carolas nähmaschine

carolas nähmaschine

ich nähe seit 1961, meine mama hat es mir beigebracht.

irgendwann stand sie da, die alte Dürrkopp tretmaschine. noch auf ihrem gußeisernem gestell. aber das wurde bald gegen einen nähschrank mit abklappbarer maschine ausgetauscht. 1970 zog eine elektrische, mit zick-zackstich, ein. ich weiß nur noch dass die bei hertie gekauft wurde. und die habe ich dann 1972 übernommen, als mama sich eine neue privileg kaufte. bis 1975 habe ich sehr viel, alles, damit genäht. und dann wollte ich eine neue, modernere. so kam ich zu meinem grünen nähfrosch, der noch immer bei mir näht.

hosen kürzen, strümpfe stopfen . . .

plänePosted by carola Mon, June 10, 2013 09:04

. . . ist das einzige was hier wirklich abgeht an handarbeit.
schade, schade.
beinahe tgl bedauere ich, mich nicht an die Maschine setzen zu können.
ich will vom kopf her, aber es geht mit den tatsächlichen abläufen nicht einher.
schwierig.
vlt wird's im nächsten Monat besser, wenn endlich mal dinge auf die reihe kommen die mich dann nicht mehr innerlich festhalten.

für diesen Monat bleibt nur eines: ich habe mir eine wunderschöne luftige gewirkte, oder doch gestrickte??, Viskose-Jacke gekauft.

ein echter Cardigan, ohne verschluß.

weich fließend, weich fallend und selbst bei wärme angenehm kühlend. *hach* - ich habe sogar freiwillig 50€ für diesen fummel bezahlt. aber er ist tatsächlich wundervoll.
nur läßt die einfache gekettelte rundum-versäuberung jetzt schon erahnen dass sie nicht lange halten wird.
zum einen zu fest für das zarte viscose gewebe, zum anderen aber eben auch nicht "dicht" genug um wirklich zu halten.
ich sinne bereits über eine adäquate versäuberung nach. was schwierig wird. denn die jacke ist im schräglauf genäht - da ist es nunmal immer ein Problem mit einer haltbaren, gut aussehenden und exakt passenden versäuberung.

da wird wohl nur das handnähen, mit eingerolltem saum übrig bleiben. *seufz* - aber noch ist sie neu und heile.

und ich werde sie gaaanz viel überziehen. schließlich ist die sonne meine persönlich haut-feindin.

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.