carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

die Vollkorn "fertig"pizza

im feuerPosted by carola Fri, January 06, 2012 15:52

. . . und die vorbereitungen dazu.

angefangen habe ich damit um 11:06; denn wir wollen- ausnahmsweise - Mittags essen.

zunächst mal die tomatensoße zubereitet
aus tomatenmark, oregano, knoblauch
dann die anderen zutaten zum aptropfen oder waschen oder schneiden parat gestellt
den fertigteig vom bauckhof/demeter mit wasser und ein wenig feinem Olivenöl ansetzen . . .


und auf dem backpapier ausrollen . . .

aufs backblech ziehen . . .
mit der tomatensoße bestreichen, mais ( aus der dose, abgetropft) und paprika (frisch in streifen geschnitten) auflegen . . .

champignons frische und/oder aus der dose (abgetropft), kapern (abgetropft), milde, würzige pepperoni (entkernt und abgetropft) . . .

fein gehobelte zwiebelscheiben, fein geschnittene salami . . .

geriebenen emmentaler drüberstreuen und ab in den ofen . . .

nach 12 minuten backzeit noch zwei eier aufschlagen, noch einmal rd 12 minuten bei 220° backen und fertig ist die "schnelle"- -"fertig"-pizza

um 12.40 konnten wir dann die erste hälfte futtern. - *leckkker* -

  • Comments(1)//rezepte.abf1.de/#post31