carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

backpapier . . .

tipps & kleine tricksPosted by carola Sat, April 07, 2012 15:16

. . . ist nicht nur für das kuchen- und keksebacken gut.

ich habe es immer auf dem backblech liegen, weil es grundsätzlich die putzarbeit erleichtert bzw auch so manches mal erspart.

unter back-kartoffeln liegt es ebenso wie unter der pizza.

oder wenn paprika im ofen gebraten werden.

selbst das aufbacken von fertigbaguettes geht bei mir nicht ohne.

in der küche eignet es sich als unterlage für nasse gemüseabfälle.

es läßt sich gut als spritzbeutel oder trichter verwenden.

und für meine brotbäckerei benutze ich es sogar als backform. >>>



  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post35