katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

wissenswertes über Harnstein . . .

HARNSTEINE / NIERENSTEINEPosted by carola Wed, December 25, 2013 12:33
. . . gibt es in dieser Dissertation zu lesen. keine einfache kost, aber durchaus aufschlußreich.

mit etwas vorsicht, weil "forum", aber dennoch informativ, ist das zoo.plus-forum

der gestern nach dem lesen des zooplus -Infos angedachte anruf in der Tierklinik (von gestern) entfällt, nach dem die Inhaltsstoffe der aufgezählten "Tableltten & Pasten" klar sind.
zuviel getreide, zucker oder malzsirup.

zu dem DL-Methionin muß ich noch ein bisschen weiter suchen.

wir haben uns beim Futter jedenfalls für KATTOVIT entschieden mit einem NFE wert unter drei.
weil dieser wert derartig niederig ist, wird er es nicht als alleinfutter bekommen, sondern in den ersten drei wochen 2x tgl und nach drei wochen 1x tgl.
parallel werden tägliche urin-stick-tests gemacht.
bzw werden wir im januar ein urin-laborbild machen lassen. dazu im direkten vergleich dann einen stick ablesen. ich denke, ich werde den urin vakuumieren um einen halbwegs brauchbaren wert zu bekommen. (urin verändert sich stark unter lufteinwirkung; insbesondere die Eiweiße)

es gab gerade eine ausgedehnte diskussion um das "wie" mit dem PH-wert. dabei habe ich dann festgestellt: die haben im September gar keinen PH-wert des urins bestimmt beim Urin-labortest.
tz.

also: ab sofort morgens und abends einen stick in den strahl halten.
mit und ohne das spezialfutter.
egal.
kontrolle.

das vertrackte ist ja nur:
ist der ph-wert niedrig, <6 ist der harn übersäuert und die gefahr der bildung von Calziumoxalatablagerungen steigt. diese können nur operativ entfernt werden.
ist der ph-wert hoch >7 ist der harn zwar säurearm, aber die bildung von Struvit steigt. die können den harnleiter verstopfen.

im grunde läßt sich das nur mit präziser diagnostik klären den gesunden mittelwert 6,2 - 6,4 zu erreichen.
mit den sticks ist das eher eine schätzaufgabe.
aber ich wüßte nicht welcher TA bzw welches Labor das genau überwachen kann, können soll.

also wieder eine schwierige gratwanderung, die ganz viel einfühlung, beobachtung und gutes schätzvermögen (sticks) verlangt.

"well, wir versuchen unser bestes, wie immer, schatziputzi"

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.