carolas gaumenfreuden

carolas gaumenfreuden

ALLES IST FÜR DIABETKER tauglich; überwiegend anrechnungsfrei

ich verwende ausschließlich NEULAND-Fleisch von tieren aus artgerechter tierhaltung.

Gemüse
überwiegend frisch - aber nicht immer und auch nicht alles BIO - selten TK oder konserve.

Eier
stammen vom persönlich bekanntem bauernhof mit glücklichen hühnern. - inzwischen ist das leider nicht mehr möglich, denn Frau Hofgeschnatter ist 2013 unfassbarer weise verstorben.
seit 2014 beziehen wir die eier wieder von freilaufenden hühnern, allerdings nicht ganz so glücklich; denn die landen regelmäßig im kochtopf (nicht bei uns)

ZUCKER
wird fast ausnahmslos mit STEVIA ersetzt.

sahne-fruchteis für die eismaschine . . .

gemischt heiß und kaltPosted by carola Tue, August 28, 2018 16:08
. . . wir haben eine kleine eismaschine die mit einem vorgekühltem behälter arbeitet.

wir haben uns nach einigen versuchen entschlossen das folgende rezept als grundrezept zu verwenden.
weil das eis nämlich auch im GFS schön cremig bleibt und nicht so stark kristallisiert und direkt aus dem GFS zum verzehr geeignet ist.

450- 500 gr Fruchtpürree >>>
- aus Erdbeeren (TK aufgetaut),
- aus Bananen, sehr reif=viele braune flecken auf der schale und mit zitronensaft (ca.1 EL ) mischen beim pürieren
- Himbeeren (TK aufgetaut)
- - - und mutig mit anderen früchten ausprobieren !!!

75 gr Zucker zu Puderzucker vermahlen, oder dirtekt Puderzucker verwenden
2 Eigelb
>> beides miteinander vermischen

150 ml Milch
50 ml Sahne

>> beides zusammen unter rühren vorsichtig zum kochen bringen, vom Herd nehmen
und unter rühren die Ei/Zuckermischung dazu geben,
erhitzen und darauf achten dass es nicht über 60° heiß wird, sonst stockt das Eigelb !!

- vom Herd nehmen
- das Fruchtpürree dazugeben, gut vermischen, evt. bei frischen/warmen Früchten abkühlen lassen

und jetzt ab in die eismaschine.
*hmmhhhhhh, lecker*

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.