katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

vogeldrama im garten . . .

ich - in meinem gartenPosted by carola Tue, December 09, 2014 07:41
. . . ein turmfalke räubert unter den piepmätzen.
er war vor einigen tagen schon einmal dort und ich habe es auf erfolglose mäusejagd geschoben.
seit drei tagen war das futterverhalten der flieger etwas merkwürdig. ich konnte es mir nicht so recht erklären.
jetzt weiß ich warum.
ich habe ihn gestern eine ganze weile auf dem balkonkasten sitzen sehen und noch überlegt ob ich den gerade zu der zeit hinter der gartentüre sitzenden schatziputzi rauslasse um ihn zu erschrecken . . .
hätte ich es man gemacht.
denn kaum dass der falke weg war zeigte sich deutlich dass die piepmätze nicht wiederkommen wollten.

und dann konnte ich mir auch folgendes erklären:
als ich gestern mittag raus kam um den futterplatz zu säubern und zu desinfizieren, flog plötzlich in der Fliederecke ein kleiner spatz vom boden auf und setzte sich auf den mittleren Flieder-aststumpf und beobachtete sehr genau was da vor sich ging. er blieb mehr als 5 minuten dort sitzen während ich wischte und wusch und rein und raus ging.
er hatte sich vergewissert, dass der räuber weg war bevor er lautlos und an der sicheren wand entlang davonflog.

nach ihm kamen, an das neue, "frische" futter nur noch einzelne meisen.
ich werde also heute genauer aufpassen, zwischendurch immer mal wieder gucken gehen und sollte der räuber wieder frech auf der bank, oder dem blumenkasten sitzen, werde ich ihn persönlich oder auch mittels kater verjagen. *der soll sich gefälligst die fetten kanalraten holen und nicht die Hauptdarsteller unseres Purzelkinos*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post2015