katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

intensiv . . .

2016 / 17 - das 2. TrauerjahrPosted by carola Thu, March 23, 2017 09:19
. . . erlebe ich diesen März in meiner Erinnerung an den letzten März 2015 mit dem Schatziputzi.
und wenn ich im blog nachlese, und das tue ich derzeit - dann kann ich lesen das meine jetzige intensive gefühlswelt genau mit den einträgen aus 2015 übereinstimmt. kein wunder also das ich vor mich hin heule . . .smileysmileysmiley

# # #

die grauen damen packen auch ihre köfferchen . . . leider . . . smiley

Silke,
deshalb ist es so wichtig sie zu machen, sie zu bewahren . . . aber noch wichtiger ist es dem Kätzchen liebe zu zeigen, auch ein wenig aufzudrängeln . . . wie Du so schön schreibst hat sie es ja dann doch auf deinem arm genossen . . . genau das ist es: sie genießen die zugewandte liebe sehr, sind dankbar dafür.

  • Comments(1)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by SchnederHein Thu, March 23, 2017 11:19

Liebe Carola,
schön, dass Du trotz Deines Schmerzes noch auf dem Blog vorbeischaust …

Ich habe eben mal Herrn Katze das Label Abschied verpasst. Es ist ja unausweichlich, dass wir es bald wieder benötigen werden. Und nachdem ich im Keller ständig an einen möglichen Abschiedstext für die Maus gedacht habe, habe ich ihn jetzt einfach in einen auf den 30. April vordatierten Post geschrieben so lange kann ihr kleiner Körper bestimmt nicht mehr durchhalten ...
Und nachdem ich/wir uns nun endlich einen sicheren Platz für die Beide im Garten überlegt haben, wo sie nur gestört werden könnten, wenn jemand den Garten komplett platt macht & alles rodet, und ich noch dazu entschieden habe, dass ich ihr Schaffell später immer nur heulend betrachten würde, so nimmt sie es dann lieber mit. Ich habe bei dem Gedanken zwar wieder feuchte Augen, aber jetzt kann ich mich wenigstens mit anderen wichtigen Dingen beschäftigen und bin hoffentlich offen für die keinen wertvollen Momente die wir vielleicht noch mit den grauen Mädels haben. Allegra übernimmt jetzt immer mehr Rollen und Plätze der Maus. Es zeigt sich, dass sie in letzter Zeit vernachlässigt wurde. Und auch, wie sehr Maus immer die Erste Katze sein wollte. Allegra zog sich dann fast immer schnell zurück.

Den gestrigen Kommentar von Doro habe ich mir sehr mehr zu Herzen genommen - ihre Maus wäre damals irgendwann qualvoll erstickt. Und eben bei der Abschieds-Labelvergabe habe ich nochmal den Text über das Ende von Herrn Katze gelesen. Ich hatte diese letzte Phase in der Erinnerung noch als noch viel langanhaltender gespeichert. Und genau wie bei ihm wird sich die Maus sicherlich keine Sprechstundenzeit zum Sterben aussuchen. Zwar habe ich die Handynummer unseres Tierarztes, aber ich hoffe nicht, dass ich sie dafür benötige ...

Liebe Grüße
Silke