katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

theorie und praxis . . .

DIABETESPosted by carola Mon, November 08, 2010 07:50
. . . gleichen sich eben manchmal auch ganz erstaunlich an, selbst dann, wenn, wie in diesem fall, mir die ideale Insulin-Kurve http://www.caninsulin.de/blutglukosekurve-katze-mgdl-p.asp nicht bildlich bekannt war. ( danke Silke !)
gleichwohl aber dem kater.
er verhält sich "passend", oder angepasst ?, theoretisch, und in der praxis.

mal im ernst, das ist durchaus beruhigend wenn sich diese wichtigen parameter nicht übermäßig verschieben.

und dennoch bleibt das messproblem ein riesiges.

jedenfalls bei uns.
weniger aus der angst des katers davor, als auf grund der tatsache, dass aus seinen ohren nunmal nur nach mehrmaligem stechen der gewünschte tropfen kommt.
das kann - mit nur zwei kleinen ohren ausgestattet - unmöglich lange gut gehen.

ich will auf jeden fall die testmöglichkeit mit den teststreifen weiter verfolgen.
weil ich mir einbilde, nein: hoffe, dass es einen vergleichswert zw. nüchternmessung blut und urin und auch abends gibt, aus dem sich auch was ablesen läßt.

es gibt so viel testkrempel für hühnerflöhe und elefantenbisse, da wird doch irgendwo auch ein brauchbarer teststreifen für so schwierige patienten wie die unseren zu finden sein . . . *tief seufz und stundenlang im IN suchen geh*

  • Comments(0)//king.abf1.de/#post302