carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

sahne-fruchteis für die eismaschine . . .

gemischt heiß und kaltPosted by carola Tue, August 28, 2018 16:08
. . . wir haben eine kleine eismaschine die mit einem vorgekühltem behälter arbeitet.

wir haben uns nach einigen versuchen entschlossen das folgende rezept als grundrezept zu verwenden.
weil das eis nämlich auch im GFS schön cremig bleibt und nicht so stark kristallisiert und direkt aus dem GFS zum verzehr geeignet ist.

450- 500 gr Fruchtpürree >>>
- aus Erdbeeren (TK aufgetaut),
- aus Bananen, sehr reif=viele braune flecken auf der schale und mit zitronensaft (ca.1 EL ) mischen beim pürieren
- Himbeeren (TK aufgetaut)
- - - und mutig mit anderen früchten ausprobieren !!!

75 gr Zucker zu Puderzucker vermahlen, oder dirtekt Puderzucker verwenden
2 Eigelb
>> beides miteinander vermischen

150 ml Milch
50 ml Sahne

>> beides zusammen unter rühren vorsichtig zum kochen bringen, vom Herd nehmen
und unter rühren die Ei/Zuckermischung dazu geben,
erhitzen und darauf achten dass es nicht über 60° heiß wird, sonst stockt das Eigelb !!

- vom Herd nehmen
- das Fruchtpürree dazugeben, gut vermischen, evt. bei frischen/warmen Früchten abkühlen lassen

und jetzt ab in die eismaschine.
*hmmhhhhhh, lecker*

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post82

Bohnensalat nach unserem geschmack . . .

gemischt heiß und kaltPosted by carola Fri, August 14, 2015 15:53
. . . dafür habe ich heute Brechbohnen und Wachsbrechbohnen im Glas gekauft (ausnahmsweise - weil es so irre heiß ist !)
die sind inzwischen auf dem sieb gut abgetropft.

jetzt werde ich rote zwiebeln mittelgroß würfeln,
zwei scheiben Speck à 0,5 cm dicke in dünne streifen schneiden,
den Speck in der Pfanne auslassen und darin die ziwebeln glasig anbraten
abkühlen lassen

aus Himbeeressig
einem spritzer balsamico verde
einem halben TL Senf
etwas gemahlenem/gemörsertem grünem Pfeffer
und zwei EL feinstem griechischem Olivenöl
ein dressing mit dem Schneebesen (hand/Maschine) rühren ( evtl. gurkenwasser oder "normales" wasser dazugeben)

bohnen in eine schüssel geben,
speck und zwiebeln dazu,
dressing drüber
vermengen,
abschmecken mit salz und Süße.
gehackte petersilie zum schluß untermengen.

geschmackstest:
gekrümelten schafskäse extra zum drüberstreuen.

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post69

Neue Kartoffeln

gemischt heiß und kaltPosted by carola Fri, January 06, 2012 15:16

gewaschen und abgeschrubbt, mit der gabel mehrmals eingestochen, in gomasio gewälzt, frischer rosmarinzweig oben drauf und unten drunter, mit dünnen speckscheiben umwickelt, der rest gomasio drüber gestreut

und ab in den ofen. 180° Umluft 45-50 Minuten die letzten 5 Minuten evtl grillstufe, damit der speck knusprig wird

dazu gabs feldsalat mit chicore, kirschtomaten, blauen zwiebeln, und selbstgemachte Mayo-senf-sauce.


*war beides seeehr lecker*

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post29

schoko-dinkel-nuss-häufchen . . .

gemischt heiß und kaltPosted by carola Wed, December 14, 2011 16:02

. . . ich machs mal anders herum, und fange "hinten" an: . . . der "probe-rest" vom ersten - reingeholten, abgekühltem- tablett . . .
bilder sagen mehr als tausend worte, oder . . . ?

********************************
also ich habe mich entschieden folgende -von mir erdachte- variante zu probieren:

150 gr Vollmilch-kuvertüre ( schatz mag zartbitter nicht so recht)
150 gr Dinkel-Flocken groß
150 gr gehackte walnüsse/paranüsse

50-75 gr getrocknetes obst - nach geschmack und belieben - klein hacken

flocken und nüsse mit -wenig- Butterfett anrösten, ( der rotwein ist für "den" Pattie . . . ) - einige zeit abkühlen lassen

die kuvertüre im wasserbad schmelzen, getrocknetes obst dazugeben, nussmischung ebenso

häufchen auf backpapier setzen und auskühlen/aushärten lassen

*genießen*

inspiriert von hier >>> http://draussennurkaennchen.blogspot.com/2011/11/initiative-sonntagssu-spekulatius.html

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post20

Tomatenrezepte aus dem Tomatenblock.at

gemischt heiß und kaltPosted by carola Wed, December 14, 2011 15:59

DIE LINKS sind VORÜBERGEHEND ab JANUAR 2012 NICHT ERREICHBAR.

da ich also auch nicht nachfragen kannn, ob ich die rezepte hier einstellen darf, lasse ich die links so hier stehen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

>>> nr 35 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10099-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-35,-Tomatensorbet-mit-Schaumwein.html

>>> nr 34 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10096-Tomate-in-der-Gartenkueche,-34-Kartoffel-Tomaten-Terrine-mit-Rauchlachs.html

>>> nr 33 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10091-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-33-Tomatenkuchen-im-Glas.html

>>> nr 32 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10088-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-32,-bunte-Tomaten-im-Bohnenmus.html

>>> nr 31 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10083-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-31,-Quarkkuchen-mit-bunten-Tomaten.html

>>> nr 30 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10080-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-30-gefuellte-Tomaten-im-Schlafrock.html

>>> nr 29 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10074-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-29-pikante-Tomaten-Pralinen.html

>>> nr 28 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10071-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-28-Tomaten-im-Quarkkuechlein.html

>>> nr 27 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10067-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Folge-27-Fruehstueckstomate-mit-Ei-und-Speck.html

>>> nr 26 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10063-Tomaten-in-der-Gartenkueche-26-Tomaten-Wassermelonen-Tuermchen-mit-Ziegenfrischkaese-im-Parmesankoerbchen.html

>>> nr 25 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10058-Tomate-in-der-Gartenkueche-Teil-25-Orientalische-Dessert-Tomate.html

>>> nr 24 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10054-Tomate-in-der-Gartenkueche-24-Tomatensuppe-mit-Crouton-in-der-Tomate.html

>>> nr 23 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10051-Tomate-in-der-Gartenkueche-23-gerolltes-Tomatenbrot.html

>>> nr 22 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10046-Tomaten-in-der-Gartenkueche-22-Camembert-gefuellt-mit-Tomaten-und-Kirschen.html

>>> nr 21 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/10007-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-21-Spaghetti-alle-Vongole.html

>>> nr 20 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1099-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-20-Klare-Tomatensuppe.html

>>> nr 19 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1094-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-19-Luftiges-Tomaten-Mousse-mit-Tomatengelee.html

>>> nr 18 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1091-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-18-Gelbes-Tomatensorbet-im-Zuccini-Kroenchen.html

>>> nr 17 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1086-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-17-Tomaten-Schmarrn.html

>>> nr 16 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1078-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-16-Dreifarbiger-Tomatensenf.html

>>> nr 15

>>> nr 14 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/1004-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-14-Marmelade-aus-unreifen-Tomaten.html

>>> nr 13

>>>nr 12 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/995-Tomaten-in-der-Gartenkueche,-Teil-12-Omelette-mit-Tomaten-und-Kartoffeln-gefllt.html

>>> nr 11 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/992-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-11-Cherrytomaten-suesssauer-eingelegt.html

>>> nr 10 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/989-Tomate-in-der-Gartenkueche-Teil-10-Tomaten-suess-gefuellt.html

>>> nr 9 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/984-Tomaten-in-der-Gartenkueche-Teil-9-zweifarbige-kalte-Tomatensuppe.html

>>> nr 8 http://blog.tomatenundanderes.at/index.php?/archives/979-Tomaten-in-der-Gartenkche-8-Tomaten-Joghurt.html

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post19

Backkartoffeln mit Salatvariationen

gemischt heiß und kaltPosted by carola Wed, December 14, 2011 12:59
Kartoffeln dreiviertel tief in scheiben einschneiden, mit öl bepinseln und im backofen bei 200° zw 45 und 60 minuten backen, je nach größe/dicke der kartoffeln

kirschtomaten halbieren, aushöhlen
Ziegenfrischkäse mit Olivenöl, salz, pfeffer und einem hauch scharfer chili mischen und einfüllen, mit grobem schwarzen (zitronen) pfeffer bestreuen, abwechselnd mit einem Blatt basilikum belegen
in die tellermitte in streifen geschnittenen grünen/eisberg/salat geben, mit tomaten garnieren

dressing:
1 EL Mayo mit 1EL Joghurt, Olivenöl, zitronensaft, salz, pfeffer, und wers mag mit einer gepressten knoblauchzehe verrühren. evtl mit einem spritzer wasser verdünnen

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post2