carolas nähmaschine

carolas nähmaschine

ich nähe seit 1961, meine mama hat es mir beigebracht.

irgendwann stand sie da, die alte Dürrkopp tretmaschine. noch auf ihrem gußeisernem gestell. aber das wurde bald gegen einen nähschrank mit abklappbarer maschine ausgetauscht. 1970 zog eine elektrische, mit zick-zackstich, ein. ich weiß nur noch dass die bei hertie gekauft wurde. und die habe ich dann 1972 übernommen, als mama sich eine neue privileg kaufte. bis 1975 habe ich sehr viel, alles, damit genäht. und dann wollte ich eine neue, modernere. so kam ich zu meinem grünen nähfrosch, der noch immer bei mir näht.

heute abgeholt . . .

die nähmaschine-nPosted by carola Mon, January 09, 2012 20:06

. . . die Overlock. den preis muß ich noch festhalten: 99 €. das ist mir der versuch wert. - und sollte ich jemals der meinung sein, ich bräuchte eine teurere, die alles kann . . . dann werde ich es mir überlegen.


aber noch gar keine chance mich vor Do damit zu beschäftigen - dann allerdings auch gleich fortgesetzt und intensiv. *ich kann mich zurückhalten, weil ich einen ziemlichen respekt vor dem ding habe*

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.