carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

ordnungs-und suchilfe im GFS

tipps & kleine tricksPosted by carola Sun, January 01, 2012 15:17

ich habe einen ganz modernen GFS, so einen mit fuzzylogical und NOFROST . . .
und mit diiicken wänden . . . deshalb ist er innen auch sooo klein . . .

und beides, klein und fuzzylogical zusammen sind nicht gut wenn ich im GFS lange suchen muß.
und beim fleisch ist das immer besonders schwierig, weil das ja portioniert eingefroren ist; also das meiste sozusagen auch mehrfach eingelagert wird.

da habe ich mir lange gedanken gemacht, wie ich da ein schnell-suche-finden-zugriffs-system hinbekomme.

ich habe - für mich - die ultimative lösung gefunden:
zuerst habe ich die warengruppen überlegt und dann eine zuordnung.


an den dicken folientaschen in denen das fleisch vakumiert geliefert wird, sind kleine ränder, in die ich - an zwei seiten; jeweils der lang-und schmalseite - einen schlitz gemacht und farbiges kräuselband durchgezogen habe.

diese markierten beutel benutze ich immer als außen-umverpackungs-beutel.

dann habe ich mir die datei - in der ich die farbenkennung zuordne - ausgedruckt.
die liste ist laminiert und hängt außen mit einem kleinen magneten befestigt an der GFS tür.

  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post24