carolas nähmaschine

carolas nähmaschine

ich nähe seit 1961, meine mama hat es mir beigebracht.

irgendwann stand sie da, die alte Dürrkopp tretmaschine. noch auf ihrem gußeisernem gestell. aber das wurde bald gegen einen nähschrank mit abklappbarer maschine ausgetauscht. 1970 zog eine elektrische, mit zick-zackstich, ein. ich weiß nur noch dass die bei hertie gekauft wurde. und die habe ich dann 1972 übernommen, als mama sich eine neue privileg kaufte. bis 1975 habe ich sehr viel, alles, damit genäht. und dann wollte ich eine neue, modernere. so kam ich zu meinem grünen nähfrosch, der noch immer bei mir näht.

die suche nach einer gebrauchten . . .

die nähmaschine-nPosted by carola Fri, August 15, 2014 10:22
. . . FZ 905 hat heuet ein unglaubliches ergebnis zutage gebracht: da will doch einer tatsächlich 250 € für diese alte gebrauchte und mit sicherheit nicht im besten zustand justiete maschine haben . . .
ich habe extra angefragt ob das ein tippfehler sei mit dem preis, soviel hat sie ja damals fast nicht in neu gekostet . . . *spinner gibts wirklich überall*
aber ich gucke weiter, weil ich ja doch gern so einen drehknopf haben möchte . . .

  • Comments(1)//naehen.abf1.de/#post69