katerking persönlich

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

das 2011er frühstücksritual . . .

2011Posted by carola Mon, October 24, 2011 08:38

. . . zuerst wird in der küche geschlabbert, dann wird gedrängelt dass die balkontür aufgeht.

dort wird zunächst das eiskalte wasser aus dem emailletöpfchen getrunken.
im anschluß sitzt der hungrige kater erwartungsvoll auf der liege - die bereits die zimmerwarmen auflagen bekommen hat -
nun kommt der roomservice mit dem schüsselchen aus der küche hinterher und es wird in der kühlen morgenluft das frühstück zu ende eingenommen.
meistens sogar in einem rutsch und manchmal sogar - wie heute, wenns jelly-beutelchen gab - sauber ausgeschleckt.

es dauert nicht lange und ein verhungerter kater kommt in die küche und plärrt weil dort kein essen steht.

das personal stiefelt los und holt das leere schüsselchen wieder rein, und füllt nach.

danach wird entweder ein häppchen gegessen, oder man wendet sich widerwärtig ab und verschwindet auf den balkon.

wenig später erscheint der kater in der warmen küche um sich in die kiste zu begeben.

anschließend geht es sofort zurück auf die balkonliege, ausgiebig putzen und nun auf den deckenservice warten.

das personal hat das alles im blick -man ist im augenkontakt- und nimmt wie gewünscht die decken-service-tätigkeit auf.

meistens wird danach für die nächsten 1-3 stunden kein weiterer service gewünscht.

der ordnunghalber soll nicht unerwähnt bleiben, dass das personal das s.o. arrangiert hat, als es darum ging, dass der kater ordentlich ißt, nach einer Insulingabe.
es bleibt abzuwarten wie sich das demnächst bei minusgraden entwickelt - denn da wird es keinen balkon-frühstück-service mehr geben.

  • Comments(5)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by SchneiderHein Thu, October 27, 2011 18:17

Liebe Carola,
so habe ich das auch nicht gemeint. Es kam mir nur so verdammt vertraut vor. Zumal das Katertier es auch zeitweilig recht kühl bevorzugte. Eigentlich schon im Winter davor. Nur da hatten wir noch weniger darauf geachtet. Und konnten sein Verhalten nicht einordnen. Vielleicht hatte er ja sogar auch Probleme mit dem Blutdruck ...

Und wenn ich mir unsere Maus so im Winter anschaue, dann braucht sie auch ihre Draußen-Momente. Ohne die wird sie richtig unerträglich. Meine Vorschläge galten daher auch nur für heftig Wintertage, wenn es richtig klirre kalt ist, und Euer Herr von Tag zu Tag unleidlicher wird. Denn angeblich sollen wir ja wieder einen langen heftigen Winter bekommen ...
LG Silke

Posted by carola Tue, October 25, 2011 11:43

Silke,
er ist absolut in allerbester verffassung - er macht das nicht weil er das nur noch so ertragen kann.
er liebt es kalt.
das war von anfang an so.
und eine heizdecke wäre und ist total das verkehrteste was wir ihm gutes tun könnten.

die decken obendrüber findet er angenehm weil es ihm dann nicht kalt ist, aber er hat so viel körperwärme dass es dadrinnen/drunter ordentlich aufgeheizt ist.
und das mit dem essen ist ein spielchen.
wenn ich stur bleibe kommt er auch in die küche zum aufessen des frühstücks, bzw auch wenn ich keine fenster-tür aufmache die irgendwo nach draußen geht . . .
aber noch bin ich bereit mitzumachen, es ist noch nicht so kalt dass das essen einfrieren würde ;-)
nein, nein seine zeit ist noch nicht gekommen - morgen werden wir zur TÄin gehen und alles besprechen wegen der bluthochdruck behandlung und erkunden was so ein meßgerät kostet. das ist ja eine vet-med-mafia, da gibt es nichts im IN zu zu finden was wirklich weiterhilft in bezug auf kauf und preis.
evtl mache ich das wirklich und versuche einen vertrieb aufzubauen.
ich glaube schon dass es dafür einen markt gibt und auch verantwortungsvolle Tierbesitzer die Interesse daran hätten. - ich werde dazu noch mehr berichten, morgen.

aber dass es dich an hernn katze erinnert, das stimmt schon . . . ich denke auch öfter daran, und auch mit feuchten augen . . . aus zweierlei gründen . . .

liebe grüße
carola

Posted by SchneiderHein Tue, October 25, 2011 08:41

Jetzt habe ich ganz ehrlich feuchte Augen, weil ich das so ähnlich viel zu gut vom letzten Herbst kenne. Ich bereue überhaupt nicht, dass wir Herrn Katze das so ähnlich ermöglicht haben, und ich bin mir immer noch sicher, dass genau dieser Service ihn noch einige Zeit daran gehindert hat sein Leben als nicht mehr lebenswert zu betrachten.

Ich bin mir sicher, da ihr Euch so gut versteht und so perfekt auf einander reagiert, werdet ihr diese Spielchen noch lange so weiterbetreiben. Nur vielleicht solltest Du allmählich über einen Murmel-Kriechtunnel nachdenken - Ikea Kinderabteilung, aber vielleicht heißt er jetzt auch anders, damit der Herr des Gartens mit trockenen Pfötchen in den Garten kommt. Und für den Liegeplatz würde ich demnächst mal über eine beheizbare Katzenhütte nachdenken - vielleicht aus dem Gewächshausbereich eine Heizmatte für Pflanzensämlinge. Denn wahrscheinlich ist es das Tageslicht, was er braucht und was ihm hilft.
Denn als es Herrn Katze bei fast ständigen Minusgraden am Morgen zu kalt im Garten wurde, war, wie Du ja weißt, seine Zeit zum Glück gekommen.
Alternativ könntest Du es sonst für die dunkele Jahreszeit doch noch einmal mit der Lichttherapie versuchen. Er saß doch auch gern hinter einem Vorhang? Vielleicht solltest Du dort notfalls blaues Licht installieren, damit er ausgeglichen bleibt ...
Liebe Grüße
Silke

Posted by Johnny Tue, October 25, 2011 08:31

Ah, jetzt mit Bild, so schaut das also aus, wenn Du Dein Frühstück bekommst. Du kleiner Verwöhnter! Aber wir sind eben Könige! LG

Posted by Johnny Mon, October 24, 2011 09:36

Guten Morgen, toller Lagebericht! Zu den Minusgraden: Hatten am Samstag Morgen Minusgrade. Johnny mit seinen warmen süßen Pfötchen will raus, steht auf der Terrasse, hebt andauern seine Pfötchen in die Höhe, da es ja draußen so kalt ist. Schnell wieder rein und wärmen bei seiner Dosi. LG