch heute nicht so recht an sein frühstück ran . . . kann aber sein, dass er die nachtportion erst nach 6:00 vollständig aufgegessen hat, dann ist der hunger jetzt nicht allzu groß. aber bis 8:30 ist meistens das frühstück aufgeschlabbert.
ein bisschen nachhelfen/anbieten gehe ich gleich.
ach, da kommt er ja . . . na, nun können wir das morgen-tisch-ritual abhalten . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2259

noch nicht . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, June 14, 2015 08:02
. . . denn es hat gestern zweimal ganz viel geregnet - das ist zwar schon "weggeschoben", aber die feuchtigkeit rundum, auf den pflanzen und in der kühlen ecke ist noch nicht weggetrocknet. und unter dem tisch gefällt es ihm nicht so richtig.
vlt später, wenn ich auch in den garten gehe und den tisch und den stuhl wieder mit kissen und decken belege, den schirm wieder aufklappe . . . da könnte er gefallen am garten haben, es wird heute nicht mehr so heiß werden. das regenradar zeigt auch nichts an, also heute gute voraussetzungen für einen schönen gartentag.

noch sitzen wir beide am tisch und versuchen das frühstück gänzlich aufzuessen.
kleine häppchen und ein bisschen pause, ein bisschen bürsten, und wieder kleine häppchen.
ist eben nicht so einfach mit den polypen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2258

ganz früh, auch heute . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, June 12, 2015 07:28
. . . da unterwegs. es hat nachts ein wenig geregnet es riecht wundervoll nach feuchter erde.
nach dem das frühstück zu zwei dritteln verputzt ist - es war heute eine extragroße portion- liegt er jetzt "einfach umgefallen" mitten im WoZi - der länge nach, ausgestreckt, ganz entspannt . . . *das beruhigt sehr ihn so zu sehen*

gestern war fast den ganzen tag gartentag. mal auf dem stühlchen, mal unterm tisch und viel in der kühlen ecke, im Hostawald. *war auch sehr schön ihn so genießerisch zu sehen*

ich werde heute kurz bei Dr. vom Hove vorbeigucken und Tabletten abholen - evtl reden wir auch kurz über das schatziputzi . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2256

alles 20 minuten früher heute . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, June 11, 2015 07:31
. . . weil es einen kleinen stromausfall gab und nicht die mama auf dem nachttisch keine uhrzeit mehr hatte . . .
frühstück im garten, dann auf dem tisch gedöst und jetzt unter dem tisch liegend.
das absolut passende schatziputzi-gartenwetter heute morgen. schön frisch, so wie er es am liebsten mag. kaum wind und die sonne noch im haussschatten im osten.
es dauert nicht lange ich werde mich zu ihm gesellen, da sind noch zwei pflanzen die aus ihren kleinen töpfen in größere umziehen werden.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2255

zu viel lärm da . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, June 08, 2015 07:26
. . . die Krähenfamilie, bringt den kindern das selber-essen bei. das ist immer mit viel lärm verbunden, weil die kleinen ja gar nicht einsehen, dass sie selber essen suchen sollen. ist doch viel bequemer wenns futter angeflogen kommt . . . so isses mit den kleinen, den nesthockern, die sie gern bleiben möchten . . .
und deshalb sitzt das schatziputzi drinnen auf dem tisch, gurgelt vor sich hin smiley und läßt sich wellness-bürsten.
das katzenfenster ist offen zum durchlüften, weckt aber kein interesse beim kater zum gucken.
gleich haben wir die 24,3° erreicht und dann geht das fenster wieder zu, Jalousien hoch, Sonnenfolien aufgehängt, jalousien wieder runter, und im anschluß kann der kurze weg über den balkon geöffnet werden. geht jetzt noch nicht, weil es ziemlich windet und es zieht.
so, jetzt ist es soweit - genug frische luft im zimmer.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2252

in der kühlen ecke . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, June 07, 2015 08:57
. . . im Hostawald . . . . . . seit gestern wieder entdeckt vom schatziputzi.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2251

trotz des sturms . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, May 31, 2015 09:54
. . . sitzt er heute auf seinem stühlchen, nach dem er das frühstück schon auf dem gartentisch zu ende aß.
eingemummelt in zwei kuscheldecken, denn die kleinen nierchen müssen schon warm sein.
so bekommen wir natürlich keine fotoserie zum schummeln hin smiley
die web cam ist nicht eingeschaltet, denn außer blauer decke ist da nicht viel zu sehen. und ich kontrolliere per augenschein dass er auch da drunter sitzt.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2243

pfützen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, May 29, 2015 07:43
. . . überall.
der sturm hat seit gestern abend nachgelassen. am späten nachmittag wurde er dann plötzlich wärmer, aber heftiger.

das Cortison tut seine gute arbeit, das röcheln nimmt kontinuierlich ab. nur beim essen gibt es noch recht laute schluckgeräusche.
aber essen schmeckt wieder und mit großem appetit dazu. *wir freuen uns wirklich sehr für ihn*

festhalten: er hat doch gestern tatsächlich im bett auf sein katerkissen gestrullert smiley - und ich hab es nicht bemerkt . . . nun ja, wer weiß was da in ihm "abgelaufen" ist; er war nicht so richtig glücklich als nicht die mama ihn ins bett brachte und stapfte sehr unorientiert durchs bett.
*er ist doch sonst so pingelig . . . nun ja, eine waschmaschine extra heute und gut isses. kein drama.*

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2240

eiskalter sturm . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, May 28, 2015 10:00
. . . macht die blauen kuscheldecken notwendig, für so ein altes krankes schatziputzi.
findet er auch.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2239

verbessert . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, May 28, 2015 07:23
. . . das röcheln. sogar ganz erheblich. *fein und freu*
und deshalb ist heute auch wieder frühstück auf dem gartentisch gewünscht.

die abendportion und die heutige morgenportion sind etwas verkleinert, damit er schnell aufisst und das cortison seine wirkung tut.
für den hunger gibt es dann wieder nierendiät.

web-cam läuft.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2238

feiertagslaune . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, May 25, 2015 08:50
. . . so ein bisschen.
er sitzt draußen, tut sich aber mit dem essen schwer.

und seit zwei tagen hat er schwere pumpatmung die sich auch über die web-cam erkennen läßt, wenn man lange und intensiv auf den kater guckt. *seufz*

das wird in den nächsten tagen ein längeres gespräch mit Dr. vom Hove geben - denn im IN konnte ich nichts finden zu der Polypenfrage was auch nur ansatzweise die besondere allgemeinsituation des katers mit einschließen würde.

ich bin mir nicht ganz so sicher ob er wirklich interdisziplinär mit Kollegen zusammenarbeitet, aber ich hoffe es.

freuen wir uns heute erst einmal, dass er wieder draußen liegt, wenigstens bis mittags und es ihm zu warm wird, oder auch zu unbequem. das rest-frühstück wird gleich angereicht, damit es im kater verschwindet.

web-cam läuft

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2233

mit ein bisschen nachhilfe . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, May 24, 2015 08:26
. . . nun doch am pfingstsonntag bei herrlichstem Spätfrühlingswetter im garten.

die morgenschmuse-trage-runde habe ich genutzt ihn im garten abzusetzen. er hat sich dann selber für den tisch entschieden, dort auf sein frühstück gewartet und jetzt auf den stuhl zurückgezogen.

leider ist das mit den polypen diesmal nicht so gut in den griff zu bekommen und er isst merklich weniger.
beim essen ist das röcheln unüberhörbar und auch heftig.
das macht mir zunehmend sorge.
ich setze mich gleich zu ihm und nehme den läppi mit und versuche mal was herauszufinden das wachstum von polypen zu stoppen bzw sie zurückzudrängen.

nebenan im Johanneshaus werden vorbereitungen für größere feielrlichkeieten iin ihrem garten getroffen - geschirr klappern, lautes beratschlagen, und für "da drüben" auch ziemlich viele leute.
"normal" ist ja zu pfingsten eine prozession . . . aber die haben sie dieses jahr zu ostern schon gemacht.
lassen wir also den herrlichen tiefblauen Pfingsthimmel auf uns alle scheinen und vergnügen uns so, oder so, ein jeder im garten.

web-cam läuft.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2232

allerfeinstes gartenwetter . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, May 21, 2015 06:56
. . . hat das schatziputzi heute am morgen für sein königliches gartenfrühstück.
web-cam läuft.

edit: 7:10
er ist schon wieder drinnen.
aber vlt geht er ja doch noch wieder auf sein stühlchen.
gestern hat er auch den ganzen vormittag draußen geschlafen. das wetter war ähnlich gut wie heute.

nicht die mama hat heute geburtstag, und wir wünschen ihm noch viele gemeinsame geburtstage und vor allem auch noch ein paar zusammen mit dem schatziputzi.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2229

wir könnten täglich. . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, May 15, 2015 07:13
. . . einen neuen kater stricken, mit der katzenwolle die aus ihm rauskommt. und weil das so viel ist und so wunderbar flauschig, hatte ich sie zunächst in einem großen schraubglas aufbewahrt - für die nächste brutsaison, bzw für die zweite vogelbrut.
und gestern habe ich dann eine tolle idee gesehen; das foto ist vom Robert
>>> Robert blogt hier

. . . und konnte sie auch gleich für mich umsetzen.
ich habe noch einen ungenutzten runden Drahtkorb für Maisenknödel.weil der aber ziemlich große Öffnungen hat, habe ich die mit baumwollgarn überflochten und dann war es perfekt für die katzenwolle.
jetzt hängt der nestpolsterer in der Forsythie an der Vogeltränke. ich denke sie werden ihn entdecken.

heute nur dieser bericht aus dem katzengarten, über das schatziputzi gibt es nicht viel zu sagen. alles wie immer.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2222

erfolgreich . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, May 13, 2015 08:14
. . . die verhandlungen . . . der tisch und der stuhl sind katerfertig, der kater döst bereits auf dem stuhl. web-cam läuft.
aus gutem grund: denn noch während der kater auf dem tisch lag und ich mit ihm geschmust habe, ist die mäusemama in der rechten ecke erschienen und hat, wie von mir vermutet, aus dem ausgebuddeltem topf ihre babys evakuiert. 4 habe ich gesehen, es können aber 5 oder 6 sein.
in dem fall: ein glück dass der kater das nicht hört. sonst hätten wir jetzt richtig babyarlarm und zwar auf beiden seiten der (geschlossenen) gartentüre.
wie geschätzt, werden wir bis mitte Juni abwarten und dann geht es per lebendfalle in den park hinunter. immer schön eine nach der anderen.
um die aktuelle situation etwas zu entschärfen gabs eben eine handvoll haselnüsse (ohne schale) an dem, unter meiner beobachtung befindlichem, futterplatz.
ich will keine mäuse in der wohnung haben, und deshalb soll auch der kater sie nicht reinschleppen, also muß ich dafür sorgen, dass sie draußen bleibt.

der kater döst weiter und ich decke ihn jetzt gleich zu. ist doch kalter wind, und die kleinen nierchen müssen warm sein.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2219

noch nicht . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, May 13, 2015 07:09
. . . denn noch ist alles nass und weil es kühl und windig ist, weigert sich das personal jetzt noch dort alles trocken zu putzen.
in einer stunde können wir verhandeln - sofern es nötig wird zu verhandeln.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2218

Backofen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, May 12, 2015 14:09
. . . ist da jetzt. trotz des heftigen windes ist es um die 30° - das ist auch kein ideales katerwetter . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2217

es ist zu früh, zu kalt . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, May 12, 2015 06:40
. . . und gestern war der wind doch ganz heftig und auch sehr kalt. und weil es heute noch extra früh ist, weil nicht die mama zum kölnflieger aufgebrochen ist, und weil der gartentisch auch gar nicht freigeräumt ist, bevorzugen wir es beide, im warmem, am und auf dem tisch zu sitzen.
kann sich ja später ändern, aber jetzt nicht.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2216

heute wieder mit sonne und weniger kaltem wind . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, May 11, 2015 07:04
. . . auf dem stühlchen, nach dem frühstück. alles wieder ratzfatz weggeschlabbert. fein. und heute ohne den klebrigen spitzwegerich, der ist morgen wieder dran.

das wird ein schöner gartentag für den alten herrn.

webcam läuft.


  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2215

sonntagsfrühstück . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, May 10, 2015 08:51
. . . auf dem gartentisch, mit blumendeko . . . *na endlich*

das niederschlagsradar zeigt nichts an, also kann er sicherlich, trotz grauem Himmel auf seinem stühlchen bleiben, wenn ihn der wind nicht zu sehr stört.
gestern habe ich ihm vormittags, wegen des kalten windes, dann doch noch eine blaue kuscheldecke über den rücken gedeckt. fand er auch in ordnung.
mal schaun ob er es heute auch möchte. der wind ist doch kalt.

web cam läuft. - zickt aber rum, wir arbeiten dran.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2214

der verwaiste frühstückstisch . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, May 09, 2015 08:34
. . . ist jetzt vor der cam-linse zu bewundern.
schatziputzi aß schneller auf als ich fertig wurde um mit der bürste draußen zu erscheinen . . . ein laut schimpfender kater kam also herein und ist nun auch nicht wirklich glücklich . . .
wir werden gleich beide in den garten ziehen. er auf den stuhl, ich auf die schaukel.

und wir werden uns an den schwalben erfreuen die über der wiese in der sonne jagen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2212

königliche order . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, May 08, 2015 07:56
. . . er wünsche jetzt im garten zu lustwandeln . . .
selbstverständlich, sire.
bitte, sire.

web-cam an.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2211

noch ist die gartentüre zu . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, May 08, 2015 07:08
. . . es ist frisch, es windet, der himmel ist überwiegend bedeckt und regen aus dem westen ist im anmarsch. das heraustragen auflegen und wieder reintragen und wegräumen der kissen und decken wird weggelassen.
frühstück auf dem esstisch ist bekanntermaßen auch kein problem für den kater.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2210

im beinahe sturmgebraus . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, May 07, 2015 12:38
. . . liegt er heute auf seinem stühlchen.
er hat mit gartenleben gewartet bis der garten so ordentlich ist wie er ihn haben möchte. das ist typisch für dieses beamtenkind.
wäre er nicht mein lieblingskater, würde es mich fuchsen . . . smiley

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2209

nur das halbe frühstück . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, May 07, 2015 07:23
. . . hat heute draußen geschmeckt.
das personal mußte doch wieder am eßtisch auftischen und persönlichen fütterungsservice anbieten.
nun ja, es ist windig und ziemlich kühl draußen - also nachvollziehbar warum es drinnen besser schmeckt.
die web-cam ist eingeschaltet, aber außer den tischdecken, die ab und zu auch mal hin und herfliegen, ist da nicht viel zu sehen.

  • Comments(1)//king.abf1.de/#post2208

das zweite gartenfrühstück in diesem jahr . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, May 06, 2015 07:23
. . . gab es heute, natürlich auf dem (garten)tisch.
er konnte es gar nicht abwarten bis alle decken und kissen verteilt waren und ist schon vorab auf die holzbank gesprungen - was mir immer angst macht, wegen der ziemlich breiten rillen in denen sich kleine katzenpfoten ganz furchtbar einklemmen können. aber nun ist die gartenbabnk wieder katerbank und die gefahr ist gebannt.
als die web-cam endlich eingerichtet war, saß der kater aber schon wieder drinnen smiley.
aktuell wird die zweite portion frühstück auf dem (ess)tisch eingenommen . . .
die web-cam bleibt bis auf weiteres eingeschaltet, sollte sich der könig entschließen sein nickerchen im garten abzuhalten . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2207

nein, die balkonliege . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, May 04, 2015 09:53
. . . ist heute dran. hat er sich ganz alleine ausgesucht, mußte ich ihm gar nicht schmackhaft machen.
im garten war es eben doch zu nass und zu windig.
auf dem balkon ist weniger wind, und die liege ist muckelig warm durch hellblaue kuscheldecken (unterm katerbauch)
*schööön, da sitzt er also wieder auf unserer liege . . . * - die piepmätze werden staunen wenn sie heute auf den balkon gucken . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2205

sonntagsrunde . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, May 03, 2015 09:05
. . . aber nicht sehr ausgedehnt. schließlich hat der kater hunger, die ganze nachtbüchse ist weggefuttert und das personal verschläft die gewohnte frühstückszeit.
unter solchen umständen hat er es schon schwer sein gewicht zu halten smiley
aber der babybrei muß nach wie vor angereicht werden, nur dann schmeckt er wirklich . . . *eine der marotten eines alten katers* und das anschließende köpfchen-ohrchen-schnäuzchen-bürsten ist weiterhin fester bestandteil des frühstück-rituals auf dem tisch.

währed wir hier beide sitzen und bürsten, kommt ein piepmatz auf den balkon geflattert - guckt sich die muschelkette an, sitzt auf der oberen stuhllehne, flattert auf die balkonkästen - sieht aus als wenn er den kater sucht. aber ich konnte nicht erkennen, was es für einer war. größenmäßig ungefähr Spatz oder Kohlmeise.
nur das flattern war ungewöhnlich. es war fast so wie ein Schmetterlingsflügelschlag.

weder spatz noch kohlmeise haben diesen flügelschlag; auch nicht auf dem balkon, da sind sie ja öfter mal unterwegs im winter und ich kann sie immer gut auseinanderhalten.

mal abwarten ob der besucher noch einmal kommt.
dadurch dass die hainbuche jetzt in der Höhe bis direkt vor den balkon geht, guckt da demnächst wahrscheinlich öfter mal einer vorbei.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2203

der Mai ist gekommen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, May 01, 2015 09:33
. . . und der kater hat ihn freudig im patschnassen sonnen-garten begrüßt.

heute war "bis in die puppen schlafen" angesagt. haben wir auch hinbekommen, alle drei. 8.20 ist eine sensationelle zeit . . .

das cortison hilft in der jetzigen Dosis mit 1/2 Tbl tgl auch gegen das röcheln. offenbar erzeugen die polypen eben doch eine dauerentzündung im rachenraum.
wenn wir das so hinbekommen, das gleich zwei krankheiten verbessert werden können, soll es uns recht sein, solange der Diabetes ausbleibt.
das werde ich in der nächsten woche dann mal mit einem stick testen. sicher ist sicher.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2200

das wird heute nichts . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, April 28, 2015 07:37
. . . es sieht nach regen aus, ist ziemlich kühl, dazu windet es mittelmäßig, also sehr ungemütlich.
nac hts hat er alles aufgegessen und jetzt ist der hunger fürs frühstück nicht groß genug um es in einem rutsch aufzuessen.
das samtpfötchen erinnert mich an den fütterungsservice. schließlich kann er auf dem tisch doch nicht ohne bedienung sein.

leider nimmt jetzt wieder das röcheln zu.
außer evtl noch einmal mit AB dagegen vorzugehen, ist es ja nicht zu ändern. die riesigen polypen stören die schluckbewegung und führen zu extremem speichelfluß. (ich muß endlich mal das RÖ-Bild digitalisieren lassen)
der speichel ist extrem klebrig und stinkt leider.
ach, mal schaun was uns da noch zu einfällt . . . aber noch eine narkose ist wirklich nicht gewünscht, und ohne die würde sich wohl nichts machen lassen . . . ich habe an verödung gedacht, aber das ginge, wenn, eben auch nicht ohne narkose.
wir versuchen auszuhalten so lange es geht und es keine gefährdung bedeutet. denn das essen macht natürlich zunehmend größere probleme mit diesen polypen.

schwierig ist es gerade so ein bisschen.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2197

der kater hatte recht . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, April 27, 2015 07:09
. . . es dauerte noch ein weilchen, aber dann regnete es kurz und mittelmäßig.
heute sieht es nach echtem april aus. grau in grau, windig, kühl.
also kein gartentag. für keinen von uns beiden.

das cortison schlägt gut an. die augen sind nicht mehr so dick und auch die rötung hat bereits nachgelassen. jetzt noch bis FR 1/2 tabl tgl, und dann zurück auf 1/4.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2196

draußen scheint ganz wunderherrlich die sonne . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, April 26, 2015 09:42
. . . "aus nordwesten kommt eine riesige regenwand auf uns zu, und die wird gegen mittag ankommen".
- denkste, die zieht an uns vorbei. allerhöchstens ganz im norden kommt was runter.

na denn, alles neu, auf garten . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2194

gemütlich auf dem stühlchen, bis Mittags . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, April 25, 2015 15:22
. . . dann wieder drinnen auf dem tisch.
inzwischen stürmt es ziemlich, der himmel ist grau und alle auflagen sind abgeräumt. der regen kommt wohl tatsächlich, möglicherweise vlt sogar gewitter ( der sturm) . . . das thermomneter zeigt noch 23°, aber das ändert sich sicherlich schneller als uns lieb ist.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2192

web-cam läuft durchgehend . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, April 25, 2015 08:35
. . . und eigentlich wollte ich den kater gerade rausschleppen, aber da hat er sich der länge nach entspannt unterm tisch zum schlafen hingelegt . . . na, dann eben später . . . aber nicht zu spät, es soll ja nach 18:00 regnen . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2191

von wegen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, April 24, 2015 09:44
. . . nicht im garten . . . klar doch, heute ja.
web-cam läuft.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2189

die amselfrau . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Wed, April 22, 2015 07:33
. . . war da eben unterwegs. sie hat in dem "nass-topf" gekramt und eine ziemliche krümelei hinterlassen. als ich raus kam um die decken reinzuholen , denn es sieht seeehr nach gleich beginnenden regen aus, kam sie schimpfend aus dem topf heraus. ich denke sehr wohl dass das unsere nestbauerin ist, denn sie kennt sich ja offenbar gut im (garten)gelände aus.
ihr nest ist noch da, sollte sie sich umentscheiden . . . oder für die zweite brut vlt . . .

ja also mit dem garten wird das heute wohl nichts, grau in grau und ziemlich dunkel. dafür weniger wind, das ist zwar besser als der heftige halbsturm gestern, nur kann ich bei regen dann doch nicht im garten arbeiten.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2186

ein neuer bewohner . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, April 21, 2015 07:52
. . . ist gestern oben im 3 stock auf dem terassengitter aufgetaucht und hat ganz interessiert richtung unseres gartens geschaut.
eine Schwanzmeise, die habe ich hier noch nie zuvor gesehen.

eifriges blättern in meinen kleinen Vogelbüchern hat mir geholfen sie zu bestimmen.

eine art geht, die nächste kommt . . . wenn es immer so wäre, wäre es gut. es ist aber nicht immer so.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2185

endlich alle plätzchen wieder da . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, April 21, 2015 07:10
. . . der kater im garten am nachmittag. sonnenschirm, stuhl, bank, tisch und ein sehr zufriedener kleiner kater
heute wirds stürmisch ab mittag . . . da wird das wohl nicht so gemütlich für uns beide sein im garten.
wir werden sehen.
aprospos sehen: die web-cam wird ab 8:00 eingeschaltet. hatten wir gestern nachmittag auch schon gemacht, weil schatzputzi alleine im garten war.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2184

da wird es langsam wieder gemütlicher . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, April 20, 2015 07:26
. . . und es sieht schon aufgeräumter aus.
aber für den sonnenschirm und die katzendecken ist es noch zu kalt am morgen. da ist es auf dem warmen, weichen tisch bei carola schöner.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2183

jetzt wieder regelmäßig am morgen . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Fri, April 17, 2015 07:21
. . . noch vor dem frühstück ist er im (leider immer noch sehr unaufgeräumtem und versandetem) garten unterwegs.
schön, dass er seine alte gewohnheit wieder aufnimmt.
weiter ist von dem tisch-schmuse-bürsten-kater nichts zu berichten. alles so gut als möglich.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2180

leer . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Thu, April 16, 2015 14:15
. . . das amselnest.
ich habe eben nachgeguckt.
was da wohl passiert ist . . .

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2179

ooochhh. . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Mon, April 13, 2015 07:18
. . . so oller sturm.
und grau in grau.
da ist es auch heute auf der kuscheldecke auf dem tisch am gemütlichsten.
und carola kann auch nicht in den garten gehen - da bleibt sie dann eben bei mir zum bürsten und schmusen.*so schlecht ist der sturm gar nicht smiley*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2176

geschummelt . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sun, April 12, 2015 07:48
. . . bei der Sa-Serie haben wir heute morgen. und er war schon vor sieben im garten.
weil es heute trübe und grau in grau ist, sind die bilder nicht optimal.
aber lustig ist das "daumenkino" trotzdem.
und jetzt sitzen wir schon wieder zusammen am/auf dem tisch.
es ist auch ziemlich windig draußen und kühl.
da wird es auch heute mehrheitlich der tischplatz bleiben tagsüber.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2175

kontrollrunde . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Sat, April 11, 2015 09:10
. . . war heute morgen.
es scheint so zu sein, dass er,wenn er etwas hören kann, auch unbedingt raus will.
und heute morgen hört er wieder ein bisschen was.
gestern nachmittag saßen wir beide auf dem balkon.
er saß - - - auf dem tisch ! - - - seine blaue kuscheldecke mußte aber auch dort sein. *ohne meine kuscheldecke lege ich mich nicht hin* ahja.

von frau Amsel ist noch immer nichts genaues zu berichten.

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2173

fremdbestimmt . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, April 07, 2015 17:49
. . . ist der ja jetzt . . . von frau Amsel . . .

auf der innenseite der hochgeklemmten jalousie haben wir eine tischdecke davor gehangen, damit sie nicht erschrickt wenn wir durch das schlafzimmer laufen.

den ganzen vormittag hat sie im 5-minuten rhythmus gebaut.
zw 14:00 und 16:00 war sie nicht zu sehen - dafür habe ich inzwischen ein "fall-gitter" für die nestlinge gebaut, dass ich in ihrer abwesenheit unter das nest hängen will.
gerade als ich raus wollte - nach dem sie nun schon mehr als zwei stunden nicht mehr erschienen war -, taucht sie wieder auf . . .

aber jetzt ist draußen schon ziemliche vogelstille und ich werde das sicherungsteil gleich noch einhängen gehen, so dass sie es morgen früh als selbstverständlich hinnimmt.

""vogel-brut-schutzgebiet"" auf der terrasse . . . *schööön und: seufz zugleich*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2166
Next »