carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

Pilzsaison . . .

auf dem feuerPosted by carola Sat, September 06, 2014 18:07
. . . ist inzwischen bei uns zuhause -so gut wie ausnahmslos- zur Steinpilz-saison geworden. Pfifferlinge, aus PL oder Russischen Landen sind leider fast immer schlecht, matschig, und vor allem: extrem putzbedürftig. nö, die vielen, vielen stunden des sauberputzens mag ich nicht investieren.
steinpilze, wenn auch genauso schlecht (wie die angebotenen Pfifferlinge in Berlin), sind dennoch leichter zu putzen.

und so gibt es heute diese leckerei, allerdings als beilage und nicht hauptspeise.

556gr GANZE Steinpilze (mit korb) für 9.50€ = -101 gr (korb) = 455 gr Pilze vor dem putzen

und ein rest - von 336 gr - für die Pfanne
dahinein kommen sie, in die gut auf mittlere hitze vorgeheizte pfanne, mit Butterfett, und werden langsam knusprig gebraten. zwischendurch salzen nach geschmack.


  • Comments(0)//rezepte.abf1.de/#post67