carolas nähmaschine

carolas nähmaschine

ich nähe seit 1961, meine mama hat es mir beigebracht.

irgendwann stand sie da, die alte Dürrkopp tretmaschine. noch auf ihrem gußeisernem gestell. aber das wurde bald gegen einen nähschrank mit abklappbarer maschine ausgetauscht. 1970 zog eine elektrische, mit zick-zackstich, ein. ich weiß nur noch dass die bei hertie gekauft wurde. und die habe ich dann 1972 übernommen, als mama sich eine neue privileg kaufte. bis 1975 habe ich sehr viel, alles, damit genäht. und dann wollte ich eine neue, modernere. so kam ich zu meinem grünen nähfrosch, der noch immer bei mir näht.

für die overlock . . .

zubehörPosted by carola Sat, June 09, 2012 13:32

. . . ist das meiste von dem was heute an Zubehör geliefert wurde.

- 4x weiße marken-garn-konen >>>4,65 / 18,60€
- 2x schwarze dto >>> 4,65 / 9,30€

- einfädelhilfen - die sehen sehr vielversprechend hilfreich aus >>> 2,70 €an dem "geraden", mit dem kleinen blauen griff, befindet sich vorne ein klassischer einfädler; - also ideal für die nähnadeln
das halbrunde dünne drahtteil, mit dem weißen griff, hat lediglich eine offene einfädelschlaufe, mal sehen wie gut sich die wo nützlich machen wird.

- ein magnetischer abstandshalter für säume oder auch biesen ( für die Victoria)
>>> 3,75€
- - funktionsfoto folgt - -

- und ein teil das ich schon seeehr lange gesucht habe; eine Repassiernadel ( für laufmaschen jeglicher art zum aufnehmen) *freu* . . . >>> 3,90€ - - ich werde berichten und dokumentieren wie es funktioniert - - >>> hier schon mal ein anschauliches Video, wenn auch mit sehr groben (strick)-maschen

- dann noch ein spezial doppel-klebeband, das sich auch wieder auswäscht ( li im bild) >>> 4,95€
- und anti-rutsch-klebepunkte für lineale >>> 2,50 €


- ein garnrollenteller >>> 0,95 € . . .
. . . für die verschiedensten Konen größen - in meinem fall passend für und zu den madeira-garnen und zum aufstellen der konen, wenn ich sie für die Victoria nutzen will.

und flutsch waren wieder 50,16 € weg . . .
wenn alles wirklich hilfreich ist, war es eine gute investition, die eine ganze menge von arbeitserleichterung schaffen kann . . . wenn.
es bleibt abzuwarten, ich werde berichten.

  • Comments(0)//naehen.abf1.de/#post30