katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

und wieder zugeschneit . . .

2010Posted by carola Fri, December 17, 2010 09:03

. . . der garten.
schatziputzi hat -nach dem gestrigen rutsch-gang- heute gar nicht erst versucht eine pfote auf das weiße zeugs zu setzen.
genervt, ja geradezu beleidigt, blieb er einen halben meter von der offenen tür entfernt sitzen - aber nur kurz, um sich dann richtung wohnzimmer zu entfernen.

sowas von beleidigt.

naja, bei dem anblick kann das jede katzenseele verstehen . . .



  • Comments(4)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by SchneiderHein Sat, December 18, 2010 19:49

Hallo Carola,
zum Thema Igel gibt es unterschiedliche Meinungen.
Aber unser bleibt draußen. Nach jahrelangen Erfahrungen hier im Garten ist das die beste Lösung. Und natürliche Auslese ist zwar traurig, aber auch nicht verkehrt ...
Da es bei uns Tag und Nacht Trockenfutter vor der Tür gibt, hat er gute Chancen noch zuzulegen. Ich poste dazu noch mehr. Er hat sein Nest im Hochwald. Das kann ich an den Spuren im Schnee sehen. Und vorhin suchte er im Treppenhaus nach Feuchtfutter. Nur das gefriert im Moment zu schnell! Jedenfalls ist er putzmunter, aber noch recht scheu. Er braucht Winterspeck. Dafür muss ich ihn nicht wiegen - das sehe ich so. Nun soll das Wetter / die Natur entscheiden ob er noch genug anfuttern kann. Trotz kalter Tage ist er jedenfalls schon mehr Igel geworden. Und notfalls bekommt er auch noch einen Bringdienst in den Hochwald vors Nest. Allerdings locke ich dann auch andere Tiere dort hin an ...

LG Silke

Posted by carola Sat, December 18, 2010 09:42

marion,
ja, so ist das mit dem schneee, den katzen und den kranken.
jede medaille hat zwei seiten und was dem johnny nicht gefällt, gefällt seiner dosi dafür.

silke,
aha, ein katzenaltersheim demnächst in H. sehr gut zu wissen. ;-)
das mit dem Igel finde ich aber merkwürdig . . . solange er noch was zu futtern findet , hat er reelle chancen durch den winter zu kommen.
andererseits ist er vermutlich nicht dick genug und deshalb wach.
könnt ihr ihn wiegen ?
mind. 500gr sollte er haben um eine chance für den winter zu haben.
vlt ein - später- jungigel?
wenn ihr ein igelfutterhaus - einfach aus zwei pappkartons ineinander, mit entsprechend versetzten eingängen - so dass keine katzen reinkönnen - aufstellt hat er eine bessere chance alleine zu esssen und dick zu werden und schlafen zu gehen.
ich kann dir gern mal den link zu allem wichtigem igelwissen geben: http://pro-igel.de
und falls es jetzt wundert: ich bin seit 20 jahren im berliner AK Igelschutz.

lg aus berlin mit einem herrlichen wintersonnentag
carola

Posted by SchneiderHein Fri, December 17, 2010 16:58

Komisch, Maus geht jetzt mehrmals täglich raus & Allegra setzt sich zumindest ins Treppenhaus. Und im ganzen Garten sind im 10cm hohen Schnee Igelspuren. Der kam sogar gestern im Schneegestöber zum gut gefüllten Futternapf, obwohl er bei dem Wetter doch ein schönes Nest im Hochwald hat ....

Vielleicht solltest Du Schatziputzi zu Weihnachten eine Heizdecke für den Garten schenken. Und notfalls den Murmel Kriechtunnel von Ikea, damit er bei solchem Wetter trockenen Fußes zu seinem Lieblingsplatz im Garten kommt ;-)
Schließlich bauen wir Allera nun wohl bald eine Rampe für die 5 Stufen im Treppenhaus. Und noch ein paar andere altersgerechte Veränderungen werden demnächst auch noch nötig ...

Ich wünsche Euch gemütliche Tage und Dir viel Spass beim Stöbern. Allerdings 2008 dauert noch. Ich möchte noch einiges dekorieren, und es fehlt noch so mancher Post aus dieser Vorweihnachtszeit!

LG Silke

Posted by Johnny Fri, December 17, 2010 16:31

Schnee, soweit das Auge reicht. Auch bei uns ist es nicht anders. Aber ein gutes hat das ganze: Johnny mag überhaupt nicht viel raus, und wenn er raus geht, dann wirklich nur ganz kurz. Ist sofort wieder da. Herrlich! Mein kleiner roter geliebter Schatz, so habe ich weniger Sorgen. lg